Pfeil rechts
351

Zitat von Martin421:
Das tut mir aber leid! Soll ich jetzt das weinen anfangen? Jammern auf hohem Niveau ist das, sonst nichts . Hauptsache die Kohle stimmt, damit lässt es sich leben und lindert den Schmerz. Andere haben ähnliche Probleme und Null-Money. Stell Dir vor Du wärst auf Sozialhilfe, was dann? Hör auf zu jammern! ...

Es muss schrecklich sein, hinter einer Wand zu leben.
Wenn die Einsamkeit so stark ist, dass man irgendeinen alten Threat suchen muss, hineinpöbeln muss, in der Hoffnung eine Reaktion zu bekommen.

28.08.2021 09:13 • x 1 #161


Jeder hat seine Meinung!
Weiterhin viel Metta, wenns hilft.

28.08.2021 15:57 • #162



Einsam im Alter ab 60+ Thread

x 3


superstes
@Martin421

Zitat:
Was ist Metta?


Metta (pali mett; sanskrit maitr Freundschaft'; engl. loving kindness) ist eines der 40 vom historischen Buddha Siddharta Gautama gelehrten Meditationsobjekte. Übersetzungen für metta sind: Freundlichkeit, Güte, aktives Interesse an Anderen, Liebe, Freundschaft, Sympathie


das hast du wohl nicht gemeint ?...oder vielleicht doch ?

28.08.2021 19:39 • #163


Zitat von Martin421:
Jeder hat seine Meinung!

Aber nicht das Recht, jemanden mit HALT DEINE KLAPPE zu beleidigen.
Kein Wunder das Du keine Frau findest, bei so einer Streitkultur

28.08.2021 19:57 • x 1 #164


Brett vorm Kopf?
Nun ja, so Deppen wie Dich gibts eben auch
In Gottes Garten gibts alles, aber das ist auch gut so.
Gute Nacht!

28.08.2021 21:30 • #165


Abendschein
Zitat von zukunft-2021:
Ich finde es schade, das Du so denkst. Es ist nicht vom Alter abhängig ich z.B. habe schon viel von Leuten der Altersklasse ab 20 gelernt, egal ...

Jetzt übertreibt Du aber, Du bist doch erst 60 Jahre alt

28.08.2021 22:18 • #166


superstes
@Odysseus58, @Idefix13 ,
verschont uns mit euren Sscch...ß Phrasen und sowieso keine -"Metaphern...!
Ihr zerstört damit diesen Faden !
Dieses Thema ist viel zu ernst, um dies mit euren absurden Abschweifungen ins
lächerlich- dummes und themenfremdes Geschwafel...verkommen zu lassen!
Danke
Sonst wäre es besser, diesen Faden zu schließen.

28.08.2021 22:57 • x 1 #167


Idefix13
@superstes
Ich weiß nicht welches Tier dich getreten, gebissen oder gef***t hat, aber nur weil mir Odysseus58 Metaphern gefallen, muss ich mir von dir, die letzte Nachricht nicht gefallen lassen.
Ich denke du solltest vom Gas gehen, rechts ranfahren und dir die Beine vertreten.
Und was hier lächerlich, dumm und ein verkommenes Geschwafel darstellt, hast du nicht zu entscheiden.

29.08.2021 05:20 • #168


zukunft-2021
Zitat von superstes:
"off topic" Da könnte man doch einen neuen Faden aufmachen...mit den Begriffen " Helfer" und "Gutmensch" das wäre doch für dieses Forum ein interessantes Thema, es gibt ja schon das "Helfersyndrom" und bei "Gutmensch" ...wieviel "Gutmensch"- ...

Das stimmt, alle meinen sie sind stark und brauchen weder Gott noch Helfer, Feuerwehrleute, die ihr Leben aufs Spiel setzen werden belächelt und ihr Tun und Mut nicht mehr anerkannt, ebenso wie Rotes Kreuz und Polizei, aber werden sie gebraucht, dann sollen sie sofort zur Stelle sein, und Wunder vollbringen

29.08.2021 06:19 • x 1 #169


Abendschein
Zitat von zukunft-2021:
Das stimmt, alle meinen sie sind stark und brauchen weder Gott noch Helfer, Feuerwehrleute, die ihr Leben aufs Spiel setzen werden belächelt und ihr ...

Einsatzkräfte werden belächelt?Wenn es nur das wäre, sie werden behindert, geschlagen, bespuckt.
Wer so etwas macht, sollte härter bestraft werden. Wer so etwas macht, vergisst das er selber mal dort liegen kann. Traurige Welt.

29.08.2021 06:31 • x 1 #170


Abendschein
Zitat von dorian:
Hallo. Ich mag nicht auf 20 bis 25 jährige zu antworten. Mit 60 Jahren bin ich nicht in deren Liga und sie nicht in meiner. Das haut nicht hin. Mein ...

Nun ja, das Dein Leben nur aus TV PC besteht, ist ja Deine Entscheidung und ich finde das das wirklich ein armselig Leben ist. Nichts für ungut, wenn Du nicht bereit bist daran etwas zu ändern, tut mir Deine Frau leid und das hat nichts mit dem Alter zu tun. Ein junger Mensch kann mir vielleicht nicht die Erfahrung geben, die ich habe, aber ich habe z. B. Auch junge Freundinnen. Da merke ich nicht unbedingt den Altersunterschied.

Ich bin fast 60 Jahre alt und mein Leben findet ( wenn ich nicht arbeite) Draußen in der Natur statt. Jeder Tag der vergeht und ich nicht Draußen war,ist ein verlorener Tag.

Kar ist, wenn Du nur vor dem Computer sitzt, das Du dann einsam bist, oder Du findest dort Freunde.

Was hindert Dich daran raus zu gehen? Die Natur gibt mir Kraft.

29.08.2021 06:45 • x 1 #171


zukunft-2021
Zitat von Abendschein:
Nun ja, das Dein Leben nur aus TV PC besteht, ist ja Deine Entscheidung und ich finde das das wirklich ein armselig Leben ist. Nichts für ungut, wenn Du nicht bereit bist daran etwas zu ändern, tut mir Deine Frau leid und das hat nichts mit dem Alter zu tun. Ein junger Mensch kann mir vielleicht nicht die Erfahrung ...

Ich glaube seine Einstellung zum Leben überhaupt und zur Jugend

29.08.2021 06:52 • x 1 #172


zukunft-2021
Ich persönlich bin gerne mit jungen Leuten zusammen ihre Freude am Leben und das Lachen steckt an. So lerne ich ihr Leben kennen, aber sie auch meines. So sind wir doch ein bisschen auf einer Linie und verstehen uns trotz des Altersunterschieds, der manchmal 40 Jahre beträgt.

Und ich bin sicher würdest du einmal über den Rand hinausschauen und dich öffnen, würde es dir bestimmt helfen.

29.08.2021 06:57 • x 2 #173


superstes
@Idefix13
Zitat:
Ich weiß nicht welches Tier dich getreten, gebissen oder gef***t hat, aber nur weil mir Odysseus58 Metaphern gefallen, muss ich mir von dir, die letzte Nachricht nicht gefallen lassen.
Ich denke du solltest vom Gas gehen, rechts ranfahren und dir die Beine vertreten.
Und was hier lächerlich, dumm und ein verkommenes Geschwafel darstellt, hast du nicht zu entscheiden.


Danke, für deine Bemühungen...deine "Vermutungen" gehen ins leere.....

Leider habe ich einen wieder zusammengeschraubten "Sprung in der "Schüssel"...(ob das jetzt verheilt ist...weiß ich nicht.).. das hindert mich dennoch nicht daran, meine Meinung hier ruhig und klar zu vertreten.

Wenn ich...die von dir angefeuerten Sachen von "Odysseus" aus "Verschwöristan" lese...
Zitat:


Vor 88 Jahren bekamen SA und S.S Leute die Legitimation zum Foltern, Quälen und Töten. Wenn jedes10. Kind ein Opfer ist, dann sind die SA und S.S. Leute auch heute noch unter uns. Oft getarnt als Helfer und Gutmensch


...kann ich so einen "Dünnsch...ß") " nicht stehen lassen.


Zitat:
Historiker T. Bendikowski: " Gutmensch" ist das "Unwort" des Jahres 2015.
wer "Gutmenschen" schlechte Motive unterstellt, braucht selbst nichts zu tun und darf sich dennoch gut, weil analytisch überlegen fühlen - eine armseelige Strategie, durchschaubar für alle und verlogen gegen sich selbst.
Warum können jene, die nicht helfen wollen, die Hilfsbereitschaft anderer einfach tolerieren, statt die gute Tat in Grund und Boden zu kritisieren ? Was ist der Antrieb für soviel Hass auf Gutmenschen ? Der Selbsthass des Schlechtmenschen ? Helfer'innen sind keine emotionalen Krüppel, im Gegenteil.
Man könnte die Massenhysterie der Gutmenschen-Feinde als Modekrankheit abtun- wäre ihr notorisches Abwerten guten Handelns nicht gemeinschaftsgefährdend, ja gemeingefährlich.
Helfer zu beschimpfen ist einer der infamsten Dezivilisationsmechanismen, die es momentan gibt."

...und "Odysseus" dazu eine Verbindung zu den allerbösesten Hitlerschergen herzustellen, ordne ich den Leuten zu, die "Aluhüte" tragen.

Oh Herr...schmeiss Hirn herunter !

29.08.2021 09:08 • x 1 #174


Bevor man durch den Amazonas schwimmt, ist es besser ein mit Blut getränktes Taschentuch ins Wasser zu werfen.

Der Weg in die Sucht- und Tablettenfreiheit ist gepflastert mit Mafiosis und vielen Leuten die sich an kranken Menschen dumm und dämlich verdienen.
Ich kann keinen Pullover stricken, aber in einem Forum herumzuposten wie man einen Pullover strickt, wäre mehr schon mehr als Geisteskrank.

29.08.2021 10:18 • #175


Abendschein
Zitat von Odysseus58:
Bevor man durch den Amazonas schwimmt, ist es besser ein mit Blut getränktes Taschentuch ins Wasser zu werfen. Der Weg in die Sucht- und Tablettenfreiheit ist gepflastert mit Mafiosis und vielen Leuten die sich an kranken Menschen dumm und dämlich verdienen. Ich kann keinen Pullover stricken, aber in einem Forum ...

Wen meinst Du denn jetzt damit?

29.08.2021 10:40 • #176


Jeder Mensch hat das Recht auf seine Meinung.
Wenn jemand zu den Zeugen Jehovas gegangen ist, und sich danach seelisch besser fühlt, dann ist es doch gut.

Schrecklich aber wäre es, wenn die Krankenkassen suchtkranken Menschen zwingen würde, Mitglied bei den Zeugen Jehovas zu werden.

29.08.2021 10:48 • #177

Sponsor-Mitgliedschaft

Abendschein
Zitat von Odysseus58:
Jeder Mensch hat das Recht auf seine Meinung. Wenn jemand zu den Zeugen Jehovas gegangen ist, und sich danach seelisch besser fühlt, dann ist es doch gut. Schrecklich aber wäre es, wenn die Krankenkassen suchtkranken Menschen zwingen würde, Mitglied bei den Zeugen Jehovas zu werden.

Das war aber nicht die Antwort auf meine Frage, oder?

29.08.2021 10:49 • #178


Wenn Du die Formel hättest, wie man mit Wasser problemlos ein Auto antreibt, hättest Du innerhalf von 12 Stunden eine Kugel von der Ölmafia im Kopf

Eine Schildkröte liegt 100 Eier, 90 werden von der Raubtieren (Mafia) aufgefressen.
Kann man die Mafia besiegen ?

Betrachte die Abnehmindustrie seit 50 Jahren und wie sich das Übergewicht entwickelt hat.
Was machen die Umsätze der Pharmaindustrie ?

Jede Mafia hat ihre Killerkommandos.
Ob Gestapoleute, SS-Folterknechte, SA Schläger oder kleine Blockwarts und Dennunzianten.

Es lebe die Psychotherapie

29.08.2021 11:16 • #179


superstes
@Abendschein
Odysseus macht sich einen Spaß darauis...
den Menschen mit einem Lächeln im Gesicht ..."Hossianna" zu frohlocken"...oder Ave Maria singend...
und gleichzeitig, mit seinem Arbeitsschuh (mit Stahlkkappen) seinem Gegenüber, an das Schienbein zu treten !

in seinem Jakobsweg- Faden schreibt er gleichzeitig wie in diesem Faden... :
Zitat:
Aber wäre es nicht besser, zuerst mal die eigene Aggression in den Griff zu bekommen, die mich zwingt ständig zu essen,
und dann erst die gewalttätige Menschheit zu bekehren ?

29.08.2021 11:22 • #180



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler