Pfeil rechts

goliath1976
hey leidgenossen

seit letzten donnerstag gings mehr eigendlich ganz gut bin raus gegangen war bei freunden konnte mich dadurch gut ablenken und hatte die sicherheit wenn ich jetzt durch eine panikattacke umkippe das ich nicht alleine bin so weit so gut gestern war ich auch bei freunden und hab zwei B. getrunken muß dazu sagen das ich den ganzen tag auch viel geraucht habe, mir ging es dann gestern abend nicht mehr so gut alle haben gelacht ich am anfang auch doch irgendwann ging es nicht mehr wollte nur noch nach hause mir war auf einmal alles zu viel und hatte irgendwie das gefühl gleich panik zu bekommen sie kam aber dann zum glück nicht ,war mit einem freund bei seinem schulfreund und der wollte irgendwie nicht nach hause und trank noch ne halbe und noch ne halbe ich sagte die ganze zeit das ich nach hause will da ich müde bin weil wir waren mit dem auto dort und ich konnte nicht zu fuß gehen zu weit und das auto gehört ja dem freund und ich konnte ihn nach nicht da sitzen lassen weil sonst kommt ja er nicht nach hause ich bin ja nicht böse auf ihn er weiß ja was mir fehlt er wollte mich nur ab lenken damit ich nicht immer allein zu hause sitze das ich mal auf andere gedanken komme aber wie gesagt war mir das irgendwann einfach zu viel aber zum glück sind wir ja dann gefahren doch trotzdem geht es mir seit heute morgen wieder mal extrem beschissen ich weiß nicht liegt es am Alk. da ich ja medis nehme odern an der vielen raucherrei hab gelesen das 1 oder zwei B. eigendlich nicht so schlimm sind so lange du dich nicht volllaufen lässt hatte auch irgendwie ein schlechtes gewissen gegenüber mir weil ich B. getrunken habe aber ich wollte halt was normales tun weil wo es mir noch gut ging und ich noch nicht diese psychische krankheit hatte auch ab und zu mal ein paar bierchen getrunken habe war ja normal was habt ihr für erfahrungen damit gemacht mit Alk. und viel rauchen könnt ihr mir irgendwelche tipps geben wollte halt nicht mehr zu hause sitzen die ganze zeit weil mir die decke auf den kopf gefallen ist bin hab mich mit der angst konfroniert und bekomm jetzt die retourkutsche oder?

würd mich über aufbauende tipps und persönliche feedbacks sehr freuen

l.g goliath

31.08.2014 10:15 • 05.09.2014 #1


4 Antworten ↓


goliath1976
Schade hab schon einige besuche gehabt auf mein tread aber keine antwort

02.09.2014 12:42 • #2



Mir gings seit letzten donnerstag gut

x 3


Hey Du

Also mit Alk. kann ich nichts sagen denn ich trinke nichts mehr seit ich Tabletten nehme. Rauchen tue ich schon und leider oft auch recht viel. Aber es ändert bei mir nichts. Egal ob ich viel oder wenig rauche.

04.09.2014 10:10 • #3


Schlaflose
Zitat von goliath1976:
Schade hab schon einige besuche gehabt auf mein tread aber keine antwort


Kann daran liegen, dass dein langer Text ohne Satzzeichen, ohne Groß- und Kleinschreibung und ohne Absätze geschrieben ist. Als ich das sah, hatte ich keinen Nerv, mich da durchzuquälen.

04.09.2014 16:44 • #4


Dir gings mies weil du dich nicht um dich gekümmert hast an dem Abend. Du wolltest nach Hause. Warum auf den Kumpel rücksicht nehmen, hat er doch auch nicht gemacht. Taxi rufen und nach Hause fahren. Solltest du nächstes mal überlegen.

05.09.2014 08:53 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag