Freedom138
Hallo zusammen,

aktuell hasse ich mich mal wieder selbst. Gerade neulich sagte ich meinem freund dass ich nicht mehr im handy etc schauen wuerde um mich selbst zu schuetzen. die ganze zeit htte ich auch (gott sei dank) keine moeglichkeit mehr dazu.
nur heute bot sich mir doch die gelegenheit. Ich zoegerte und schaute dann doch.
schloss das fenster aber sofort wieder. nun, wie soll es anders sein zerfrisst mich das schlechte gewissen. ich kann es ihm nicht sagen, da er sich sonst trennt. die beziehung ist gerade eh eher am seidenen faden.

eigentlich wollte ich es nicht, aber habe es nun doch getan. leider hat er mich sehr sehr oft angelogen was es anging mit anderen frauen zu schreiben. er hat oft mit anderen frauen geschrieben und auch dinge die man nicht schreibt wenn man in einer beziehung ist. ich habe ihm immrrwiedrr verziehen. wieso habe ich denn so ein schlechtes gewissen? kennt ihr das und wie geht ihr damit um?

mir ist inzwischen so richtig schlecht und mein koerper will mich dazu zwingen es zu sagen. aber das darf ich nicht.
bitte helft mir!

05.06.2017 20:04 • 06.06.2017 #1


15 Antworten ↓


Hi!

Erstmal muss ich sagen das für mich das Handy meines Freundes tabu ist genauso andersrum. Wenn dann sollte man eigentlich fragen ob man dran darf
Ich kann jedoch dich verstehen das du so handelst da er dich ja schon oft mit Frauen Geschichten ( schreibereien) verletzt hat.
Hast du denn irgendwas gefunden im Handy also im Bezug auf Frauen?
Normalerweise müsstest du ihm sagen das du rein geschaut hast aber es ist eine schwierige Situation in der du dich befindest!
Wenn die Beziehung eh schon auf der kippe steht ist es wahrscheinlich eh nur noch eine Frage der Zeit bis es auseinander gehen wird!
Es sei denn ihr rafft euch nochmal auf und versucht die Dinge zu ändern jedoch finde ich persönlich es sehr schwierig wenn allein schon du immer Probleme haben wirst mit dem vertrauen wegen der Frauen Geschichten was ich vollkommen nachvollziehen kann, da ich wahrscheinlich schon längst Schluss gemacht hätte!

LG

05.06.2017 22:15 • #2


kopfloseshuhn
Hey!
Um dich selbst zu schützen? Nach dem Motto was ivh nicht weiß macht mich nicht heiß?
Oder aus seiner Sicht "oh prima ich habs zwar verbockt aber ich kann IHR die schuld dafür geben".
Weiß nicht er hat dein Vertrauen nicht verdient.
Klar schaut man eigentlich nicht ins hsndy des anderen. Aber mir zb wärs egal. Mein handy ist ungeschützt und mein mann dürfte jederzeit schauen weil ich nichts zu verbergen hab.
Es ist für mich total vertreht dass du ein schlwchtes gewissen hast.
Ich wäre auch wahrscheinlich längst von mir aus gegangen.
Eine Beziehung ohne Vertrauen? Nein danke.
Grüße

06.06.2017 07:21 • #3


Freedom138
Ja, so bloed es klingt, was ich nicht weiss kann mich nicht beschaeftigen. Ich habe lediglich geschaut mit wem er schreibt, weil er letztes jahr ein ziemlich intimes geschreibsel mit einer hatte. naja und nun fuehl ich mich schlecht. prinzipiell habt ihr recht, dass man nicht ins handy oder den rechner nicht schaut. ich habe zwar einen code im handy, aber dieses waere jederzeit zugaenglich. ich habe frueher viel mist gebaut und habe daraus gelernt. bei mir wuerde er somit auch nie etwas finden.

mein vertrauen ist schon lange sehr sehr gering aufgrund den sachen, aber ich kann ihn nicht loslassen.
ich bin seit ca. 2 jhren nicht mehr in therapie und benoetige diese eigentlich unbedingt. jetzt wollte ich einen neuen termin ausmachen, jetzt ist sie leider krank

ich hoffe einfach nur dass das schlechte gewissen aufhoert. das zermuerbt mich. habt ihr denn einen tipp wie ich dieses haesslihe gefuehl etwas eindemmen kann? ich bin echt fertig

06.06.2017 07:30 • #4


Diese Geheimnistuerei, das sich jedes Päärchen auf die Schulter legt, weil "man es nun mal so tut", hat das immer früher oder später als Folge.

Ich finde ihr hätte die Beziehung und die Möglichkeit euch ein bisschen rumzureichen und auszuprobieren im Vorhinein offen halten müssen, dann gibt es auch weniger Verletzte und stete Eifersucht.

Je mehr du ihn kontrollierst, desto mehr wird er sich außerkoren fühlen, das Weite zu suchen und mit einer anderen zu spielen, ehe er zurrückkommt.

06.06.2017 07:37 • #5


Freedom138
er findet halt an der schreiberei auch nix schlimmes. ich persoenlich finde es uncool wenn er anderen frauen kusssmilys schickt oder flietet oder sich gar heimlich trifft.

das schlimme ist dass ich ihn so sehr liebe und an ihm haenge dass ich es immer wieder hingenommen habe und selbst (so bloed wie ich bin) ein schlechtes gewissen habe weil ich die erste moeglichkeit genutzt habe zu gucken, als sie sich mir bit. so hatte er es auch vorausgesagt.

ich weiss einfach nicht was tun?

06.06.2017 08:02 • #6


Dann liebst du ihn nicht wie er ist, sondern wie du ihn dir vorstellst und wenn er das Bild nicht aufrechterhalten kann, fällt er deiner Kontrolle und deiner Rede zum Opfer.

Hör auf dich zu quälen und halt ihm alle Türen offen. Er braucht diesen Ausgang und es ist natürlich.

06.06.2017 08:06 • #7


Freedom138
Deswegen aergere ich mich ja weil ich ihn wieder kontrolliert habe. Ich muss versuchen, dass das aufhoert. Ich darf es ihm einfach nicht sagen.

06.06.2017 08:14 • #8


Sieh mal, ich weiß das viele da immer irgendwelche heiligen Werte versuchen unterzubringen, aber er ist ein Mann und du bist doch mit einem zusammen. Die Natur hat diesen ganzen Beziehungszirkus nicht vorgesehen, deshalb steht es so auf wackeligen Beinen....doch ist Fortpflanzung der ganze Antrieb der zur Beziehung führt....und genau so oberflächlich verhält es sich auch.

Du wirst in den meißten Foren, besoinders den feminineren hören was für ein mieses A.loch er ist und du ihn verlassen musst....das übliche eben. Ich sage dir, versuche ihn besser zu verstehen, enge ihn nicht so ein.

Ich kenne Gewissensbisse wegen allen möglichen Kleinbigkeiten...die habe ich weggepackt und dort bleiben sie. Frage dich wie es dazu kam das du jetzt Schuldgefühle hast, ob es sich für dich vorher richtig angefühlt hat und was du beim nächsten Mal besser machen kannst.

06.06.2017 08:38 • #9


Freedom138
Ich denke ich habe ein schlechtes Gewissen weil ich ihm wieder misstraut habe und er bei unserem letzten Gespraech vor 2 Wochen da es hier um trennung ging sagte, dass ich die naechst beste gelegenheit nutzen werde um zu kontrollieren und ich habe gesagt, ich mache das nicht mehr. und jetzt fuehle ich mich schlecht und es zermuerbt mich. ich habe das verlangenes ihm aus ehrlichkeit zu sagen aber das wars dann. ich versuche mich die ganze zeit schon zu beruhigen aber ich habe so ein unruhiges gefuehl und herzklopfen wie sau

06.06.2017 08:42 • #10


Vielleicht bist du nicht für Beziehungen geschaffen, hmm? Sie erfordern , so wie sie sind, viel Masohismus und mit mehr Zeit die verstreicht immer weniger Spaß und unwarscheinlicher, weil der Alte oder die Alte langsam dahinvegetieren, oder so fühlt es sich an.

Es soll Spaß machen, wenn es das nicht tut und man leidet und ein schlechtes Gewissen hat, dann hat es keinen Sinn.

06.06.2017 09:12 • #11


Zitat von IchLiebeEuchAlle:
Sieh mal, ich weiß das viele da immer irgendwelche heiligen Werte versuchen unterzubringen, aber er ist ein Mann und du bist doch mit einem zusammen. Die Natur hat diesen ganzen Beziehungszirkus nicht vorgesehen, deshalb steht es so auf wackeligen Beinen....doch ist Fortpflanzung der ganze Antrieb der zur Beziehung führt....und genau so oberflächlich verhält es sich auch.

Du wirst in den meißten Foren, besoinders den feminineren hören was für ein mieses A.loch er ist und du ihn verlassen musst....das übliche eben. Ich sage dir, versuche ihn besser zu verstehen, enge ihn nicht so ein.

Ich kenne Gewissensbisse wegen allen möglichen Kleinbigkeiten...die habe ich weggepackt und dort bleiben sie. Frage dich wie es dazu kam das du jetzt Schuldgefühle hast, ob es sich für dich vorher richtig angefühlt hat und was du beim nächsten Mal besser machen kannst.



sagt der lebenslang beziehungslose baumkuschler.
Das ist mal wirklich "scheinheilig" du warst nie in einer Beziehung, ausser zu Pflanzen und wirst es vermutlich auch nie sein und hast tatsächlich die Chupze anderen zu erzählen wie sie zu leben haben während du dich über die "moralischen" Vorstellungen der Menschen echauffierst. Du bist echt ein komischer Vogel.

06.06.2017 09:23 • #12


Vielleicht hast du es nicht mitbekommen aber die Moderatoren haben uns gebeten uns gegenseitig zu ignorieren, wenn die Meinung nicht passt.

Vielen dank.

Übrigens muss man keine Beziehung gehabt haben um zu vesrtehen wie das Tier "Mensch" funktioniert.

06.06.2017 09:36 • #13


Hallo Freedom,


Oh lass dich mal drücken. Du machst dir im Augenblick dein Leben schwer:( .
Du fügst DIR selber das zu was du von anderen nicht möchtest und das ist gehasst werden,oder
Das du in dem Handy geschaut hast , dass ist doch Vergangenheit, dein schlechtes Gewissen, hält Dich ja nicht ab um es noch ein weiteres mal zu machen.
Also, schlechtes Gewissen ,ist kein echtes Gefühl ,es hilft DIR UND deinen Freund nichts.
DIR könntet es gesundheitlich nur schaden .

Als ich mich so verhalten habe wie du es jetzt bei deinem Freund tust, hatte ich ziemliche schwere Depressionen vorursacht durch, Minderwertigkeitsprobleme .
Heute ,dank durch eine Verhaltens Therapie habe ich gelernt das ich mein Verhalten ändern muss und nicht die anderen.
Weiß du, ? Wenn dein Freund mit anderen Frauen , Dinge niederschreibt , was DU für unfair und nicht Beziehungstauglich hälst , so musst DU dein verhalten ändern. Durch das hinterher spionieren , gibst du dich selber in den Händen deines Freundes . Das schadet nur DIR.
ich wünsche DIR wirklich vom ganzen Herzen , dass DU einen Weg für dich findest der heilsam und Menschlich ist . Denn ich weiß, glaube es mir, es sind richtige Schmerzen , die du jetzt mitmachst. Lass Ärger los , es macht dich auf Dauer nur krank.
Was du ändern kannst das ändere , viellecht nicht heute aber morgen.

06.06.2017 12:52 • #14


Freedom138
Hallo Tuffie,
naja Vergangenheit, es war gestern. Ich weiss dass ichs mir damit selbst schwer mache. Im ersten Moment dachte ich mir ja selbst "tu es nicht", habe es ja aber dann doch getan.

passiert ist es jetzt, sagen knn ich es aber nicht. ich weiss nur nicht wie ich mich innerlich beruhigen kann, dass dieses "schlechte gefuehl" aufhoert.

danke fuer deine lieben worte!

06.06.2017 13:49 • #15


liebe Freedom,

DU hast dir ja selber auch das schlechte Gewissen eingeredet , also kannst DU es auch wieder wegreden. Du hast die Kontrolle über Dich.
Ich habe mir dann ,glaube mir, ziemlich oft gesagt, Ersteinmal. dass ich es nicht nötig habe, meinen Freund hinterher zu spionieren:) hat etwas gedauert bis daran glaubte , es klappt:) HEUTE mag ich mich wie ich bin. Naja und dann habe ich mir gesagt, dass es halt geschehen ist dass ich nachgeschaut habe , es denoch nicht rückgängig machen kann:) FÜR MEINE zukunft werde ich es besser sein lassen:) .UND DANACH , ganzzzzzzzzzzz wichtig für DICH , gönne DIR etwas GUTES.

06.06.2017 15:07 • #16




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag