Pfeil rechts

Meine Arbeit mit den Programm von Palverlag
Und mit den Umgang von Angstforum...

Ich spreche gerade nur von mir und wie ich meine alte Gewohnheiten.....

Neid, Eifersucht, Wut und was noch so ist, in mir ausgelöst hat.

Vor allen die Wut hat bei mir viel schlechtes ausgelöst und ich merkte mit der Zeit,
dass ich alle die Schuld gegeben habe, nur mir selber nicht.
Jetzt weiß ich, das auch dieser Gedanke nicht gerade Positive Gedanken und Gefühle in mir gespürt habe.

Vor vier Jahre habe ich bei eine Freundin ein Buch entdeckt von Dr. Wolf und Dr. Merkle
Und gleich eins besorgt .
Man das war vielleicht eine Sucht von mir.
Soviel neues und schönes und das man sich selber helfen kann.
Das wusste ich nicht.

Denn Sie haben die Bücher so geschrieben, das man es auch verstehen kann.
Mit soviel Liebe und Positive. Einfach herrlich.
Ich habe das Gefühl, Sie stehen neben mir und geben mir immer wieder Kraft weiter zu machen.

Jetzt wird das Palverlagseiten umgestalten und immer wieder entdeckte ich was neues.
Und auch in Angstforum fühlte ich mich wohl, zur erleben, wir die Usern so kleine Schritte machen und sich freuen.
Das ist das schönes Geschenk für mich.
Und ich freue mich für jeden einzeln.

Denn das sollte dieses Forum sein.

HILFE ZUR SELBSTHILFE .

Jeder einzeln Usern, belebt das Angstforum (Forum zur Selbsthilfe).
Wir haben das Glück, das Doris, Robbie und Bernd so für uns da sind.
Und auch das Angstforum die Unkosten für uns bezahlen, so, das jeder hier sein kann.

Robbie ist kein Schiedsrichter, wie bei Fußball spiel. Und das möchte er nicht sein.

Also behandelt diese Forum in Ehren und auch so, wie DU dir wünscht behandelt zur werden.

Wenn es nicht ..............

Dann sehe ich hier keine Zukunft, denn denke daran, dass Robbie
es leid ist und auch traurig ist, was daraus geworden ist.
Und ich rechne dann damit, das er es schließt, das sagte er mal.
Wollten wir sagen, ich nicht.
Denn dann kann ich nicht lesen, welche Schritte gemacht werden.


Eure Ella, die sehr gerne hier Im Forum ist.

02.03.2009 12:14 • 05.03.2009 #1


3 Antworten ↓


Bravo Ella!

Gruß Michael

02.03.2009 20:30 • #2



Meine zuhause Angstforum

x 3


elster
Hallo Michael, bin auch ehemalige Saarländerin im bayrischen Exil, von wo an der Saar kommst du denn? Hatte auch jede Menge Autobahnphobien an der schönen Saar, vorallem die A 8...

Gruß elster

02.03.2009 21:06 • #3


Hallo,

Was ich noch gut finde ist.

Hier wird nicht gesagt, Kopf hoch es wird wieder.

oder sonst noch was.

sondern man erhält Idee wie man das anders machen kann.

Hier braucht man sich nicht zur verstellen und kann so sein, wie man gerade drauf ist.

Ella 222

05.03.2009 11:48 • #4