Pfeil rechts

Hallo liebe Leute hier,

eine kleine Indianergeschichte:

Ein Indianer reiste mit dem Bus. Mehrere Male bat er darum, aussteigen zu dürfen und setzte sich an den Wegesrand. Erst nach einer Weile erhob er sich wieder und setzte die Reise mit dem Bus fort. Beim dritten Mal fragte ihn der Busfahrer, was er denn da tue.
„Ich warte auf meine Seele. Sie ist nicht so schnell wie der Bus.“
Indianische Geschichte

LG
Mary45

12.09.2014 14:06 • 12.09.2014 #1


3 Antworten ↓


sehr schöner und wahrer Gedanke wir eilen oft durch jnsere schnelle Umwelt hnserer Seele voraus
bis es uns einholt und wir wieder lernen müssen inne zu halten

12.09.2014 15:15 • #2



Eine kleine Indianergeschichte

x 3


waage
Hallo Mary,

finde ich auch sehr schön, diese indianischen Weisheiten sind schon sehr zutreffend.

Dieses Innehalten ist leider in unserer Gesellschaft vielen abhanden gekommen.
Sich mal wieder auf das Wesentliche besinnen, würde sicher vielen guttun.

L.G. Waage

12.09.2014 18:16 • #3


Dem schließe ich mich gerne an, was ihr alle geschrieben habt...

12.09.2014 20:51 • #4