Pfeil rechts

Hallo ich nehme seit 2 Jahren Amisulprid. Da aber meine Periode seit her nicht mehr kommt sind wir auf Seroquel umgestiegen. Da hab ich jetzt aber auch gelesen, das in seltenen Fällen auch die Periode ausfallen kann.
Ich bin jetzt echt frustriert, ich habe ein Kinderwunsch und möchte das mein Zyklus wieder normal ist. Dazu will ich noch sagen das ich Seroquel erst seit ein paar Tagen nehme.
Hat jemand Erfahrung mit Seroquel?

20.06.2018 10:45 • 25.06.2018 #1


6 Antworten ↓


Hallo!
Ich hatte unter seroquel einen normalen zyklus.
Liebe grüße

20.06.2018 10:49 • #2



Seroquel und Monatsblutung?

x 3


Zitat von nektarine:
Hallo!
Ich hatte unter seroquel einen normalen zyklus.
Liebe grüße


Hattest du auch andere NL schon ausprobiert? Kommst du mit Seroquel gut klar?

20.06.2018 11:19 • #3


Hallo!
Ich habe seroquel nur 6 Monate genommen, als wirkverstärker zu meinen Antidepressiva.
Nach 6 Monaten ist es mir wieder so gut gegangen, dass die alleinige Wirkung meiner Antidepressiva gereicht hat.
Liebe grüße

20.06.2018 17:34 • #4


Schlaflose
Zitat von Jade-22:
Ich bin jetzt echt frustriert, ich habe ein Kinderwunsch und möchte das mein Zyklus wieder normal ist. Dazu will ich noch sagen das ich Seroquel erst seit ein paar Tagen nehme.


Und das schreibst du hier in der Kategorie für Erfolgserlebnisse

21.06.2018 15:55 • #5


Zitat von Schlaflose:

Und das schreibst du hier in der Kategorie für Erfolgserlebnisse


Wenn es dich stört, dann klick doch einfach weiter. Musst ja nicht lesen.
Sinnlos so ein Kommentar.

21.06.2018 15:59 • #6


Schlaflose
Man darf doch wohl erwarten, dass Beiträge nicht in völlig abstruse Zusammenhänge gepostet werden. Mal abgesehen davon, dass du deswegen keine Antworten bekommst. In der Kategorie für Medikamente hättest du zahlreiche Antworten bekommen.

25.06.2018 17:16 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag