Pfeil rechts
14

Roterfalke08
Guten Tag euch allen.
Hat jemand Tipps woe man neue Bekanntschaften schließt trotz Corona?

Gestern 15:22 • 02.04.2021 x 1 #1


11 Antworten ↓


portugal
DatingApps?

Und dann draußen treffen mit Abstand.

Küsschen für später aufheben ....

Gestern 15:33 • x 1 #2



Bekanntschaften kennen trotzt Corona

x 3


Roterfalke08
Zitat von portugal:
DatingApps? Und dann draußen treffen mit Abstand. Küsschen für später aufheben ....


Das ist es ja.
Da kommt es mir vor als ob die meisten garnicht daran interessiert wären oder die meisten denken direkt ich möchtw küsschen.
Im wirklichkeit möchte ich nur schreiben, neue leute kennenlernen.
Ich frage mal so, was schreibt man im profil um ansprechbar zu sein

Gestern 15:36 • #3


domi89
Ich würde dir einen Tipp geben aber ich tu es nicht

Gestern 15:44 • x 1 #4


cube_melon
Zitat von Roterfalke08:
Ich frage mal so, was schreibt man im profil um ansprechbar zu sein

Sei einfach Du selbst.
Gibt glaube kaum was enttäuschenderes als wenn das Profil ungleich zum Realwesen ist.

Zudem sagt ein Profil nur ein Teil aus. Was man im Forum schreibt halte ich für weitaus wichtiger.

Gestern 16:04 • x 2 #5


Roterfalke08
Zitat von cube_melon:
Sei einfach Du selbst. Gibt glaube kaum was enttäuschenderes als wenn das Profil ungleich zum Realwesen ist. Zudem sagt ein Profil nur ein Teil aus. Was man im Forum schreibt halte ich für weitaus wichtiger.


Dann ist es ja online sogar schwieriger.
Im realen leben dachte ich wäre viel schwieriger.
Das ist nicht der Fall

Gestern 17:14 • x 1 #6


cube_melon
Zitat von Roterfalke08:
Dann ist es ja online sogar schwieriger.

Es kommt auf die Plattform an. Bei Tinder ist das anders als hier - würde ich mal so behaupten.

Hier sind Menschen mit Ängsten, soziale Phobien oder ungünstigen Erfahrungen.
Daher denke ich das es hier schwieriger ist als auf Plattformen für "Durchschnittsmenschen".

Gestern 17:38 • x 1 #7


Roterfalke08
Zitat von cube_melon:
Es kommt auf die Plattform an. Bei Tinder ist das anders als hier - würde ich mal so behaupten. Hier sind Menschen mit Ängsten, soziale Phobien oder ungünstigen Erfahrungen. Daher denke ich das es hier schwieriger ist als auf Plattformen für "Durchschnittsmenschen".


Kann ich mir gut vorstellen das hier schwieriger ist.
Es ist aber ihn vielwn plattformen so.
Durchaus möglich das ich zu vieöe absprüche habe xD

Gestern 17:46 • #8


cube_melon
Ich habe hier Freunde gefunden, das hat sich über eine lange Zeit so ergeben. Geduld ist hier hilfreich.

Bei den Foren allgemein bin ich ja seit ewig dabei. Kontakte in anderen Foren waren recht schnell da.

Gestern 17:50 • x 1 #9


FeuerWasser
Zitat von Roterfalke08:
Dann ist es ja online sogar schwieriger.
Im realen leben dachte ich wäre viel schwieriger.

Online finde ich um ein vielfaches schwieriger. Wie läufts ab? Gefällt nicht, wisch und weg. Die meisten wissen nicht so recht was sie schreiben sollen so kann einem manch toller Mensch entgehen. Der reale Austausch ist einfacher. Da hab ich direkt den Menschen vor mir. Weiß wie es aussieht, sich bewegt, wie er sich gibt. "Papier" und wenn es nur online ist, ist geduldig. Man kann alles schreiben und vorgeben was man sein möchte oder gerne wäre.

Gestern 17:53 • x 3 #10


Roterfalke08
Zitat von cube_melon:
Ich habe hier Freunde gefunden, das hat sich über eine lange Zeit so ergeben. Geduld ist hier hilfreich. Bei den Foren allgemein bin ich ja seit ewig dabei. Kontakte in anderen Foren waren recht schnell da.


Danke für dein rat

Gestern 18:06 • x 1 #11


Roterfalke08
Zitat von FeuerWasser:
Online finde ich um ein vielfaches schwieriger. Wie läufts ab? Gefällt nicht, wisch und weg. Die meisten wissen nicht so recht was sie ...


Dann werde ich geduldig warten bis Normalität zurückkehrt.
Denn im Realen Leben ist es einfacher

Gestern 18:08 • x 2 #12



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler