Pfeil rechts

Kennt ihr die Lyrica Kapseln? Ich nehme sie schon ne ganze Zeit und sie bewirken bei mir,daß ich mehr Antrieb habe,mich freier fühle und selbstbewuster bin.
Fragt doch mal euern Arzt,wenn ihr euch mal informieren wollt.
Es ist jedenfalls kein Hammerzeugs,das abhängig macht...und hilft trotzdem!

09.04.2011 15:50 • 05.10.2011 #1


3 Antworten ↓


trostlos
kann ich nur bestätigen,

aber, Freaky*71, lobe medis nich zu hoch, denn auch dieses wirkt bei jedem anders... und einige haben neben wirkungen und andere nicht...
ich rate daher ab medies zu empfehlen...
alles gute.

09.04.2011 16:59 • #2



LYRICA GEGEN ANGST

x 3


Da stimmt ja mal nichts dran.

Wenn es bei Dir so ist, Freaky*71, ok, mag sein, aber Lyrica macht dann wohl doch eher benebelt, man fühlt sich wie betrunken und Depression verstärken sie eher. Gegen Angst helfen sie aber, was aber auch von Person zu Person verschieden ist. Es ist übrigens ein Antiepileptika, also kein Psychopharmaka.

Ich kann es beurteilen, weil ich sie selbst genommen hab, 2 mal sogar.

Und ich kenne nur Leute, denen es so ging, wie ich oben schrieb. Was die Abhängigkeit angeht, Lyrica ist recht neu auf dem Markt, paar Jahre erst. Es gab bisher keine Erkenntnisse, aber gerade Anfang 2011 kamen mehrere Studien aus den USA und darin wird z.T. sogar gewarnt, denn nach neuen Erfahrungen macht Lyrica sogar sehr abhängig und das Absetzen wurde mit dem Alk. verglichen, also heftig.

26.05.2011 15:08 • #3


Ich nehme auch Lyrica und war ehrlich gesagt ziemlich erstaunt, dass das den Antrieb verbessern soll. Mich macht es total müde - bekomme es auch u.a. zum Schlafen - und benebelt. Dass das abhängig machen soll, habe ich auch schon gehört, weiß aber nicht, inwiefern da was dran ist. In der Klinik, wo ich darauf eingestellt wurde, haben sie jedenfalls gesagt, das Lyrica soll heftiger sein als Tavor. Außerdem hat es bei mir Fressanfälle verursacht, so dass ich in ca. 5 Wochen 10 kg zugenommen habe.
Ich nehme es aber nach wie vor, weil es einfach wirklich gut hilft.

Lg, Ivy

05.10.2011 23:11 • #4