Pfeil rechts
10

orakel38
Ich war 20 Jahre Single, weil ich das letzte Mal sehr schlechte Erfahrungen hatte. Seit der Zeit wollte ich keine Beziehung mehr, machte viele Bus und Flugreisen, sowohl alleine ( Städtereisen ) als auch mit Freunden in die verschiedensten Länder und ich machte immer gerne viele Fotos. Ich änderte auch meinen Freundes und Bekanntenkreis und habe im Gegensatz zu früher 3 sehr gute Freunde, die zu mir halten und mir auch mal die Wahrheit ins Gesicht sagen. Die treffe ich auch privat und nicht nur in meiner Stammkneipe.
Dort aber tauchte vor ca. 4 Wochen eine Frau auf, die alle Gäste bisher ansprach, ob sie an einen Casting mitmachen wollen. Es geht darum, daß ein Film über die Kneipenszene von Leipzig gedreht wird. Ich ließ mich auch von ihr filmen, weil ich das interessant fand so wie einer meiner besten 3 Freunde. Dann kamen mir Bedenken am Wochenende und ich sagte ihr meinen Castingtermin ab. Sie aber gab sich mit meiner Absage nicht zufrieden und kam denselben Tag in meine Stammkneipe zwecks Gespräch mit mir. Sie überzeugte mich dann doch mitzumachen.
Doch dann passierte folgendes. Die Frau wurde mir richtig sympathisch, weil sie so richtig viele Fragen stellte, und ich mich mit ihr so gut über fremde Länder und Reisen unterhalten konnte. Ich hatte mich ein klein wenig in sie verliebt. Ich wollte sie nun gerne als Kumpeline haben. Aber genau wie früher machte ich ähnliche Fehler. Ich schickte ihr vor und nach dem Casting einige WhatsApp Nachrichten, und sagte ihr auch persönlich, daß ich sie sympathisch als Kumpeline finde. Ich war da zu ungeduldig und merkte aber, daß meine Aktionen der Frau nicht gefielen. Jetzt kann ich mich nicht mehr mal mit ihr unterhalten.
Das Dumme ist nur, daß ich nun nach 20 Jahren grosses Sehnsuchtsgefühl nach Umarmungen und Kuscheln mit einer Frau und vielleicht mehr habe. Die gibt es aber nicht, und mein bester Freund riet mir, sie zu vergessen und mal woanders unter Leute zu gehen. Ich aber reise zwar sehr viel, bin aber nicht der grosse Redner und spreche andere Frauen nicht so einfach an.
Und Partys oder Partykneipen, wo deutsche Ballermann und moderne deutsche Schlager gespielt werden, wo ich meinesgleichen treffen könnte, gibt es nicht in Leipzig. Ich schreibe der Frau nicht mehr, kann sie aber nicht vergessen, lasse sie aber in Ruhe. Was kann ich tun, damit sich meine Lage ändert ? Sie ist ab morgen erstmal 2 Wochen im Urlaub.
Auf alle Fälle gehe ich auch weiterhin oft in meine Stammkneipe, weil das für mich und viele ein sozialer Treffpunkt ist. Zuhause einigeln kann und werde ich mich nicht. Und Frauen oder Kumpelinen per Internet auf irgendwelchen Sexdates Plattformen suche ich nicht. Da gibt es viele Fake Profile, und es geht nur darum, daß man am Ende viel Geld durch Verträge bezahlt . Ich möchte sehr gerne wieder etwas richtig Schönes erleben, ohne mich verstellen zu müssen. Ich bin normalerweise ein relativ ruhiger Typ, aber meine inneren Gefühle wünschen sich jetzt gerne etwas anderes.

12.07.2023 11:36 • 13.07.2023 x 1 #1


9 Antworten ↓


Mondkatze
Hallo @orakel38

ich möchte gleich deine Frage aufgreifen, weil die mir direkt ins Auge stach.
Zitat von orakel38:
Was kann ich tun, damit sich meine Lage ändert ?

Ich denke, du machst schon das Richtige, indem du erstmal Abstand hältst.
Weißt was ich denke? Dir hat wahrscheinlich die Art der Frau imponiert, dieses offene, vielleicht auch herzliche, ihre Bemühungen um dich und deinen Freund, damit ihr am Casting teilnehmt.
Und da ist es passiert und du hast dich in sie verliebt.
Kann ich mir gut vorstellen. Sie hat bestimmt eine gute Ausstrahlung.
Aber vielleicht ist sie gar nicht auf der Suche nach einem Partner, vielleicht war für sie einfach nur ihr Job sehr wichtig. Verstehe mich bitte nicht falsch, ich will nicht damit sagen, dass du nicht wichtig bist oder sowas in der Art. Ich versuche das nur mal ganz nüchtern zu betrachten.
Aber manchmal ist es so, man trifft auf Menschen, die strahlen so eine Energie aus, da fühlt man sich direkt angezogen. Doch leider ist diese Energie für alle da, oder für den Job, oder die Familie, verstehst du wie ich das meine?
Vielleicht wartest du einfach mal ab, wie sie nach dem Urlaub über alles denkt.
Und du machst es genau richtig, gehe weiter in deine Stammkneipe, gehe unter Leute.

12.07.2023 15:47 • x 4 #2


A


Auf einmal fühle ich mich einsam, was dagegen tun ?

x 3


I
Hallo
Habe das gerade gelesen
Ich habe ähnliches erlebt ,
,2. Scheidung gerade
Und Spaziergang im Mondschein mit der Nachbarin die mir schon immer gefällt und von der mir jedes Wort sooo guttut
Mit arm einhaken und körperkontakt
Möchte keinen Mann , und wahrsch auch einen anderen Typ
Auch ich war enttäuscht
Auch ich lasse in Ruhe
Und ich nehme das was ich bekommen kann...gute Freundschaft und Hilfe und Rat.
Weißt Du was auch für Dich der Gewinn jetzt sein kann?
Die Erkenntnis das Du noch fühlst wünscht begehrst und die Stammkneipe nicht alles ist.
Nicht falsch verstehen .....aber vielleicht auch die Ballermannatmosphäre nicht...
Offensichtlich hast Du gezeigt das Du flirten kannst Interesse zeigen kannst....
Mach weiter, und erhöhe Deinen Radius

12.07.2023 22:05 • x 1 #3


D
Dein Problem ist, dass du durch deine schlechte Erfahrung (vor 20 Jahren?!) seit ewigen Zeiten abgeblockt bist.

Nun hast du quasi die Beziehungsreife eines 18 jährigen (inkl. dummer SMS/WhatsApp Nachrichten).

Da waren wir alle mal. Und schlechte Erfahrungen haben wir auch alle zuhauf...

Was ich damit sagen will,
du musst deine alten Dämonen loswerden und so weitermachen wie jetzt. Frauen ansprechen, auf die Schnauze fallen, lernen.

Die Zeit bleibt nicht stehen, und wirklich niemand will für immer alleine sein.

12.07.2023 22:44 • x 1 #4


orakel38
Hallo Mondkatze,
ja Du hast es wirklich sehr treffend formuliert. Die Art dieser Frau hat mir tatsächlich imponiert, sie arbeitet mit vollen Herzblut und Engagement für ihren Job und strahlt etwas aus, was mich sehr angezogen hat. Ich verstehe, was Du meinst. Und ich habe dadurch ungewollt mich etwas in sie verliebt bzw. finde sie sehr sympathisch. Aber auch nach ihren Urlaub lasse ich sie in Ruhe und schreibe ihr generell keine Nachrichten mehr.Denn wenn sie mit mir reden will, dann kommt sie von alleine auf mich zu.
Blöd nur, daß durch sie nach so langen Jahren mein Sehnsuchtsgefühl erwacht ist, jemand ganz Liebes kennenzulernen.
Ich habe sehr gute Freunde und auch genug Bekannte und bin also nicht alleine, fühle mich derzeit aber einsam. Alleinsein ist ja nicht gleich Einsamkeit !

13.07.2023 07:18 • x 1 #5


orakel38
@Ibero2 Stimmt, Du hast Recht ! Ich wünsche, fühle und begehre noch ! Aber alleine irgendwo anders hingehen werde ich jetzt nicht, weil das dann in Krampf ausartet.

13.07.2023 07:26 • #6


Mondkatze
Zitat von orakel38:
Hallo Mondkatze, ja Du hast es wirklich sehr treffend formuliert. Die Art dieser Frau hat mir tatsächlich imponiert, sie arbeitet mit vollen Herzblut und Engagement für ihren Job und strahlt etwas aus, was mich sehr angezogen hat. Ich verstehe, was Du meinst. Und ich habe dadurch ungewollt mich etwas in sie verliebt ...

Finde ich super, dass du so rücksichtsvoll bist.

Möge sich deine Einsamkeit in Zweisamkeit umwandeln.

13.07.2023 07:33 • x 1 #7


J
@orakel38 Wenn du eh viel reist, dann mach‘ doch „zufällig“ am gleichen Ort Urlaub. Oder du gehst in Hostels in Gemeinschaftsschlafsäle. Da muss man dann reden: Absprachen - welches Bett ist noch frei
Small Talk: Von wo kommst du?/ Wie lange bleibst du? (Sind da eigentlich schon fast Pflicht.)

13.07.2023 10:40 • x 1 #8


orakel38
@jomala2018 Mit Reisen meine ich ja Urlaubsreisen. Ich buche aber immer nur Einzelzimmer und keine Gemeinschaftsschlafräume. Also kann es so ein Small Talk gar nicht geben.

13.07.2023 11:02 • #9


J
@orakel38 Also ich gehe gerne in Hostels und da gibt es eine Karte mit der man das ganze Jahr billiger in verschiedene Hostels in Europa kommt. Meine WG Mitbewohnerin war 3 Monate auf Interrailreise und hat da viele Leute kennengelernt.

13.07.2023 15:45 • #10


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler