Pfeil rechts
139

Schlaflose
Zitat von Jurij:
Wenn Freunde bedeutet immer für einander da zu sein. Mehr wünsche ich mir nicht.


Wenn du diesen Anspruch hast, wirst du niemals Freunde finden.

11.06.2021 14:06 • x 2 #41


Pübbels
Niemand ,bzw die wenigsten, möchten, dass sich einer von ihnen abhängig macht. Man muss auch mal alleine zurecht kommen.
Du brauchst unbedingt jemanden ,um quasi überhaupt existieren zu können, so scheint es mir.
Es ist wirklich wichtig, alleine mit sich klar zu kommen. Hobbys zu haben, die man auch alleine ausüben kann.
Erst wenn man es schafft, sich selbst alleine zu ertragen, ertragen auch einen andere. Ich weiß wovon ich rede .

Zudem wirst du nicht so spontan einfach Freunde finden. Sondern das baut sich über eine Zeit auf. Da braucht man Geduld für und sollte nix übers Knie brechen . Denn dass geht immer schief.

11.06.2021 14:32 • x 3 #42


A


Ich suche dringend Freunde

x 3


Jurij
@kleinpübbels
Meine Erfahrung sagt anderes.

11.06.2021 17:23 • #43


Jurij
@Schlaflose
Mein letzter Freundeskreis waren Dro. der Anspruch ist wichtig.

11.06.2021 17:24 • #44


Jurij
@kleinpübbels
Und wieso steigt dann die Eisamkeit rasant, nicht nur bei älteren? Anscheinend zählt für dich hast du was, bist du was. Außerdem existieren wir nicht ohne den anderen

11.06.2021 17:25 • #45


R
Du bist anscheinend sehr schwierig . Mit dieser Einstellung wirst du keine Freunde finden das verschreckt eher die Leute

11.06.2021 17:29 • x 2 #46


Jurij
@Rosewood94
Oder anziehend auf das Gegenteil von denen die es abschreckt.

11.06.2021 17:36 • #47


Lottaluft
Wie alt bist wenn ich fragen darf ?

11.06.2021 17:37 • x 1 #48


Seal79
Zitat von Jurij:
@Rosewood94 Oder anziehend auf das Gegenteil von denen die es abschreckt.

Wenn das so wäre hätte er welche.
Mir kommt hier einiges spanisch vor.

11.06.2021 17:37 • x 1 #49


S
Zitat von kleinpübbels:
Zudem wirst du nicht so spontan einfach Freunde finden. Sondern das baut sich über eine Zeit auf. Da braucht man Geduld für und sollte nix übers Knie brechen

Eben. Eine Freundschaft entsteht meistens nach längerer Zeit erst, durch Vertrauen etc.
Das muss quasi erstmal erarbeitet werden, zB das Du auch Deinem Freund in der Not zur Seite stehst. Das entsteht erst nach gemeinsam gelebter Zeit.

11.06.2021 17:39 • x 2 #50


Jurij
@portugal
Das ist selbstverständlich.

11.06.2021 17:40 • #51


Jurij
@Lottaluft 20

11.06.2021 17:41 • x 1 #52


Jurij
@Seal79
Angenommen ich hätte heute alle meine Freunde aufgegeben, um neue zu suchen.

11.06.2021 17:43 • #53


Seal79
Zitat von Jurij:
@Seal79 Angenommen ich hätte heute alle meine Freunde aufgegeben, um neue zu suchen.

Ganz ehrlich? Aus deinem ganzen hier kann man nicht mal ansatzweise entnehmen was du hier wirklich suchst
So wie du antwortest und wie du mit uns hier jetzt auch im Gespräch bist - so wird das nichts. Aus 3 Wort Sätzen bildet sich keine Freundschaft.

11.06.2021 17:46 • x 2 #54


Pübbels
Zitat von Jurij:
@kleinpübbels Und wieso steigt dann die Eisamkeit rasant, nicht nur bei älteren? Anscheinend zählt für dich hast du was, bist du was. Außerdem ...

Aha soso ,ziemlich anmaßend hm ? Wo habe ich diese materielle Einstellung denn erwähnt? Zeige mir das bitte.
Mich wundert es so langsam nicht, dass du keine Freunde hast . Zum einen suchst du quasi einen Therapeutenersatz und zum anderen kommst du ziemlich unsympathisch rüber. Und du solltet wissen: wenn jeder dir sagt ,dass du ein Ar. bist, solltest du vielleicht drüber nachdenken ,ob du nicht das Problem bist. Und nicht die anderen .

Ach ja, Nachtrag: Leuten einfach Sachen zu unterstellen macht bestimmt keine Freunde .

11.06.2021 17:48 • x 4 #55


Jurij
Es ist eher das Problem wie du die das Wort A. sagt nicht das Opfer selbst. Du überdurschnittlich intelligente

11.06.2021 17:49 • #56


Pübbels
Ernsthaft, mich wundert es nicht, dass keiner mit dir was zu tun haben will . Du bist echt arrogant, unsympathisch und hast keine Ahnung. Viel Spaß noch

11.06.2021 17:50 • x 3 #57

Sponsor-Mitgliedschaft

Lottaluft
Zitat von Jurij:
Es ist eher das Problem wie du die das Wort A. sagt nicht das Opfer selbst. Du überdurschnittlich intelligente

Und jetzt wirst du auch noch unterschwellig beleidigend ?
wenn das deine Reaktion ist auf Gegenwind brauchst du dich wirklich nicht wundern

11.06.2021 17:58 • x 2 #58


Jurij
Ich danke jedem, der mir hier antwortet

11.06.2021 18:00 • #59


S
Zitat von Jurij:
Es ist eher das Problem wie du die das Wort A. sagt nicht das Opfer selbst. Du überdurschnittlich intelligente

wieso nennst du sie so? Du tust so, als ob sie schlecht wäre, dabei liest sie Deine Sorgen und antwortet auch noch drauf. Nicht nett!

11.06.2021 18:00 • x 2 #60


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler