3

Hey,
ich weiss gar nicht genau wo ich anfangen soll.
Bin jetzt fast 2 Jahre mit meinem Freund zusammen.
Er ist 44, ich 37 Jahre alt.
Schon immer hatte ich das Gefühl das er anderen Frauen sehr nachschaut, was er ja auch definitiv tut.
Wir machen zusammen Sport im Fitnessstudio und auch da wird natürlich geguckt ohne Ende, leider sehr auffällig.
Hatte ihn auch schon darauf angesprochen, er hat sich entschuldigt, denn er würde es gar nicht so wahrnehmen.
Vor mir hatte er sehr viele Frauen, Beziehungen und auch sehr viele Frauen einfach für SEX.
Klar, wenn man allein ist kann man machen was man will, aber mich hat es doch schon abgeschreckt weil ich mich immer frage ob einem Mann der sich so ausgetobt hat überhaupt eine Frau auf Dauer reicht.

Ein Freund von ihm hat mir am Anfang unserer Beziehung erzählt das er mich eh irgendwann betrügen wird und ich es nicht mal merken werde weil er einfach zu abgewichst ist.
Ich habe meinem Freund davon erzählt und die Freundschaft zu dem Freund wurde beendet.
Ich für meinen Teil habe das Gefühl das mein Freund ein Narzisst ist, denn so wie er mit mir umgeht und mich behandelt ist nicht normal.... mehr dazu werde ich in einem anderen Thema schreiben.

Jetzt zu meinem eigentlichen Problem.
Mein Freund ist jetzt gerade zu einer Betriebsfeier gefahren, dort hätten auch Partner mitkommen können, aber er sagte das er mich nicht dabei haben möchte, zwischen diesen ganzen Chaoten, das fänd er nicht gut.
Tja und nun sitze ich hier und mache mir so meine Gedanken dazu.
Warum wollte er nicht das ich dabei bin, denn schliesslich hatte ich heute auch frei.....
Letztes Jahr ist er z.B nicht zur Weihnachtsfeier gegangen, weil er meinte das er keine Lust hat privat was mit seinen Kollegen zu machen.... sind eh alles Idioten.
Mir kommt das einfach so komisch vor dieses ganze Verhalten.
Ich gehe hier gerade ein vor Gedanken an andere Frauen die natürlich auch da sein werden.

Meint ihr das ich mir umsonst so Gedanken mache?
Durch das ganze Gerede von seinem Freund anfangs, durch das Gaffen nach anderen Frauen, seine Vorgeschichte mit den vielen Frauen und sein narzisstisches Verhalten bin ich einfach nur verunsichert.....

10.07.2017 12:25 • 12.07.2017 #1


5 Antworten ↓


Sorry, aber er behandelt dich schlecht, und du hast Angst, dass er dich betrügt? Ist das nicht eher das kleinste Problem?

10.07.2017 12:44 • #2


Da hast du natürlich Recht.... ich kann dir und auch allen anderen um mich herum nicht sagen warum ich nicht von ihm los komme.
Er sagt ja sogar wenn ich mich weiter so verhalte wie ich bin dann muss ich mich nicht wundern wenn er mich tatsächlich mal betrügt.
Dabei mache ich nichts!

Ich bin einfach wie ich bin... viele sagen das ich einfach zu lieb bin für diese Welt.
Kannst dir gerne mein anderes Thema noch durchlesen...... im andere Themen Bereich.
Aber trotzdem, was sagst du zu dem Thema Betriebsfeier?

10.07.2017 12:54 • #3


Luna70
Zitat von Ela1980:
Aber trotzdem, was sagst du zu dem Thema Betriebsfeier?


Die Betriebsfeier ändert doch gar nichts. Entweder ist er treu, dann mit oder ohne Betriebsfeier. Oder eben nicht, dann würde er ohnehin eine Gelegenheit finden.

10.07.2017 13:08 • x 2 #4


Sehe ich genauso.
Wenn er will (manche Leute finden ja zig Frauen, auch wenn andere gar keine haben ) kann er dich genauso gut betrügen, während du arbeiten bist oder so.

Allerdings ist schon die Aussage, dass du dich nicht wundern brauchst, wenn er dich mal betrügt sehr besorgniserregend. Die meisten anderen würden sagen, dass sie schluss machen, aber nicht ans betrügen denken.

10.07.2017 13:14 • #5


FeuerWasser
Zitat:
Klar, wenn man allein ist kann man machen was man will, aber mich hat es doch schon abgeschreckt weil ich mich immer frage ob einem Mann der sich so ausgetobt hat überhaupt eine Frau auf Dauer reicht.

Es hat dich aber nicht so abgeschreckt um deswegen eine Beziehung abzulehnen, im Gegenteil, ihr seid seit 2 Jahren zusammen und du tolerierst nach wie vor, dass er sich bei jeder Gelegenheit umschaut. Für mich hat das was mit Loyalität und Respekt zu tun, dass man nicht in Gegenwart des Partners jedem Rock hinterher schaut.

Zitat:
Ich für meinen Teil habe das Gefühl das mein Freund ein Narzisst ist, denn so wie er mit mir umgeht und mich behandelt ist nicht normal....

Und was tust du dagegen? Du bleibst weiter passiv, regst dich über ihn auf aber ziehst keine Konsequenzen. Er scheint nicht zu sagen oder tun um deine Gedanken zu entkräften sondern gibt dir ständig neues Futter um misstrauisch zu sein. Ich kann nur für mich sprechen: Für mich käme ein Mann schon alleine deswegen nicht als Partner in Frage der immer wieder Affären und ONS hat, ob Single oder nicht. Das Verhalten sagt schon viel über ihn aus. Ich war auch schon längere Zeit Single deswegen turne ich aber nicht durch alle Betten. Du kannst nur selbst wissen wie du deine Beziehung händeln möchtest, ich würde das nicht haben wollen.

12.07.2017 15:10 • x 1 #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag