Pfeil rechts

Hallo an alle,

vielen dank für Eure Antworten....
Ich geh die Sache jetzt an.

Liebe Grüße

Paula

25.11.2008 02:43 • 25.11.2008 #1


2 Antworten ↓


Hallo Paula,

Du wirst lachen, aber ich kann mir Deine Situation sehr gut vorstellen. Das mit dem tagelang nicht aus dem Haus gehen, Antriebslosigkeit usw. kennen sicherlich viele hier. Aus meiner Erfahrung: Gib dieser Antriebslosigkeit keine Chance, sie macht am Ende vielleicht alles noch schlimmer. Du schreibst, dass Du zwischen dem Schichtdienst immer ein paar Tage frei hast, wie wäre es mit Fitnessstudio. Dieser Tipp hat mir 2005 gut geholfen. Ich kam unter Menschen, war zumindest nicht allein.

Ich kenne das Gefühl gut, wenn tagelang das Telefon nicht klingelt und man sich fragt, wozu habe ich den Anschluss überhaupt noch. Aber letztlich liegt es nur an Dir, an der Situation etwas zu ändern.

Bei mir lagen oder liegen die Ursachen für diese quälenden innere Einsamkeit in meiner Kindheit. Meine Psychologin meinte damals nur »gefühlskaltes Elternhaus« – so daneben lag sie nicht. Ich kann von hier aus schlecht beurteilen, ob Dir eine professionelle Beratung etwas bringen würde, letztlich musst Du das für Dich entscheiden. Ich habe 2005 die Hilfe für fast neun Monate in Anspruch genommen – gebracht hat es mir – so glaube ich – nicht so viel.

Vielleicht findest Du ja hier ein paar »nette Leute« mit denen Du Dich austauschen kannst. Patentrezepte oder gar Lösungen für Deine Situation würde ich konkret nicht erwarten. Zum einen hat hier jeder selbst so seine Problemchen, zum anderen kann keiner, außer Dir, Deine Situation hundertprozentig einschätzen.

Mir fehlt in diesem Forum der persönliche Austausch. Ich hätte gerne ein paar Leute näher kennengelernt und habe vor ein paar Wochen eine Offensive in Sachen Skype gestartet. Dann hätte man, so meine Intension, von einem Textchat langsam in ein persönliches Gespräch via Video übergehen können, leider wurde das nicht so recht angenommen. Falls Du Lust hast, unter Skype bin ich unter flo2444, meistens nach 22.00 Uhr für einige Zeit online.

So, dann wünsche ich Dir jetzt mal gute Flüge! Eine Person mit der ich in meinem Nebenjob zusammenarbeite, ist so wie Du, auch auf der ganzen Welt unterwegs. Ich werde da schon leicht neidisch, wenn er von seinen Geschäftsreisen nach Los Angeles, Sydney oder Johannesburg berichtet. Neulich meinte er allerdings, bevor sie sich jetzt gleich wieder ärgern, ich war in der letzten Woche nur in Warschau - und schlechtes Wetter war auch noch



Mach es gut!
Gruß
flo

25.11.2008 08:16 • #2


Frank 007
Tja, wenn ich jetzt in FFurt wäre, würde ich sagen, lass uns ausgehen..

Aber ich biete dir auch wie flo an zu mailen...wenn du magst.

LG Fränkie

25.11.2008 10:13 • #3




Dr. Reinhard Pichler