Pfeil rechts

Hallo,

ich bin neu hier im Forum!

Habe mir vor einer halben Stunde Antihydral gegen schweiß gekauft.
Ich habe es nun das erste mal angwendet.
Es ist auf der haut so hell, man sieht es ein wenig. Ist das normal? Oder mache ich was falsch. (Habe es an den Achseln benutzt)
Ich muss das ja ein bis zweimal am tag auftragen und dann reduzieren. Muss ich nun nur Antihydral anwenden oder kann bzw. muss ich mein normales deo (was ja normal nicht hilft) dazu anwenden oder nicht?
Was habt ihr für erfahrungen mit diesem Prosunkt gemacht?
Wie lange dauert die erste wirckung also ab wann muss ich eine besserung merken?

danke für eure Hilfe

14.02.2006 15:05 • 21.02.2006 #1


2 Antworten ↓


Hallo.
Ich habe es auch benutzt und das Gefühl gahabt das es geholfen hat.Du musst aber aufpassen,es macht die Stelle an der Du es aufträgst sehr trocken und die Haut löst sich nach einigen Tagen auf. Das sieht nicht sehr schön aus.

17.02.2006 12:23 • #2


hi

antihydral hat bei mir zwar geholfen, dafür war aber meine haut total schwammig und aufgelöst wenn die hand mit wasser in berührung gekommen ist dehsalb nehme ichs jetzt nicht mehr
du musst wirklich aufpassen und zu anfang nicht übertreiben sonst passierts dir auch so....also weniger auftragen und zwischendurch immer eine rückfettende creme verwenden sonst greift das deine haut ziemlich an...

alles gute
tina

21.02.2006 14:18 • #3