blubb

hi ihr auch-leidenden!
ich bräuchte ganz dringend das genaue rezept für das 20er ALCL!
ich bin erst 16 und leide sehr darunter. ich will nich zum arzt gehen (die dummen fragen...) und lieber gleich was richtiges unternehmen. kann ich das zeug bekommen, ohne dass ein arzt es mir verschrieben hat?? bitte meldet euch!!!

13.12.2002 22:29 • 14.12.2002 #1


blubb


mit was für einem preis muss ich da überhaupt rechnen?
ist es besser, wenn ich erstmal eine kleine menge kaufe (50ml) ?
ich freu mich echt über jede antwort!blubb schrieb:

14.12.2002 14:59 • #2


Gast


das rezept:

Aluminiumchlorid-hexahydrat 20,0
Methylcellulose 2,0
Aqua dest. ad 100,0

Kostet je nach Apotheke 5 bis 14 Euro, ungefähr. Das ist es aber wert!

Normalerweise bekommst du es, ohne dass der Arzt es dir verschrieben hat. Schreib einfach das Rezept hier ab, leg den Zettel dem Apotheker hin und sag: können sie mir das bitte mischen.

Falls die es in der Apotheke nicht rausrücken, gehts du einfach in eine andere. Lass dir nichts anderes andrehen, und wenn sie behaupten, dass es total stark ist und viele Nebenwirkungen hat, sag, dass du bescheid weisst. Wenn es dir unangenehm ist (kann ich gut verstehen), geh am besten in eine Apotheke, wo du niemanden kennst, falls sie dich fragen wofür du es brauchst etc.

Aber das müsste alles klappen.

Ich nehme an, du brauchst es für unter die Arme?

Dann musst du es so anwenden:

Achseln einen Tag vorher oder so rasieren (auf jeden Fall nicht direkt vorher). Abends gut dort verteilen, wo normalerweise die Haare wachsen. Antrocknen lassen und ab ins Bett. Morgens normal duschen oder waschen (wie du es gewohnt bist), und normales Deo drauf.

Anfangs jeden abend, danach so oft wie nötig, natürlich möglichst selten, musst du ausprobieren.

Es kann sein, dass es brennt und juckt, aber das lohnt sich! Zur Not nach einer Stunde abwaschen. Oder Fenistil- Gel oder eine andere Mückenstich-Salbe benutzen.

Viel Erfolg, wenn du noch Fragen hast, melde dich hier!

14.12.2002 16:59 • #3