Pfeil rechts
1

Bergkristall
Hallo Ihr Lieben,

ich bin aufgrund von Post Covid seit Wochen an die Wohnung gebunden und halte die damit verbundene Einsamkeit nicht mehr aus. Ich lebe allein und bin so krank, dass ich keinen Besuch empfangen kann.

Wem geht es ähnlich und wer möchte sich austauschen und gegenseitig Mut machen?

Liebe Grüße,

Bergkristall

17.08.2023 10:59 • 22.08.2023 #1


17 Antworten ↓


mätzler86
wie wurde das bei dir rausgefunden das du post covid hast

17.08.2023 21:21 • #2


A


Einsam wegen Krankheit

x 3


Bergkristall
Durch meine Ärztin. Warum fragst du? Hast du auch Post Covid?

17.08.2023 21:25 • #3


N
Geht mir auch so.
Ich bin körperlich krank und bekomme EU Rente und meine psyche ist deswegen auch sehr angeschlagen.
Soziale Kontakte gehen gegen null.

17.08.2023 21:26 • #4


Dunkelbunte
Zitat von Bergkristall:
Ich lebe allein und bin so krank, dass ich keinen Besuch empfangen kann.

Aber du bist doch gar nicht mehr ansteckend.
Warum kann dich keiner besuchen?

17.08.2023 21:27 • #5


mätzler86
so langsamm denke ich das selber von mir auch da ich letztes jahr eine leicchte vorm von corona hatte und ab da an sehr viel schieff lief mit meiner psyhe

17.08.2023 21:30 • #6


Bergkristall
Ich kann keinen Besuch bekommen, weil ich oft so erschöpft bin, dass ich mich nicht unterhalten kann. Das ist für niemanden schön.

17.08.2023 21:31 • x 1 #7


Dunkelbunte
Ah, ok.
Das verstehe ich natürlich.
Nimmst du Antidepressiva?

17.08.2023 21:31 • #8


Bergkristall
@Neverbackdown Das tut mir leid, aber ich kenne das. Bin zwar noch im Krankengeld, aber durch meine Belastungsintoleranz gehen meine sozialen Kontakte auch auf null. Was tust du, damit du damit klar kommst?

17.08.2023 21:33 • #9


Bergkristall
@Dunkelbunte nein, nur Mikronährstoffe

17.08.2023 21:34 • #10


Bergkristall
@mätzler86 hast du sonst noch Symptome außer der Psyche?

17.08.2023 21:35 • #11


N
Zitat von Bergkristall:
@Neverbackdown Das tut mir leid, aber ich kenne das. Bin zwar noch im Krankengeld, aber durch meine Belastungsintoleranz gehen meine sozialen ...

Dran arbeiten das es mir körperlich und psychisch besser geht. MEine körperliche Erkrankung ist nur nicht so leicht in den Griff zu kriegen, aber sobald ich da mal stabiler bin, hab ich vor in eine Klinik zu gehen um mit allem besser klar zu kommen

17.08.2023 21:36 • #12


mätzler86
@Bergkristall ich werde sehr schnell krank und das für tage hinweg als wie mein abwähr system schrott währe bin oft sehr schnell müde wurde abewre körperlich komplet untersucht wurde nix gefunden muskel schmerzen habe ich mittlerweile auch

17.08.2023 21:39 • #13


N
Zitat von mätzler86:
@Bergkristall ich werde sehr schnell krank und das für tage hinweg als wie mein abwähr system schrott währe bin oft sehr schnell müde wurde ...

Schon Kortison probiert?

17.08.2023 21:42 • #14


-IchBins-
@Bergkristall
Immunsystem wieder aufbauen kann helfen. Ich hatte mal eine Doku über post covid Patienten gesehen, die waren in einer Reha ausschließlich für post covid Patienten (Rententräger oder Krankenkasse)
Vielleicht könntest du mal deine Krankenkasse und/oder Rententräger fragen? Auch, was du noch tun kannst, um Besserung erlangen zu können?
Vielleicht auch mal schlau machen in Form von Nährstoffen (Aminosäuren, Magnesium, Zink, Vitamin C usw.)

Kannst du denn Telefonieren? Anstatt den Besuch zu empfangen meine ich.

18.08.2023 05:31 • #15


H
@Bergkristall finde auch, dass dies ein ziemlich grosses Thema ist; Einsamkeit und gleichzeitig erkrankt. Ich war zB letzte Woche für ein paar Tage im Krankenhaus. Am Entlassungstag habe ich hier abends alleine Fussball geguckt und ein paar Häuser weiter war eine grosse Gartenparty. Gelächter, gute Stimmung und ich hocke hier alleine. Sowas schlägt sehr aufs Gemüt. Was kann man machen bei Erkrankung und Einsamkeit; Telefonieren. Kontakt mit Nachbarn halten, Chatten. Hobbys haben die man von zuhause aus ausüben kann. Die Hoffnung nicht verlieren; irgendwann gehts auch wieder aufwärts.

21.08.2023 17:46 • #16


N
Zitat von Hugh67:
@Bergkristall finde auch, dass dies ein ziemlich grosses Thema ist; Einsamkeit und gleichzeitig erkrankt. Ich war zB letzte Woche für ein paar Tage ...

Ja empfinde das auch immer als extrem schlimm, wenn Nachbarn abends im Garten grillen und ich sitze allein vorm TV.
Oder wenn es mir mal wieder nicht gut geht und ich nicht auf familienfeste gehe und dann zb Weihnachten völlig alleine bin, weil ich zu starke schmerzen habe und mir dann nicht 15 leute geben kann.

21.08.2023 19:10 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

H
@Neverbackdown man hat dann dieses Gefühl nicht dazu zugehören. Gedanklich ist man dann in dieser Spirale; andere haben Spass, haben Freunde, Struktur im Alltag. Und selbst fühlt man sich als Aussenseiter. Auch wenn das nicht jeden Tag der Fall ist. Teilweise ist es sogar so, wenn ich unterwegs bin, graut es mir schon vor der Zeit, wo ich wieder alleine bin ......

22.08.2023 08:01 • #18


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler