Dubist

Dubist

19280
124
892
Eigentlich sollte ich endlich stark genug sein, dass mir das alles nichts mehr ausmacht.
Doch heute ist das Leben so trostlos und traurig für mich.
Ich fühle mich alleine. Nein ich bin alleine.
Mein mann gibt sich als singel aus, hat es gelöscht, das er verheiratet ist mit mir(facebook).
Die Bekannte hat nicht mehr auf ihn reagiert, aber er versucht es immer wieder.
Ich brauch keine sätze wie, ihm fehlt was bei dir, das ist definitiv nicht der fall.
wenn was fehlt, dann von der Kindheit..
warum ich mir das gefallen lasse, weil ich zwei wahlmöglichkeiten habe, wie zwischen cholera und pest..
Kann mir jemand mut machen..
Therapie ist sommerpause. fühl mich so allein und hilflos.
hab auch ne wut, ne Bekannte meinte ich soll nicht wütend sein.
Aber ist das nicht menschlich.
Dauernd, immer wieder, ist es so nett, dann verstehen wir uns recht gut.
Und immer wieder dann ganz überraschend bekomm ich es dann wieder reingeknallt.
Dubist

13.08.2012 15:28 • 11.09.2012 #1


23 Antworten ↓


Bawü44


264
4
2
hallo Dubist,

ich weiß gerade wirklich nicht
was man nun als tröstende worte
schreiben könnte.
tut mir wirklich leid, was du da
mitmachst..

Zitat:
Therapie ist sommerpause. fühl mich so allein und hilflos.
hab auch ne wut, ne Bekannte meinte ich soll nicht wütend sein.
Aber ist das nicht menschlich.

kann dich da sehr gut verstehen und ich bin der
meinung, man darf da sehr wohl wütend sein...oft ist
wut besser als trauer

schick dir mal einen virtuellen drücker....
hast du deinen liegestuhl aufgestellt und deinen
kuchen bereits gegessen
hast hier schon einigen leuten mut gemacht
ich bin mir sicher, da wird bestimmt noch
jemand schreiben, der dir nun mut macht
die sache besser zu verarbeiten.

13.08.2012 16:02 • #2


man123


Hey Du,

ich kann dich irgendwo gut verstehen. Mir geht es gewissermaßen ähnlich. Dreht sich bei mir nur nicht um eine Partnerschaft, sondern um meine beste Freundin. Dachte ich zumindest.
Seit Monaten sind es eigentlich nur noch Verletzungen von beiden Seiten und ich weiß eigentlich nicht mehr, warum ich mir das immer noch antue. Ich häng sehr an ihr und umgekehrt ist es eigentlich auch so, aber dann kommt es alle paar Tage zu Kränkungen und Enttäuschungen, weil sie einen neuen Mann im Leben hat und ich mich ziemlich zurückgesetzt fühle.
Dabei finde ich es nicht einmal zuviel verlangt, wenn man sich hin und wieder mal sieht.

Hmm... warum hab ich das jetzt geschrieben? Keine Ahnung, eigentlich nur, um Dir irgendwie mitzuteilen, dass es wohl immer wieder zu Verletzungen von Menschen kommt, die einem wichtig sind. Ich kenn es auch garnicht anders. Vielleicht zieht man es auch durch irgendetwas an oder man erwartet auch zuviel.

Naja... ich schick Dir mal einen virtuellen Knuddler, auch wenn das kein wirklicher Trost ist.

lg

13.08.2012 16:18 • #3


Dubist

Dubist


19280
124
892
Danke euch...
Genau es ist nicht nur das, zuviel durchgemacht.
Und ne Freundin, oder Bekannte?
Die meldet sich schon länger nicht mehr, das war schon immer so, immer bei einem neuen Freund, das ist jetzt der vierte oder fünfte gewesen..
war ich immer komplett abgeschrieben.
kein Telefonat mehr, kein Interesse.
Und von einer Sms in einem halben jahr kann ich nicht zehren.
ich seh ganz normal aus, bin normal..
aber ich komme nie in Betracht und laufe unter Ferner liefen.
Das ich komme nicht in betrachtspielchen hab ich schon lange satt,
aber ich konnte es aus eigener kraftanstrengung nicht ändern.
Mein Mann ist halt ein A. also sollte mich das ganze nicht mehr so sehr schmerzen oder überraschen...
Liegestuhl, kuchen, ne danke..
lieb gemeint, sonst gerne, ich geh glaub ne Runde Betten machen oder putzen..
Heute ist so ein Tag, echt zum abhauen, aber es kann nur noch besser werden.
Verletzt werden kann man nur wenn man es an sich ranläßt.
Okay, das kann nunmal passieren.
Aber ich weiß wer der stärkere hier ist, und das bin letztendlich ich und das weiß ich und das hilft mir auch sehr.
Dubist

13.08.2012 16:28 • #4


MitSouKo63


Deine Zeilen sind mir jetzt ans Herz gegangen.....
Ich weiss zwar nicht genau,wie man sich fühlt so allein,wütend und verletzt und das alles wegen eines anderen Menschen,
aber bitte vergiss nie,dass du ein eigenständiger,wertvoller Mensch bist und du dir dein Leben so gestalten kannst wie DU es willst.
Versuch doch mal das positive und das negative aufzulisten,du musst nur ehrlich dir gegenüber sein dabei,
oder mach doch mal was,das du immer schon tun wolltest,wo aber dein Partner keine Lust dazu hatte....
Es tut mir leid,dich hier so traurig zu erleben ich hoffe es geht dir bald besser!

13.08.2012 16:29 • #5


Dubist

Dubist


19280
124
892
Ihr seid alle so lieb, danke das ihr daseid.
Manchmal hab ich sehnsucht in einer anderen Stadt. einfach ein neues Leben zu beginnen.

13.08.2012 16:29 • #6


MitSouKo63


Zitat von Dubist:
Ihr seid alle so lieb, danke das ihr daseid.
Manchmal hab ich sehnsucht in einer anderen Stadt. einfach ein neues Leben zu beginnen.

Probiers doch einfach aus??

13.08.2012 16:31 • #7


Dubist

Dubist


19280
124
892
Lieber Mitskou63 du kennst meine welt so wenig wie ich deine.
Das posetive, Das ich keine schmerzen haben muss körperkliche (seelische immer wieder leider)und nicht unter mir leide wie ich aussehe. Das ich mich annehmen kann. DAs ich essen und trinken und ein dach über dem Kopf habe. saubere luft habe.
Das posetive meine kinder!
Sonst würde mich rein gar nicht halten und jeder Tag wäre nur schmerz oder langeweile.
Das ist das posetive, jeden Tag für sie dazusein und schönes immer mal zu unternehmen.
für mich tun kann ich nichts.
ausser kleinigkeiten.
aber das ist nicht schlimm. Da ich am liebsten und am meisten mit meinen wichtigsten menschen (kinder) zusammenbin.
Dubist

13.08.2012 16:32 • #8


Dubist

Dubist


19280
124
892
.. achso auch wenn ich mich wie ne Jammertante anhöre. Dafür bin ich sehr dankbar.
Sonst wär das leben unertröglich für mich denke ich.

13.08.2012 16:35 • #9


MitSouKo63


Übrigens.....ich bin eine SIE....

13.08.2012 16:40 • #10


Dubist

Dubist


19280
124
892
Ist ok, aber du weißt was ich geschrieben habe

13.08.2012 16:44 • #11


Dubist

Dubist


19280
124
892
Hier ist manchmal schwierig zu erkennen wer mädchen oder junge ist

13.08.2012 16:45 • #12


MitSouKo63


Macht doch nix....
aber weisst du,es ist wirklich verdammt schwer einen Rat zu geben,wenn es um Beziehung geht,man kennt ja die Umstände nicht ,genauso wie du es geschrieben hast,
ich kenn dein Leben nicht und umgekehrt genauso.
Beziehungsstress ist eine heikle Sache,ich wollte dich nur ein wenig aufrichten,hab echt nichts bös gemeint!

13.08.2012 16:49 • #13


Dubist

Dubist


19280
124
892
Weiß auch nicht, das beste ist halt, wenn man irgendwie weitermacht.
Egal was andere für schräge Tips geben(nicht ihr damit gemeint). Bringt einfach nichts von Leuten die im warmen Boot sitzen.
Deshalb ich lebe jetzt erstmal jeden tag und nur den Alltag mit jeden kleinen und grossen facetten.
Gut gehts zwar nicht, aber besser!

13.08.2012 17:52 • #14


Beobachter


11375
31
379
Wahre und dauerhafte Freundschaft und Liebe findet man im Tierheim,
wer sie aber immer noch unter den Menschen sucht, der muss sich auf
Enttäuschung, Schmerz und Trauer durch Akzeptanz gefasst machen.

13.08.2012 18:09 • #15


Dubist

Dubist


19280
124
892
Da ist was wahres dran und das Tier wo ich fand mußt ich wieder abgeben. So goldigs und ins herz geschlossen...

13.08.2012 18:23 • #16


Dubist

Dubist


19280
124
892
Wenn man die Dulderin und die Geberin vom Dienst ist.
Dann hab ich grad die Erkenntnis.
Wenn einer lügt in der Beziehung. Solange ich es dulde, heißt es ja ich toleriere Lügen.
Ich akzeptiere Lügen.
Mal sehen wie lange noch.
Am liebsten würd ich sagen schluss over..
Nur das grosse Problem ist, das ich nichts anderes kenne.
Sonst fiele die Entscheidung leichter, wenn man nur noch schlimmer kennt..
dann ist schlimm noch gut..genug for me.
Dubist

14.08.2012 07:50 • #17


Dubist

Dubist


19280
124
892
Hab jetzt beschlossen auch wenns schwer fällt das selber zu glauben:
mich nicht unterkriegen zu lassen.
Jeder der so dinge tut, bekommt seine gerechte strafe.
Mein mann hat sie schon mehrmals bekommen.
Aber er will nicht auf den guten weg kommen, so scheint es mir.
Aber dann ist das nicht mein problem.
Mich am leben alleine zu freuen fällt mir so unendlich schwer,
aber ich will jetzt den Anfang machen..
Dubist

14.08.2012 09:00 • #18


Dubist

Dubist


19280
124
892
Bekomm gleich besuch, auf den ich am liebsten verzichten würde...zwei stunden..
bäääh, echt zum abhauen..
meld mich später...
ihr würdet mich verstehen wenn ihr wüßtest um was es geht..
Aber ich kann das schlecht hier schreiben..
Hoff er kommt nicht der besuch...grmppf

14.08.2012 11:45 • #19


felicitas51


18
1
Zitat von Dubist:
Ihr seid alle so lieb, danke das ihr daseid.
Manchmal hab ich sehnsucht in einer anderen Stadt. einfach ein neues Leben zu beginnen.


Könnte funktionieren.....,aber bedenke!!!

Du nimmst dein eigenes ICH überall hin mit und wenn du hier so gar nicht mit dir selbst im Reinen bist.....
wirst du überall anderswo auch die selben Erfahrungen (mit Frauen und Männer ) machen....
Aus Erfahrung weiß ich, wovon ich rede.....

Liebe Grüße

11.09.2012 09:41 • #20




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag