Pfeil rechts
2

A
[quote=SansOk, dann seid Ihr selber schuld, wenn ich jetzt morgen nicht in die Schule gehe[/quote]

Bei diesem Satz verliere ich die Geduld.....Du alleine und Niemand sonst ist für Deine Taten verantwortlich....Nur Du bist es!

Aber es ist viel einfacher die Schuld allen anderen zu geben um selber die Verantwortung für sich nicht übernehmen zu müssen, ganz schön bequem Sans..unfassbar!

05.03.2010 12:29 • #581


P
Angsthasse ganz ruhig, nicht gleich in die Luft gehen.
SO WAR MEIN EMPFINDEN

05.03.2010 12:33 • #582


A


Ich bin einsam

x 3


A
Pax alles bestens ....ich kann es nur echt nicht ab, wenn jemand die Verantwortung für alles was in seinem Leben schief läuft den anderen in die Schuhe schiebt....

05.03.2010 12:42 • #583


C
Es ist halt eine Jugendliche die miiten in der Pubertät steckt....da ist alles nicht so einfach,aber auch Sie wird Ihren Weg finden,ganz bestimmt....Je länger ich darüber nachdenke denke ich einfach,sie wird hier überschwemmt von Meinungen,Tipps und und und jeder versucht hier ein wenig daran rum zu doktern....Was passiert mit Jugendlichen die nur zugeredet werden?..sie bocken,verschliessen sich noch mehr und machen zu...So kenne ich es wenigstens von meinem Sohn der macht auch komplett zu knallt die Tür und dreht die Musik auf...ich lass ihn gewähren und irgendwann kommt Er von selbst wieder auf mich zu...
Die Jugend von heute kann man nicht mehr mit unserer Jugend vergleichen (zum Glück).
Ich glaube Sie ist einfach nur verwirrt gewesen von der ganzen Hobbypsycholgie hier...welcher Jugendliche hat schon Bock dazu sich mit einen Psychologen zusammen zusetzten und aus seinem Leben zu erzählen? das das sehr schwer ist und man versucht das zu umgehn ist doch wohl klar....
Hoffentlich bekommt sie bald die Hilfe hier ..die Ihr wirklich hilft ...

05.03.2010 12:51 • #584


S
Zitat:
Ich kann dir nichts anderes schreiben, deine Probleme, die du hier schon seit langer Zeit anprichst, kannst nur du alleine lösen... mithilfe der Psychotherapie
... die für mich nicht möglich ist, weil ich nicht reden kann.

Zitat:
Du scheinst IMMER noch nicht zu verstehen!! Ich bewerte NICHT deine Persönlichkeit , dazu müsste ich Dich kennen, ich bewerte lediglich dein Verhalten hier!!!
Warum schreibst du dann deine Arroganz und nicht deine Arroganz in den Beiträgen hier? .. und trotz allem hätte ich gerne Beispiele/Begründungen zu deinen Aussagen.

Zitat:
Mit diese Aussage tust Du den Leuten die seit 3 Monaten versucht haben zu helfen und waren für Dich da UNRECHT. Die haben Ihre Ansichten nicht geändert , die sind immer noch die gleichen, die kritisieren nur deine Agression im Moment. Und auch wenn Vent Pax es geschrieben haben , so taten sie es höflich und nicht Emotionen beladen. Eigentlich müsstest Du den beiden dankbar sein.
Beide haben hier auf eine (auch nicht gerade freundliche) Art nicht nur mein Verhalten kritisiert. Das, was hier zu Berliner gesagt wurde, war u. A. auch ziemlich unhöflich. Beide hätten auch einfach nur schreiben können, es würde keinen Grund zur Aggression geben, wenn sie das so gemeint hätten, haben aber beide nicht.

Zitat:
Versuche den einige Seiten hier zu lesen und stell dir vor Du hast hier überhaupt nicht geschrieben, Du bist nur jemand der das lest. Ich bin gespannt, ob Dich dein eigene Ton dann nicht treffen wird?
Nein mein eigener Ton trifft mich kein bisschen. Für die Sachen die vielleicht falsch waren steht im roten Post eine Entschuldigung. Außerdem war mein Ton nur Reaktion auf euren Ton.

Zitat:
Wir alle haben bis ca Seite 50 versucht Dir Wege zu zeigen, die Du gehen könntest.
Da kam dann immer: Nö, kann ich nicht, Nö will ich nicht, Nö, mach ich nicht....
... und von euch kam zurück: Gut, dann eben nicht, auch in Ordnung. Bis Angsthasses Post dann kam: Arrogante Göttin 2 brauchst gar nicht meinen, dass ich hier noch was für dich schreibe.

Zitat:
Dann die Aussage sinngemäß (so kam es bei mir an)
Ok, dann seid Ihr selber schuld, wenn ich jetzt morgen nicht in die Schule gehe.
Nö, hab ich nich gesagt, dass ihr daran Schuld seid.

Zitat:
Beschimpfungen toleriere ich bei Keinem.
Gut ich auch nicht. Auch nicht hier, deswegen die letzten 4-5 Seiten.

Zitat:
Bei diesem Satz verliere ich die Geduld.....Du alleine und Niemand sonst ist für Deine Taten verantwortlich....Nur Du bist es!
Das, was du da zitiert hast, hab nicht ich gesagt, sondern pax.

Zitat:
Aber es ist viel einfacher die Schuld allen anderen zu geben um selber die Verantwortung für sich nicht übernehmen zu müssen, ganz schön bequem Sans..unfassbar!
Ich ich gemacht echt? Wo?

Zitat:
Hoffentlich bekommt sie bald die Hilfe hier ..die Ihr wirklich hilft ...
Genau und zwar nicht die, bei der mir gesagt wird, wie arrogant oder what ever ich bin..

05.03.2010 19:30 • #585


P
Sans, wärst Du vielleicht bereit, auch auf das was ich geschrieben habe mal einzugehen?
Such Dir nicht immer die Zeilen aus, die Du abkanzeln kannst.
Sei mal nicht so auf das Mögen- nicht mögen - so konzentriert, sondern auf das was die Fragen sind- auch Wahrnehmungen
Deine Intuition ist welche?
Aber bitte bezieh das nur auf Dich-ohne das was bisher geschrieben wurde.
DEINE Lösung?

05.03.2010 20:44 • #586


A
[quote=Sans
... und von euch kam zurück: Gut, dann eben nicht, auch in Ordnung. Bis Angsthasses Post dann kam: Arrogante Göttin 2 brauchst gar nicht meinen, dass ich hier noch was für dich schreibe.[/quote]


Sans könntest Du mir mal bitte sagen wo ich (auf welche Seite ) das geschrieben haben soll. Ich bin mir fast zu 100% sicher , dass es nicht meine Aussage ist. Kann sein , dass ich mich irre, aber wenn Du mich schon Zitierst, dann bitte nur die Texte die ich tatsächlich geschrieben habe. Denn das Wort Göttin habe ich nicht ein mal benutzt.

Die Texte zu verdrehen finde ich echt link...und alles nur damit Du dir SELBST beweisen kannst, dass Du recht hast...aber auch das hilft nicht.

05.03.2010 20:53 • #587


S
Zitat:
Sans, wärst Du vielleicht bereit, auch auf das was ich geschrieben habe mal einzugehen?
Bin ich doch

Zitat:
DEINE Lösung?
Wenn ich eine Lösung hätte müsste ich wohl kaum hier posten

Zitat:
Sans könntest Du mir mal bitte sagen wo ich (auf welche Seite ) das geschrieben haben soll. Ich bin mir fast zu 100% sicher , dass es nicht meine Aussage ist. Kann sein , dass ich mich irre, aber wenn Du mich schon Zitierst, dann bitte nur die Texte die ich tatsächlich geschrieben habe. Denn das Wort Göttin habe ich nicht ein mal benutzt.

Die Texte zu verdrehen finde ich echt link...und alles nur damit Du dir SELBST beweisen kannst, dass Du recht hast...aber auch das hilft nicht.
Hä ich hab doch gar nicht von dir Geschrieben. Die Passage bezog sich auf vent und pax (im Fall Göttin auf pax und zwar auf Seite 56 ganz oben). Mir selbst brauch ich nicht mehr zu beweisen das ich Recht habe..

05.03.2010 21:23 • #588


V
Sans, warum hast du von meinem langen Beitrag nur einen einzigen Satz mit Das kann ich nicht beantwortet?
Du wolltest doch, dass ich hier schreibe?
Oder hätte ich dir nur Recht geben sollen?
Welches Spiel spielen wir?

Viele, viele Fragen.... wer weiß die Antwort?

05.03.2010 21:44 • #589


S
Zitat:
Sans, warum hast du von meinem langen Beitrag nur einen einzigen Satz mit Das kann ich nicht beantwortet?
Weil es in deinem Beitrag nur über den Beginn einer Therapie geht.?

Zitat:
Du wolltest doch, dass ich hier schreibe?
Echt?

Zitat:
Oder hätte ich dir nur Recht geben sollen?
Worin?

Zitat:
Welches Spiel spielen wir?
Ich dachte wir wären nicht im Kindergarten?

05.03.2010 22:18 • #590


G
Hier spielt eine junge Dame offenbar Ping-Pong: Fragen und Gegenfragen. Hin und Her. Her und Hin. Hin und Her ...
Das ist nicht der Weg der Erkenntnis. Nur ein Spiel.
Allerdings wirkt es ziemlich bissig. Spielerisch wirkt es nicht.


Übrigens ist die Ansicht, hier gebe es Seiten oder Fronten, Leute die für und die gegen sind, grundlegend irrig und abwegig. In diesem Thread gibt es keine einzige Person, die gegen ist, aber alle für.
Genau das ist aber das Missverständnis, das hier bei 1-2 Personen herrscht - und das verhindert, dass etwas Konstruktives herauskommt. )

05.03.2010 23:26 • #591


C
Ich verstehe Dich, das Du Dich nicht wohl fühlst eine Therapie zu beginnen,Du vielleicht Angst hast Dich einen völlig Fremden zu öffnen, der wahrscheinlich doppelt so alt ist wie Du selbst...was ist eigentlich mit dem Vertrauenslehrer an den Du Dich gewendet hattest?
Ich habe bisher auch noch nie eine Therapie gemacht,könnte mich auch niemals einen Fremden öffnen und mein Leben erzählen...Ich denk immer,toll es ist sein Job mir zu zuhören,Er verdient damit sein Geld und ausserdem behalte ich manche Sachen auch lieber für mich...
Ich war einmal bei so einer Psychologischen Beratungstelle,habe mich total unwohl gefühlt sass dort gegenüber einer Dame die mir Äusserlich schon nicht zu sagte,dann malte Sie eine Welle auf ein Blatt Papier und ich musste mit einem Strich markieren wo ich mich grade befinde...klar mein Strich war gaanz unten,logisch sonst würde ich ja nicht da sitzen und dann ging das ganze Gebrappel los...ich kam gar nicht zu Wort und alles war echt so an meinem Leben vorbei...hat sich wie auswendig gelernt angehört und aufgesagt...war froh wo die Stunde um war...bin dort nie mehr hin...
Ich finde dein Verhalten also völlig normal und Du darfst Dir auch keiner Schuld bewusst sein..dort nicht mehr hin gegangen zu sein,Du hast es versucht und gemerkt das es Dir nicht hilft und gut ist...
Denn nur Du weisst was für Dich das Beste ist und nur Du entscheidest was Du willst und tust...
manche Texte lesen sich selbst für mich, als wenn sie mit erhobenen Zeigefinger geschrieben werden...so als wenn man auf sein eigenes Kind sauer wird,weil es seinen auferlegten Pflichten zuhause nicht nachkommt und das macht halt bockig und stur...finde ich übrigens gut, das Du deinen eigenen Kopf hast und den auch durchzusetzten versuchst....
ES ist DEIN LEBEN und nur Du entscheidest welche Ratschläge hier für Dich in Frage kommen und sonst niemand...

lg.Eva

05.03.2010 23:36 • #592


C
Ich denke mal Ihr verwirrt die junge Dame hier alle ein wenig...bedenkt doch mal wie alt Sie ist...
Ihr fordert Antworten,Stellungsnahmen,Rechtfertigungen.... und das von einem 16 jährigen Menschen...

05.03.2010 23:44 • #593


B
Zitat von GastB:
Übrigens ist die Ansicht, hier gebe es Seiten oder Fronten, Leute die für und die gegen sind, grundlegend irrig und abwegig. In diesem Thread gibt es keine einzige Person, die gegen ist, aber alle für.
Genau das ist aber das Missverständnis, das hier bei 1-2 Personen herrscht - und das verhindert, dass etwas Konstruktives herauskommt. Wirklich schade. Aber wohl nicht zu ändern. (Ich nenne jetzt aus lauter verlangter Höflichkeit keine Namen. )


Naja, ich sehe das mit den Fronten etwas anders : Es gibt halt diese Front, die eben versucht, auf eine eher brachiale Art sans zum Umdenken zu bringen bzw. denkt, dass das nötig ist und dass sie darauf zu reagieren hat.
Und es gibt eben andere Poster, die eher versuchen, etwas geduldiger und verständnisvoller zu sein.
Sowohl hier als auch in meinen Threads.
Das sind die Seiten, die ich meinte, und wo evtl. jemand (oder mehrere ?) die Seite gewechselt hat.Zumindest war das mein/unser (?) subjektiver Eindruck.
Ich habe Seite übrigens bewusst in Anführungszeichen gesetzt ! Inzwischen wurden sogar Fronten daraus...

Ob hier jemand ist, der wirklich bewusst absichtlich gegen Sans schreibt, weiß ich nicht.

Aber ich finde es echt superlieb von Dir, GastB, dass Du keine Namen nennst, Du bist ja so verständnisvoll .

Lg, Berliner

05.03.2010 23:56 • #594


C
Absichtlich bestimmt nicht....aber schon ziemlich bestimmend und fordernd...

Und nur Namen an zudeuten und sie nicht zu nennen...finde ich nicht OK..so kann man nichts klären und verunsichert manche User vielleicht noch mehr...

06.03.2010 00:04 • #595


G
Zitat von Chaosfee:
Ich denke mal Ihr verwirrt die junge Dame hier alle ein wenig...bedenkt doch mal wie alt Sie ist...
Ihr fordert Antworten,Stellungsnahmen,Rechtfertigungen.... und das von einem 16 jährigen Menschen...

Wir fordern hier gar nichts, Eva. Wir geben. Und zwar seit 60 Seiten.

Fordern tut Frl. SansSouci beständig etwas. Sie fordert Hilfe. Sie fordert Beispiele. Sie fordert Erklärungen. Sie fordert konsequentes Handeln. Usw. usw.

Leider akzeptiert sie gar keine Erklärungen usw., sondern es folgen immer weitere Forderungen. Es dreht sich im Kreis.

Ich fordere, wenn überhaupt, lediglich das, was auch pax und vent vorhin geschrieben haben: Dass sich ein Threadstarter, wenn er/sie hier um Hilfe nachsucht, sich dann um die Antworten wenigstens ein paar Minuten Gedanken macht, ob und was daran wahr oder hilfreich sein könnte. Das ist in den eigenen Threads so üblich. Andernfalls ist alles, was der Antworter anbietet, völlig sinnlos. Und das ist Missbrauch der Hilfeversuche. Nicht, dass man etwas nicht umsetzt oder nicht gehorcht oder sonstige Merkwürdigkeiten. Aber dass man das Angebotene nicht gleich abschmettert wie das Messer eines Attentäters.

(Ich hätte übrigens alles darum gegeben, schon mit 16 eine Therapie anfangen zu können ... *seufz* Aber manche brauchen länger oder wollen gar nicht, auch in Ordnung. )

06.03.2010 00:06 • #596


G
Zitat von Chaosfee:
Absichtlich bestimmt nicht....aber schon ziemlich bestimmend und fordernd...

Und nur Namen an zudeuten und sie nicht zu nennen...finde ich nicht OK..so kann man nichts klären und verunsichert manche User vielleicht noch mehr...

Also liebe Eva ... jetzt bist du aber auf einem merkwürdigen Trip ... Es kann also nicht verunsichernd gewesen sein.

Und dass diejenigen, die von Anfang an aktiv in diesem Thread - und auch per PN - geschrieben haben, d.h. engagiert versucht haben, Sans zu helfen, inzwischen ziemlich entnervt sind, sollte nach über 60 Seiten auch nachvollziehbar sein, meine ich.

06.03.2010 00:12 • #597

Sponsor-Mitgliedschaft

C
Wirklich?? kann sein das Du es Dir gewünscht hättest...vielleicht wäre es für mich damals auch besser gewesen eine zu machen, dann wäre mir vielleicht auch viel erspart geblieben im Leben....aber damals habe ich noch nicht so gedacht...da habe ich mir einfach nur einen Menschen gewünscht, der mir zuhört,mich versteht und mich mal in den Arm nimmt...
Keiner von uns weiss was Sans erlebt hat bisher und warum Sie so reagiert wie Sie es immoment tut...aber wir sollten es alle akzeptieren und es respektieren.
Auch mit Ihren 16 Jahren ist sie schon eine Persönlichkeit und grade jetzt in dieser unheilen Welt heutzutage, ist es bestimmt noch viel viel schwerer seinen Platz im Leben zu finden...
und ja auch mir war klar wem Du meintest...nur wenn man jemand anspricht, dann tut man es mit Namen und nicht in Rätseln...

06.03.2010 00:27 • #598


G
Zitat von Chaosfee:
und ja auch mir war klar wem Du meintest...nur wenn man jemand anspricht, dann tut man es mit Namen und nicht in Rätseln...

Danke für die Belehrung, liebe Eva.


Aber ich seh schon, auf den letzten Seiten hier erfolgt ein Besetzungswechsel.

Viel Erfolg.

06.03.2010 00:35 • #599


S
Zitat von SansSouci147:
Ich dachte wir wären nicht im Kindergarten?

Ach. Das musste ich jetzt einfach kommentieren.

06.03.2010 00:38 • #600


A


x 4


Pfeil rechts



Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler