Pfeil rechts
1

Dini58091
Hallo ihr Lieben

Mir ist jetzt was aufgefallen, was mich glücklich macht und ich positiv in die Zukunft sehe!
Ich habe ja seit 2 Jahren Panikattacken. Jetzt bin ich ja wieder in Therapie und ich glaube
echt es geht Berg auf! Ich habe die letzten Tage viel gegrübelt. Hört sich jetzt etwas doof an,
was ich erzähle
Zwischendurch hatte ich Momente, wo ich überlegte, wie es mir geht. Ich überlegte und überlegte!
Da kam ein ganz seltenes Gefühl zu mir, was mir aber bekannt vor kam Plötzlich sagte ich zu meinem
Mann, bzw schrie ihn etwas an "Schatz, mir geht es richtig gut gerade" und fing an zu weinen vor Freude Mein armer Mann Mir geht es zwischendurch öfters gut. Aber das war ein richtig ALTES tolle Gefühl, was ich lange nicht mehr hatte und erstmal nicht einordnen konnte! Wie doof,ja?
Und das Gefühl hält nie sooo lange an, tritt aber immer öfter auf!
Und das macht mich richtig glücklich! Die ersten male musste ich immer weinen!
Bin schon ne Verrückte
Wollte ich nur mal berichten und auch wenn es nur kurze Momente sind, wünsche ich sie euch auch von ganzem Herzen, denn sie geben Hoffnung!

19.04.2014 15:19 • 23.04.2014 x 1 #1


12 Antworten ↓


Das finde ich richtig schön!

20.04.2014 00:08 • #2



Zwischendurch gehts mir richtig gut

x 3


ich hoffe das ich auch bald glücklich und positiv in die zukunft schauen kann weil in moment kann ich es nicht finde es schön das du es geschafft hast hoffe das schaffe ich auch

chantal

20.04.2014 00:19 • #3


Dini58091
Naja geschafft hab ich es noch nicht! Ich denke noch lange nicht!
Hab gerade meine 2. Therapie angefangen und nehme 2 Opipramol am Tag!
Es ist noch ein langer Weg, wo bestimmt auch mal der ein oder andere
Rückschlag kommt, obwohl ich mir wünsche, hoffentlich nicht!
Nur diese Momente zwischendurch! Sind sooo toll!
Ich hoffe, so sehr, dass es immer mehr werden

Danke ihr Lieben

21.04.2014 08:08 • #4


das schafst du schon glaube an dich

ich versuche auch an mich zu glauben und hoffe das ich es irgendwann schaffen werde

lg chanti

21.04.2014 13:03 • #5


Dini58091
Ja danke

Ist ein schwerer weg, aber die arbeit lohnt sich

21.04.2014 20:54 • #6


bitte bitte

ja das brauch ein bissl aber wir schafen das alle

21.04.2014 20:56 • #7


nanetou
das ist toll.
So ab und zu habe ich auch mal Tage dazwischen wo ich mich richtig gut fühle. Und dann kommen wieder so Tage wie in den letzten 2 , wo ich mich am liebsten irgendwo hin verkriechen möchte.

22.04.2014 14:21 • #8


Dini58091
Ja, diese Tage sind so doof Ich hoffe, dir gehts jetzt besser
Ich bin tot müde heute

22.04.2014 16:36 • #9


nanetou
ich bin heute auch etwas müde habe ja die letzten beiden Nächte nicht so gut geschlafen. Bin Momentan auch bisschen gereizt, ich hoffe mal nicht das,dass schon wieder ein Anzeichen für ein Migräneanfall ist.

22.04.2014 18:17 • #10


Dini58091
Wir haben sooo viel Mist im Moment. Da fehlt so ein Migräneanfall natürlich
Ich hatte einmal in meinem Leben einen richtigen Migräneanfall. Zumindest
einen starken! Nein danke, sowas braucht der Mensch echt nicht

23.04.2014 08:40 • #11


nanetou
Ne puh zum Glück bis jetzt war noch nichts. Ich habe letztes Jahr mal einen Migräne Anfall gehabt, da dachte ich ich hätte nen Schlaganfall. War eine Woche im Krankenhaus zum Glück kann ich sagen war es keine Schlaganfall. Aber so etwas brauch ich nicht noch mal. Sonst komm ich eigentlich im Gegensatz zu andern meist noch ganz gut dabei weg. TOI,toi,toi.

23.04.2014 19:05 • #12


Dini58091
Ich lag auch im Krankenhaus! Hab sogar doppelt gesehen und so! Drei Tage lag ich drin!
Die Ärzte hatten sogar Schlaganfall vermutet! Weil ich es 2 Wochen so hatte!
Das war echt krass!

Einfach mal gesund sein,ja?

23.04.2014 19:21 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag