Hallo,

ich habe mir in der Apotheke folgendes Rezept mischen lassen, wie ich es oft hier gelesen habe:

ALCL 20,0
Methylcellulose 2,0
Aqua dest. ad 100,0

Allerdings steht jetzt auf dem Etikett:

"Aluminium Chloratum": 20,00g
"Tylose MH 300 250g" 2,00g
"Aqua Purificata Plus" 78,00 g

Ist das jetzt genau das gleiche? Weil bei Aqua oben ja 100,0 steht, aber auf dem Etikett 78,0. Sind das oben Gramm-Angaben oder prozent-Angaben? Irgendwas scheint doch da nicht zu stimmen...

Es brennt und juckt übrigens schon arg...´Vielleicht weil zu wenig Aqua, also und so zuviel ALCL?

MfG,
CGstar

22.05.2002 17:54 • 22.05.2002 #1


3 Antworten ↓


Hallo!

Ich denke dein Rezept ist in Ordnung, im oberen Rezept heißt es ja "ad 100" und das bedeutet, dass mit Wasser auf 100 g aufgefüllt wird. Wenn du 20 g AlCl und 2 g Methylcellulose hast fehlen noch genau diese 78 g Wasser, die auf deinem Etikett stehen.

Wahrscheinlich hast du eben eine sehr empfindliche Haut, je öfter ich AlCl benutze, desto mehr juckt es und tut weh (leider ganz im Gegensatz zu den anderen Verwendern im Forum, viele schreiben, es würde besser werden).

Wie wirkt es denn bei dir? Bist du zufrieden? Ich bin von meiner Anfangs-Euphorie ein wenig abgekommen, klar ist es wesentlich besser geworden, nach den ersten Anwendungen habe ich schon geglaubt, ich würde gar nie mehr unter den Armen schwitzen, aber mittlerweile habe ich das Gefühl es wird wieder mehr (heute hatte ich sogar wieder einen kleinen Schwitzfleck!). Gut, das kann natürlich auch an der Superhitze liegen, die im Moment herrscht, vielleicht bin ich einfach schon zu verwöhnt, ich weiß auch nicht.

Liebe Grüße,
Nina

22.05.2002 18:02 • #2


Hallo Nina!

Geht mir genauso! Nach der allerersten Anwendung habe ich am nächsten tag wirklich null geschwitzt und war auch sowas von happy und mittlerweile schwitze ich auch wieder...zwar nur ein Bruchteil im Vergleich zu vorher...aber irgendwie steigt da doch die Panik hoch.
Allerdings könnte ich mir auch denken, dass das einfach normal ist und wir eben wegen des Horrors vor AlCl meinen wir dürfen jetzt gar nicht mehr schwitzen.
Hast Du denn schon von Leuten gehört bei denen die Wirkung komplett nachgelassen hat? (zitter!) Geht das überhaupt?

22.05.2002 20:13 • #3


Hallo,

danke erstmal für die Antworten. Naja benutze es jetzt seit ca. 1 Woche, habe in dieser Zeit unter den Achseln nicht oder kaum geschwitzt, habe jedenfalls nichts gemerkt. Allerdings schwitze ich auch sehr unregelmäßig, und eine Situation, in der ich früher normalerweise 100%ig geschwitzt hätte, war da bisher noch nichts dabei, deshalb bin ich da noch skeptisch...

Wie lange und wie oft habt ihr ALCL benutzt, bis die Wirkung nachließ?

Und wenn ihr mal ein klein wenig unter den Achseln schwitzt...keine Panik, im Sommer voll normal. Seit ich das Problem mit dem Achselschwitzen habe, schau ich bei anderen Leuten sehr genau auf die Achselgegend, und wenn man mal drauf achtet fällt einem das bei sehr vieln Leuten auf, auch auf Fotos etc....Das Problem hat wohl jeder, nur halt unsereiner mehr wie andere vielleicht...

MfG,
CGstar

22.05.2002 21:41 • #4