1

Kurz & Knapp: Gestern sagte mir meine beste (& einzigste) Freundin das sie ab August eine 1 Jährige Weltreise machen würde.. Anstatt mich zu freuen legte ich am Telefon auf und bekam eine richtige Panik attacke. Ich konnte nicht aufhören zu weinen & bekam keine luft mehr, ich wurde dann auch bewusstlos bis mich meine Mutter fand.. Ich fühle mich immer noch schrecklich wenn sie geht habe ich niemanden mehr. Die angst vor der Kompletten einsamkeit ist so groß das ich wenn ich dran denke schon wieder weinen muss. Ich weiß nicht was ich tun soll ich bin echt am ende, ich halt das nicht aus..

14.06.2014 16:04 • 15.06.2014 #1


4 Antworten ↓


Ginge mir nicht anders, hab seit einem Jahr auch nur noch einen besten Freund, alles andere waren wohl keine "echten" Freunde... naja... ich kenne diese Gefühle, hab auch immer Angst ihn zu verlieren

14.06.2014 21:46 • #2


So geht es mir auch... habe letzte Woche einen meiner wenigen Freunde verloren... viele bleiben mir nun nicht mehr... Das macht mir auch sehr Angst

15.06.2014 15:11 • x 1 #3


Das Problem heutzutage ist einfach dass man kaum noch wahre Freunde findet, die nicht ständig irgendwelche Ausreden haben wenn man sie mal braucht oder die nur unkomplizierte Menschen wollen. Wie oft ist es so dass man nur noch oberflächliche Bekanntschaften schließen kann weil jeder irgendwie nur noch an sich und seinen Erfolg denkt... erstmal ich... dann eine ganze Weile garnichts... und dann vielleicht meine "Freunde"...
Ich hatte nie viele Freunde. immer mal 1-2 die gut waren, das hat mir aber gereicht, andere waren Bekannte, mit denen konnte man spaß haben und mit den 1-2 guten dann auch Mal ernsthaft reden. Aber wenn gerade Mal ein guter wegbricht der so alle miteinander verbindet, vielleicht durch eine Clique, dann bricht oft alles auseinander, so wie es bei mir war.

15.06.2014 22:47 • #4


Dubist
Hatte damals auch angst, wo die eine Bekannte immer mehr Kontakt einschlafen ließ.
Man denkt man hält es nicht aus.
Aber es wird alles gut wird.
Und ein Jahr ist doch überschaubar und eine Mutter hast doch auch noch.
denke bitte nicht so negativ.
es wird besser als jetzt deine Angst ist, ganz gewiss.

15.06.2014 23:01 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler