Pfeil rechts

positive-zukunft
Das Buch nur Mut zum ersten Schritt noch nicht ausgelesen und schon etwas in die Tat umgesetzt

Mit dem Rad zum Wald ohne mir doof vorzukommen (Sonntag Jogginghose, allein) dann dort ganz ungeniert mit den Stöcken (Nordic Walking) rumgeklackert ohne mir Gedanken über die Lärmbelästigung zu machen. Die eigentliche Aufgabe habe ich mir spontan gestellt lächeln und den anderen Leuten entweder ein hallo oder guten Morgen zu sagen.

Die ersten zwei waren noch unangenehm mein Kritiker hatte eine ganz schön große Klappe. Socken in den Mund gestopft

Von zwei Leuten kam auch per Blickkontakt/Körpersprache ein kurzes Gespräch zustande. Also bei einem habe ich gesehen das er sich sehr gefreut hat und es wohl nicht gewohnt ist freundlich gegrüßt zu werden und dann noch eine Joggerin das war witzig da sagte der Körper ahh ja noch eine Leidensgenossin

Fazit von dem Ausflug die meisten haben einfach zurückgegrüßt oder waren schneller als ich, einige waren total baff und besagte zwei haben sich total gefreut.
Auf jeden Fall werde ich das nun öfter so machen.

10.02.2008 14:33 • 10.02.2008 #1


8 Antworten ↓


Hey schön zu hören! Mach weiter so!

10.02.2008 16:05 • #2



Schritt für Schritt zum Erfolg

x 3


Hey klasse, das liest sich, als ob du richtig Spaß dran hattest. Ich freu mich für dich, dass du über deinen Schatten gesprungen und somit so einen schönen Tag hattest.
Liebe Grüße,
Petra

10.02.2008 18:46 • #3


Hallo,

auch ich freu mich für Dich und ich finde Deine Erlebnisse heute lesen sich total schön!

Liebe Grüße
Claudia

10.02.2008 19:11 • #4


positive-zukunft
Nochmal aufstocken

Ich war heute Nachmittag noch im Kino, später im Cafe und zum Abschluss noch einen Schaufensterbummel

Alles alleine, teilweise Fracksausen gehabt aber hat sich dann gelegt. Das ich es alleine gepackt habe darauf bin ich besonders stolz

Mal etwas aus einem Buch von Doris Wolf und Alan Garner umsetzen
Ich habe es geschafft! Hut ab. Ich bin stolz auf mich. Das habe ich wirklich gut gemacht!

10.02.2008 20:36 • #5


Alan Garner??
Wer ist das denn?

10.02.2008 21:16 • #6


positive-zukunft
Alan Garner ist auch ein Psychotherapeut. Doris Wolf sagt mir aber auch mehr.

Das Buch heißt übrigens Nur Mut zum ersten Schritt und handelt davon wie man vom kontaktängstlicher Mensch zum kontaktfreudigen Menschen werden kann.

10.02.2008 21:24 • #7


Also wir haben hier alle probleme und ich glaube kaum das dich hier jemand mobben wird.Im gegenteil wir freuen uns das du bei uns bist.
Hier wirst du immer jemanden finden der dich wieder aufbaut wenn es dir schlecht geht.
Und positiv kann ja nur positiv sein

10.02.2008 21:29 • #8


Hallo!
Ich denke auch nicht das du hier gemobbt wirst! Warum auch? Weil es dir besser geht? Weil du Fortschritte machst? Weil du uns vielleicht gute Tipps geben kannst?

10.02.2008 21:56 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag