» »


201716.11




294
8
Auf dem Mars
146
1, 2  »
Hallo zusammen,
mein Junge hatte gestern nen ordentlichen Husten und da ich mit Sirups wirklich schlechte Erfahrungen gemacht habe, gab ich ihm den tollen Zwiebelsaft, der mich mal wieder nicht enttäuscht hat. Selbst der Schnupfen ist besser geworden. Kann ich allen wärmstens empfehlen, die keine Allergien oder Unverträglichkeiten haben. Jetzt hab ich mich mal bisschen über die tolle Zwiebel schlau gemacht und gleich mehrere Artikel gefunden, bei denen es heißt, dass wenn man mehrmals täglich an eine frisch geschnittene Zwiebel riecht, die Ängste oder sogar ne angehende Depression lindern können. Das muss ich natürlich loswerden und ihr könnt euch vorstellen, was ich die nächsten Tage in der Küche machen werde. :) viel Spaß an alke, die ebenfalls das Experiment wagen!

Auf das Thema antworten

20 Antworten ↓
Danke1xDanke



3395
14
Kreis Aachen
1193
  16.11.2017 00:16  
Ich wage das Experiment mit dir :) hab zwar zzt so gut wie keine Ängste mehr unter Depressionen litt ich eh noch nie aber Mal schauen vielleicht hilft es ja wirklich und sie verschwinden für immer :).
Der Zwiebelsaft ist übrigens super kenn ich und hab ich auch schon oft sogar selbst genommen hat auch wirklich immer geholfen :).

LG und viel Erfolg! Berichte mal zwischendurch wie es bei dir klappt ;)

Danke1xDanke


2391
1
1630
  16.11.2017 00:19  
Ja, die gute alte Zwiebel...ein tatsächlich effektives Hausmittel, sei es nun bei Erkältungen oder Bienenstichen.
Die Natur bietet da schon so ihre kleinen Wundermittel. Manuka Honig find ich auch sensationell. ;-)

Danke2xDanke




294
8
Auf dem Mars
146
  16.11.2017 00:39  
BellaM85 hat geschrieben:
Ich wage das Experiment mit dir :) hab zwar zzt so gut wie keine Ängste mehr unter Depressionen litt ich eh noch nie aber Mal schauen vielleicht hilft es ja wirklich und sie verschwinden für immer :).
Der Zwiebelsaft ist übrigens super kenn ich und hab ich auch schon oft sogar selbst genommen hat auch wirklich immer geholfen :).

LG und viel Erfolg! Berichte mal zwischendurch wie es bei dir klappt ;)

Mach ich! :)

Danke1xDanke




294
8
Auf dem Mars
146
  16.11.2017 00:41  
Miyako hat geschrieben:
Ja, die gute alte Zwiebel...ein tatsächlich effektives Hausmittel, sei es nun bei Erkältungen oder Bienenstichen.
Die Natur bietet da schon so ihre kleinen Wundermittel. Manuka Honig find ich auch sensationell. ;-)

Ah interessant. Beim Zwiebelsaft nehm ich auch gern hochwertigen Honig, weil das gepanschte Zeug mit Zucker ist auch nichts. Könnte man rein theoretisch auch über die komplette Winterzeit e7nnehmen, rein prophylaktisch. Soll auch hervorragend gegen Krebs sein

Danke2xDanke


10798
143
Bärlin Spandow
4872
  16.11.2017 08:08  
BT85 hat geschrieben:
Beim Zwiebelsaft nehm ich auch gern hochwertigen Honig


Viele Honige sind ja mit Pestiziden belastet. Vielleicht ist da Zucker die gesündere Alternative.





294
8
Auf dem Mars
146
  16.11.2017 09:21  
petrus57 hat geschrieben:

Viele Honige sind ja mit Pestiziden belastet. Vielleicht ist da Zucker die gesündere Alternative.

Hm ich weiß aber ich hoffe auf die Reinheit vom Bioladen. Mit Akazienhonig sind wir bislang immer gut gefahren. Ich hab so ne Abneigung gegen Zucker, weil es viele Krankheiten begünstigt.

Danke1xDanke


3
2
  16.11.2017 09:33  
Guten Morgen zusammen. :yawn

Ich habe auch sehr oft von der Wunderwirkung der Zwiebel gehört =) Im Bereich Erkältung oder entzündung im Allgemeinen muss ich echt sagen dass es super hilft.
Sobald ich erkältet bin so wie jetzt gerade wieder in dieser trüb-nass-kalten Zeit xP mache ich mir Zwiebelsaft mit frischen Zwiebeln und Kandiszucker.

Ich leide seit c.a 5 jahren unter verschiedenen Ängsten
Hauptsächlich Soziale-Ängste. Ich ziehe mich zurück und blockiere Kontakte aus Selbstzweifel.... Zwiebeln muss ich sagen haben da bei mir gar nicht geholfen.

Direkt nach Einnahme (15mins) fühle ich mich deutlich wohler in meiner Haut. Ich bin innerlich ausgeglichener fühle mich wohler in meiner Haut und es bekämpft meinen Stress extrem gut ohne schädliche Stoffe zu haben. Was macht ihr sonst noch um euch zu beruhigen ? LG

Danke1xDanke




294
8
Auf dem Mars
146
  16.11.2017 09:43  
SkorpionPower hat geschrieben:
Guten Morgen zusammen. :yawn

Ich habe auch sehr oft von der Wunderwirkung der Zwiebel gehört =) Im Bereich Erkältung oder entzündung im Allgemeinen muss ich echt sagen dass es super hilft.
Sobald ich erkältet bin so wie jetzt gerade wieder in dieser trüb-nass-kalten Zeit xP mache ich mir Zwiebelsaft mit frischen Zwiebeln und Kandiszucker.

Ich leide seit c.a 5 jahren unter verschiedenen Ängsten
Hauptsächlich Soziale-Ängste. Ich ziehe mich zurück und blockiere Kontakte aus Selbstzweifel.... Zwiebeln muss ich sagen haben da bei mir gar nicht geholfen.
Ich habe sehr viel ausprobiert und bin dann auf Refresher von thai herbal24 hängen geblieben.
Das sind auch rein natürliche Kapseln mit Grüntee - Extrakt.

Direkt nach Einnahme (15mins) fühle ich mich deutlich wohler in meiner Haut. Ich bin innerlich ausgeglichener fühle mich wohler in meiner Haut und es bekämpft meinen Stress extrem gut ohne schädliche Stoffe zu haben. Was macht ihr sonst noch um euch zu beruhigen ? LG

Danke für den Tipp! Mich beruhigt Lesen unwahrscheinlich, ein heißes Bad oder mal ein guter Film (schaue sehr selten fern). Manchmal schreibe ich auch viel meine Probleme von der Seele und während ich schreibe, eröffnen sich mir irgendwie die Antworten :) klingt irgendwie lustig ist aber so



16688
3
6****
5292
  16.11.2017 17:22  
SkorpionPower hat geschrieben:
Ich leide seit c.a 5 jahren unter verschiedenen Ängsten
Hauptsächlich Soziale-Ängste. Ich ziehe mich zurück und blockiere Kontakte aus Selbstzweifel.... Zwiebeln muss ich sagen haben da bei mir gar nicht geholfen.


Das ist jetzt doch wohl nicht dein Ernst, das zu schreiben :?
Es geht hier um Zwiebeln gegen Husten.

Danke1xDanke


3969
4
Mittelfranken
3343
  16.11.2017 17:30  
SkorpionPower hat geschrieben:
Guten Morgen zusammen. :yawn

Ich habe auch sehr oft von der Wunderwirkung der Zwiebel gehört =) Im Bereich Erkältung oder entzündung im Allgemeinen muss ich echt sagen dass es super hilft.
Sobald ich erkältet bin so wie jetzt gerade wieder in dieser trüb-nass-kalten Zeit xP mache ich mir Zwiebelsaft mit frischen Zwiebeln und Kandiszucker.

Ich leide seit c.a 5 jahren unter verschiedenen Ängsten
Hauptsächlich Soziale-Ängste. Ich ziehe mich zurück und blockiere Kontakte aus Selbstzweifel.... Zwiebeln muss ich sagen haben da bei mir gar nicht geholfen.
Ich habe sehr viel ausprobiert und bin dann auf Refresher von thai herbal24 hängen geblieben.
Das sind auch rein natürliche Kapseln mit Grüntee - Extrakt.

Direkt nach Einnahme (15mins) fühle ich mich deutlich wohler in meiner Haut. Ich bin innerlich ausgeglichener fühle mich wohler in meiner Haut und es bekämpft meinen Stress extrem gut ohne schädliche Stoffe zu haben. Was macht ihr sonst noch um euch zu beruhigen ? LG


SkorpionPower und Meinzelmann84 gehören anscheinend zusammen und machen gemeinsam Werbung für dieses Mittel "Refresher"!

Bitte unterlasst das hier.

Danke1xDanke


6252
Sachen-Anhalt
5921
  16.11.2017 17:30  
SkorpionPower hat geschrieben:
Was macht ihr sonst noch um euch zu beruhigen ? LG


Ich trinke dann immer Zwiebeltee.

Danke1xDanke


26
6
  01.12.2017 16:23  
Wie bereitest du den Zwiebel Tee?
Zwiebeln sind bei mir fast in jeder Mahlzeit mal roh mal gekocht (kommt halt drauf was gekocht wird). Zwiebeltee kenne ich noch nicht.



4
4
  07.12.2017 11:24  
Lieber Werberin SkorpionPower und Meinzelmann84 von Thai-Herbal24.com, ich finde es unverantwortlich, dass sie und Ihre Schreiberlinge auf angebliche pflanzliche Alternativen hinweisen und Betroffenen dazu raten. Wir sind leider auch auf sie reingefallen und meine Frau wurde ins Krankenhaus eingewiesen! Sie können sich mit dem Apotheker aus Bottrop zusammen tun, der aus Habgier vielen Betroffenen geschädigt hat. Ihre angeblichen guten Mittel, sind der letzte CHINA Schrott verseucht mit Pestizieden!
Wir haben uns auch an unseren Anwalt gewendet, aber wahrscheinlich gibt es dann einen neuen OnlineShop mit neuem Namen und neuen Produtkten. Vorher hat Euer Geschäftsführer Ibrahim Htitiim Call Center Abos am Telefon verkauft und jetzt sind es schädliche Produkte im Internet. Ihr sucht Euch erfolgreiche Shops und Produkte und kopiert diese einfach und verkauft schädlichen Schrott und wir Forumleser fallen darauf rein und zahlen fast schon mit dem Leben. Unmöglich!

Danke1xDanke


18
1
3
  30.12.2017 23:17  
Also Zwiebel ist für mich eher das Mittel wenn ich denn verkühlt bin und würde das eher da und auch nur so einstufen, indem man sich Zwiebelwickel macht oder dergleichen, aber mehr denke ich kann man nicht daraus schöpfen. Sowas solte oder kann man auf jeden Fall auch mal beim eigenen Hausarzt oder Apotheker erfragen.






294
8
Auf dem Mars
146
  30.12.2017 23:30  
strettonsel hat geschrieben:
Also Zwiebel ist für mich eher das Mittel wenn ich denn verkühlt bin und würde das eher da und auch nur so einstufen, indem man sich Zwiebelwickel macht oder dergleichen, aber mehr denke ich kann man nicht daraus schöpfen. Sowas solte oder kann man auf jeden Fall auch mal beim eigenen Hausarzt oder Apotheker erfragen.

Ein Versuch ist es wert... Weder der eine noch der andere haben aber davon Ahnung, denke ich. Sonst würde man uns statt Antibiotikum mal Zwiebelsaft verschreiben.



  31.12.2017 01:17  
Kam vor paar Wochen ne Sendung drüber.

Zwiebel und Knoblauch sind gute, alte Hausmittel.

Und Rettich glaub ich auch, gabs früher bei meinen Großeltern mit Zucker drin.

Glaube schon, dass die antibakterielle Wirkung haben, in leichter Form, genau wie Thymian.

Danke1xDanke


113
5
65
  20.01.2018 10:18  
Ich kann Ingwertee sehr empfehlen ;)!
Frische Ingwerknolle mit Knoblauchpresse zerpressen und ins heiße Wasser zugeben. Nach ein paar Minuten kann man alles trinken ;)



12216
11
NRW
8535

Status: Online online
  20.01.2018 11:01  
Miyako hat geschrieben:
Ja, die gute alte Zwiebel...ein tatsächlich effektives Hausmittel, sei es nun bei Erkältungen oder Bienenstichen.
Die Natur bietet da schon so ihre kleinen Wundermittel. Manuka Honig find ich auch sensationell. ;-)



Huhu Miyako,

Manuka Honig kenne ich nicht.
Was hast Du für Erfahrungen damit gemacht, bzw. wofür / wogegen ist der gut?
Sowas interessiert mich sehr.

Danke schon mal für Deine Antwort.



2391
1
1630
  20.01.2018 11:29  
Manuka-Honig ist deswegen so sensationell, weil er um ein Vielfaches antibakterieller wirkt als herkömmlicher Honig.
Wenn man sich mal umschaut um Manuka-Honig zu kaufen, merkt man auch schnell, dass er überwiegend als medizinisches Produkt angeboten wird und nicht als Brotaufstrich. ^^
Ich habe schon oft gehört, dass z.Bsp. bei chronischer Nasennebenhölenentzündung gute Erfolge erreicht wurden. Oder er wird auf Wunden aufgetragen.
Aber der hat natürlich auch seinen stolzen Preis. Im Gegensatz zu Antibiotika wirkt er aber lokal und ist verträglicher, AB haben es ja an sich auch die guten Bakterien anzugreifen.

Danke1xDanke


Auf das Thema antworten  21 Beiträge  1, 2  Nächste



Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Erfolgserlebnisse, Tipps & Selbsthilfe Ratgeber


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Wirkstoff Mebicar Adaptol , mein Wundermittel

» Medikamente bei Angst- & Panikattacken

14

1254

12.12.2017

Wieder mal ein Wundermittel was rein gar nichts bringt

» Small Talk, Plauderecke & Offtopic

2

183

11.10.2017

Billiges "Wundermittel"!

» Hyperhidrose & starkes Schwitzen Forum

16

1557

05.06.2002


» Mehr ähnliche Fragen