Pfeil rechts

Hallo zusammen,
wie ihr euch denke könnt habe ich so einege bedenken in bezug auf meinen Freund, ex freund und doch mal wieder freund

Wir sind seid ca. 6 Jahren ein Paar und lieben uns über alles auf der welt, nur leider scheitert es an meiner Eifersucht. Ich finde meine Eifersucht berechtigt nur mein momentan Ex empfindet es als icht normal und fühlt sich kontrolliert.

was ihm eigentlich auch nichts ausmacht das ich sein handy kontrolliere, aber ich zeige ihm damit das ich ihm nicht vertraue. Mir tut es auch im nachhinein leid nur ich kann in manchen situationen nicht anders. da überkommt mich die angst und die neugier.

Mein ex ist ein Mensch der wie er sagt besser mit Frauen klar kommt als mit Männern.
Deswegen besteht sein freundeskreis auch mehr aus Frauen als aus Männern.
Die Bekannten lernte er leider immer dann kennen wenn wir grade eine trennungspause hatten. und wenn wir dann wieder zusammen waren hat er sich immer mit ihnen ab und an mal getroffen was bei uns dann wiederum zum streit führte.

Ein kurzes beispiel was vor einigen tagen war ist das mein ex mit einer Arbeitskollegin von mir SMS schreibt die in der selben abteilung von mir ist und er in einer anderen abteilung arbeitet. die beiden kamen in meinem Beisein ins gespräch und tauschten nummern aus da sie die gemeinsame leidenschaft zum playstation spielen entdeckten.
Das schreiben war dann nachher so intensive das ich mir mal wieder sorgen machte was die beiden denn so schreiben und guckte eines Morgens in sein handy und las folgende sms :" war schön der abend und das treffen müssen wir wiederholen."
Und ich dachte direkt mein freund hat sich heimlich mit ihr getroffen und unterstellte ihm das er mich belogen hat! Damit killte ich unsere beziehung
Er erklärte mir das es ein online treffen sei und ich merkte das ich alles mit meiner eifersucht kaputt gemacht habe

14.01.2012 00:17 • 17.02.2012 #1


6 Antworten ↓


Kann mir jemnd helfen?
Bin ich krankhaft eifersüchtig oder ist meine Eifersucht normal??

14.01.2012 13:26 • #2



Normale eifersucht ja oder nein?

x 3


Hallo annav1988,
willkommen im Forum.
Du fragst jetzt nicht im Ernst ob deine Eifersucht normal ist, oder?
Eifersucht hat viele Ursachen, schlimme kindheit, Enttäuschungen, was auch immer.
Aber normal ist Eifersucht in keinem Fall. Eifersucht führt dazu, dass man nicht mehr rational denken kann. Hier im Forum wird ein Buch über Eifersucht beworben, kann ich dir nur empfehlen ( gibt esz.B. bei amazo. )
Wie dein Partner über seine Eifersucht denkt hast du ja schon erfahren, viel schlimmer finde ich persönlich aber, was die Eifersucht uns, also den Eifersüchtigen zufügt. Helfen kannst Du dir nur selber, aber du kannst dir Hilfe holen. In einer Therapie kann man dir helfen mit deiner Eifersucht umzugehen und vielleicht kann man sie auch besiegen. Da ich selbst erst am Anfang meiner Therapie stehe, kann ich noch nicht sagen, ob man die Eifersucht irgendwann besiegt, aber ich weiß, dass ich mit der Eifersucht nicht mehr weiterleben möchte. Zuviele Stunden, Tage, wochen hat sie mich gequält, hat meine Beziehungen zerstört und meine Lebensqualität zu nichte gemacht. Hoffe habe dir nicht zu sehr vor den Kopf gestoßen, aber es ist egal was dein Partner macht, wie du damit umgehst ist das Problem.
Ich wünsche dir alles Gute und mach weiter, denn die erkenntnis, dass evtl. etwas nicht in Ordnung ist, ist schonmal ein Anfang.
zelot

16.01.2012 23:11 • #3


Lieber Zerlot,
Ich weiß das Eifersucht eine krankheit ist und finde es auch sehr schlimm.
Nur meine Frage war ja ob meine Eifersucht auf mein beispiel *normal* ist oder nicht. Ich möchte einfach nur wissen oder meinungen hören ob ich wirklich schlimm eifesüchtig bin oder ob meine eifersucht begründet ist! LG Anna

18.01.2012 17:26 • #4


Zitat von Annav1988:
Lieber Zerlot,
Ich weiß das Eifersucht eine krankheit ist und finde es auch sehr schlimm.
Nur meine Frage war ja ob meine Eifersucht auf mein beispiel *normal* ist oder nicht. Ich möchte einfach nur wissen oder meinungen hören ob ich wirklich schlimm eifesüchtig bin oder ob meine eifersucht begründet ist! LG Anna

Hallo
Ich weiß was du meinst mit der Frage , doch hast du dir die Frage mal anders rum gegellt , warum bin ich eifersüchtig ? wenn du dein Freund nicht vertraust warum bist du dann noch mit ihm zusammen ? Du bist doch bestimmt hübsch genug um ein anderen Mann zu finden !
Aber auf deine Frage ja du hast ein Problem mit der eiversucht ! Und es ist nicht normal was du gemacht hast ! Und auch nicht wie dein benehmen ist !
Also es ist nicht normal , und glaub mir ich kenne mich da gut mit aus da ich selber sehr eifersüchtig bin !
Denk mal über meine ersten Worte nach, ich wünsche dir alles gute !

18.01.2012 20:27 • #5


Hallo Annav1988,
ist es nicht egal, ob deine Eifersucht für deine Situation normal, angemessen, verständlich oder eben unnormal ist?
Tatsache ist doch, dass deine Eifersucht eure Beziehung erstmal "gekillt" hat wie du schreibst. Somit ist es nicht normal, es kommt auch immer darauf an, wie leidensfähig unser Partner ist. Manche Menschen finden es ja sogar auch gut, wenn jemand eifersüchtig ist und reden sich ein, damit würde man zeigen wie man den anderen liebt. Aber das ist meiner Meinung totaler Blödsinn. Ersten macht die Eifersucht das man sich, zumindest ich mich, total beschissen fühlt. Man kann nicht schlafen, essen, hat Magenkrämpfe könnte in der einen Minute heulen und in der anderen alles kaputt hauen. Also normal ist anders oder? Und zweitens denke ich, dass der Partner auch irgendwann müde wird mir zum 124.786-mal zu erklären das er nur mich liebt und mir auch genau erklären muss warum.

Also Eifersucht besiegen und ein neues Leben anfangen, das wünsche ich dir.
zelot

18.01.2012 23:49 • #6


Hallo Annav1988,
mein Freund hat auch fast nur weibliche Bekannte, weil er mit Frauen besser klar kommt. Er ist ein sensibler Mensch und fühlt sich von ihnen besser verstanden. Diese Frauen kennt er schon viele Jahre und ich muss dies akzeptieren. Ich glaube nicht, dass er fremd geht. Aber er hat nun mal ein inniges Verhältnis zu Frauen. Sei es auch freundschaftlich. Er hat mir versichert, da ist nichts, ich bin die Einzige. Er guckt halt nur gerne. Er weist mich immer wieder mal darauf hin, dass ein Mann nun mal auf Frauen reagiert, ihnen hinterherschaut. Das ist normal. Da er bekanntschaftsmäßig fast ausschließlich an Frauen interessiert ist, macht mich das wahnsinnig. Es ist einfach schmerzhaft. Ich bin dem ausgeliefert, da er mir sonst keinen Anlass gibt, dass da etwas ernsthaftes wäre. Ich bin mittlerweile panisch eifersüchtig.

LG Libelle

17.02.2012 22:34 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag