Pfeil rechts

L
Hallo,

mein Freund hat mich gestern per sms verlassen, sagte mir, es wäre vorbei für immer.
Er hat noch sachen bei mir und wir haben diese räumlich trennen gar nicht erst versucht.

Ich glaube/weiß jetzt das es wohlmöglich keine räumlich trennung war, sondern er die ganze zeit schon geplant hat abzuhauen....

Wie soll ich mich jetzt verhalten?
Ich habe ihn gesagt, das es doch nicht ist was wir wollen und uns einander brauchen... ich weiß nicht mehr weiter.

Wenn ihr üer die vorgeschichte erfahren möchtet müsst ihr unter dem thema räumlich trennung....

Bitte gebt mir rat, aufmunterung irgendwas, ich habe nicht viele freunde und keine familie zur unterstützung, bitte hilft mir....


Steffi

13.06.2010 08:52 • 10.07.2010 #1


18 Antworten ↓


K
Liebe Steffi,
habe eben deinen Hilferuf gelesen. Es tut mir Leid, dass es dir schlecht geht!Es ist schlimm, dass du kaum jemanden hast, dem du dein Herz ausschütten kannst!Aber dafür sind wir ja auch hier, um uns -wenigsten ein wenig-zu helfen, trösten und zu ermutigen.
Weißt du, was mich total stört? Dass dein Freund einfach so per sms Schluss macht.Er hat nocht nicht mal den Mut, dir das persönlich zu sagen!Ich kenne ihn nicht, aber vielleicht ist die Trennung auch besser für dich!! Vielleicht bist du später-wenn der Schmerz abklingt-sogar froh darüber!
Ich drück dich ganz lieb aus der Ferne und denke an dich!Ich wünsche dir, dass du in deinem privaten Umfeld auch wirklich gute Freunde findest, die einem bei so etwas Schmerzlichen zur Seite stehen!
Bis dahin tue ich es ansatzweise wenigstens!
Alles Liebe für dich,
Kathryn

13.06.2010 09:27 • #2


A


Mein Freund hat mich verlasse, bevor

x 3


M
Hallo Steffi,
alle hier im Forum kennen sicher Trennungsschmerz nur allzu gut. Ich denke also mal, dass viele hier mit dir fühlen, auch wenn sie nichts dazu schreiben. Du bist also nicht allein.
Ich würde dir allerdings ebenfalls empfehlen, nicht mehr zu versuchen, den Kerl zurückzugewinnen. Jemand, der per SMS Schluss macht, ist wirklich einfach nur ein Weichei, ein absoluter Versager und wird wohl auch niemals ein ganzer Kerl werden. Die ganze Story klingt eh so, als hätte er es tatsächlich schon geplant (wenn man jemanden liebt, will man einfach keine räumliche Trennung, egal wie gross die Probleme sind).
Also mach es wie wir alle vor dir: sei stark und übersteh die Wochen (oder wie lange es auch dauert) bis der Schmerz nachlässt. Lenk dich ab. Bzw. wenn es schlimm bleibt, musst du dich mit dem Thema verstärkt auseinandersetzen (sonst hat das Verdrängen später eher schlimmere Folgen). Mach die berühmte Liste: mache eine Liste mit 3 Spalten. In die erste schreibst du alles, was du an deinem Ex gemocht hast. In die zweite schreibst du alles, was du an ihm zu bemängeln hattest (wahrscheinlich wird die Spalte schon länger sein als die erste), und in die dritte schreibst du, wie du dir (bevor du den Typ kennengelernt hattest) früher immer einen Partner vorgestellt hast, welche Eigenschaften er haben sollte. Dann vergleichst du das mit der ersten Spalte und wirst wahrscheinlich feststellen, dass da kaum was übereinstimmt (bzw. du dich vielleicht von irgend einem schönen Schein hast blenden lassen). Und das ist auch gar nicht schlimm, denn ALLE machen mal den Fehler, sich zu irren in manchen Menschen bzw. sich von gutem Aussehen o.a. blenden zu lassen. Und dann wünsche ich dir die Kraft zu erkennen, dass (wenn in ein paar Wochen der Trennungsschmerz vorbei ist) du ohne ihn besser dran bist bzw. es besser ist, dass du frei für jemand Neues bist, der viel besser zu dir passt und dem DU wirklich was bedeuten wirst (dein Ex wird das wahrscheinlich niemals sein).
LG, die Münchnerin

13.06.2010 12:36 • #3


Estrella
Liebe Steffi,

ich finde,dass es wirklich das Allerletzte ist,wie er dich 'abserviert'.Per Sms Schluss zu machen ist wirklich keine Art!
Du verdienst jemanden,der respektvoll mit Dir umgeht-der dich schätzt und achtet!

Mach dir auf keinen Fall irgendwelche Vorwürfe..ich glaube auch,dass du nach einiger Zeit sehen wirst,dass es nur noch besser ohne Ihn werden kann.

direkt nach sowas ist man am Ende und denkt man kann nicht ohne den anderen..aber du wirst das schaffenauch wieder jemanden finden,der dich wertschätzt und gut behandelt!

Du schreibst,dass du nicht so viele Freunde hast,die dich jetzt aufmuntern könnten.Hast du überlegt vllt eine Therapie zu machen,die dir hilft aus dieser Krisensituation wieder gestärkt herauszukommen?

ich habe mir deine Vorgeschichte jetzt nicht durchgelesen,daher weiß ich nicht,ob du bereits Therapieerfahrungen hast..aber ich glaube,dass dir das guttun würde!

Ich wünsche dir Alles Liebe!

13.06.2010 16:25 • #4


L
Hallo danke für die antworten...

Ich habe versucht ihn nicht zu nerven... heute bin ich schwach geworden und bin zu ihm gefahren. ich habe ihn gesehen, berüht und gesprochen.

Ich meinte ich soll mir keine hoffnung machen es ist vorbei für immer, bei seiner aussage bleibt er... jetzt kommt er donnerstag und holt seine sachen raus. ich hoffe er redet noch mit mir damit ich verstehen kann warum...

Er sagte die streits haben seine liebe zerstört und da ich eifersuchtig bin kommt er nicht zurecht das er ewig sich rechtfertigen muss und rechenschaft ablenken muss.

Ich sagte ich habe verstanden was ich falsch m´gemacht habe und es tut mir leid, er soll mir noch ne chance geben damit ich beweisen kann das es mir leid tut und ich mich ändern will, wenn es immernoch nicht geht kann man in frieden gehen, aber nicht im streit....


Er sagte aber ich solle es vergessen... er bleibt dabei!

ICh weiß nicht was ich machen soll, morgen habe ich zum glück therapie und hoffe er kann mir rat geben und mir beistehen.

Ich bin erledig... habe 3 kg abgenommen und könnte immernoch kotzen....

Bis dann

15.06.2010 23:08 • #5


M
Zitat von lepre:
ICh weiß nicht was ich machen soll, morgen habe ich zum glück therapie

Wie war die Therapie? Ich denke, das tut dir bestimmt gut. Denn was du erkennen musst, ist, dass es nichts nützen wird, ihn anzubetteln o.a. (dadurch machst du dich nur zum Affen und erniedrigst dich selbst). Er hat seine Entscheidung getroffen. Dir muss jetzt jemand helfen bei der Auseinandersetzung mit all dem (damit du akzeptieren kannst, dass es vorbei ist, und später irgendwann normal dein Leben weiterleben kannst, auch ohne diesen Typen).

17.06.2010 21:45 • #6


L
Hallo ich bin total verunsichert... ich bin verwirrt nachdem ich meinen ex in ruhe gelassen habe schrieb er jetzt und die sache war sehr komisch...

ich schreibe den verlauf mal auf:

Stefanie Becker 20. Juni um 18:07
naja egal,

er hat gestern geschrieben: guten morgen wollen wir uns treffen heute abend. ich habe immer so 1-2 stunden zeit gelassen für die antwort ich: was gibt es denn für ein anlass? er: mal reden... ich: klar können wir machen habe ab 19h zeit wollen wir uns irgendwo treffen? er: ich habe gedacht ich komme mit essen vorbei....
ich habe üerlegt und in zwischenzeit hatte er ochmal geschrieben Gut oder doof? ich schrieb dann: ist gut....

Soweit so gut, dann kurz vor sieben schrieb er:
ich weiß das kingt jetzt vol blöd aber können wir uns andermal treffen? ich habe migräne und es geht gar nicht... vielleicht nächste woche?
Er hat dann angerufen weil ich nicht geantwortet habe, ich fragte ihm was los sei er sagte migräne (hatte er seit 2 jahre nie) und er lege sich jetzt zu hause ins bett schlafen. ICh fragte ihn was er denn überhaupt wolte, er meinte reden und so.... und dann sagte er aber es wäre eh egal den an seiner meinung würde sich ja nichts ändern, da sagte ich: du willst mit essen zu mir kommen und möchtest an deiner meinung nichts ändern? komisch oder? er sagte, ist das komisch... mhh ja ich leg jetzt auf... das tat er auch und dann schrieb ich nach ner stunde oder so: gute besserung wenn es dir wieder besser geht kannst dich ja melden. sein auto war aber gestern abend nicht zu hause, also nicht gleich ins bett usw , naja dann kam von ihm : tut mir leid. Wollte nur, war ne böde idee!
ICh schrieb : du wolltest was? kam aber nichts das war 20:oo

Dann aber um 22.20 er: bist noch wach? Ich: ja Er : was machst du?

ICh habe ihn nicht zurück geschrieben wurde mir zu komisch..


kann mir jemand sagen was da abgeht?


Danke


Steffi

20.06.2010 18:13 • #7


V
Lepre, meine Vermutung ist die Gleiche geblieben. Ich glaube mich daran zu erinnern, dass ich für dich am Anfang den Narzissmus verlinkt habe.

Sobald du loslässt, wird er versuchen dich wieder in deine alte Abhängigkeit von ihm zu lenken. Manche Menschen werten sich eben an der Unfreiheit der Anderen auf.

Sei doch froh, dass du das Schlimmste hinter dir hast und ein neues Leben anfangen kannst. Hoffentlich wird es dir gelingen solche Situationen und Menschen in der Zukunft zu meiden.

20.06.2010 20:53 • #8


L
ICh habe ihn heute morgen geschrieben.

Guten Morgen wirkönnen uns am dienstag treffen ansonsten samstag...

JEtzt hat er zurück geschrieben das er dann lieber samstag möchte da er dienstag dies und das vor hat. Er fragte auch ob ich gestren schon gelafen habe? weil ich ja nicht mehr geantwortet hatte...

ICh habe wieder nicht geantwortet ich weiß einfach nicht was ich davon halten soll.

Möchte er jetzt wieder zurück oder was?
Keine ahnung. ich erhoffe es mir natürlich, es ist jetzt 11 Tage her wo wir diesen großen streit hatten und er letzten sa geschrieben hatte es ist vorbei....

ICh weiß nicht mehr ein noch aus.

ICh freue mich auf jede antwort



steffi

20.06.2010 23:02 • #9


V
Seufz.

21.06.2010 00:27 • #10


Estrella
steffi,solange du dieses muster nicht durchbrichst,wird es auch leider immer so weitergehen.glaubst du wirklich,dass du dabei nochmal richtig glücklich werden kannst?
wer sagt dir,dass er dann nicht auf einmal wieder per sms schluss macht oder sonstwas.
und dann wird es dir wieder sehr schlecht gehen.
bist du dir denn so wenig wert?
sprich mit deinem therapeuten und finde einen weg,da rauszukommen.ich wünsch dir dabei ganz viel kraft!
dieser typ tut dir wirklich nicht gut,weil er einfach mit dir macht,was er will-und du lässt es dir immer wieder aufs neue gefallen!

ich hoffe,dass dus schaffst von ihm wegzukommen,denn du kannst so auf dauer einfach nicht glücklich werden!

21.06.2010 11:18 • #11


L
Aber wenn er das aus möchte, warum verhält er sich so.....?

Er macht sich das leben doch auch schwer, indem er solch ein verhalten am tag legt... und er verstehe das verhalten wirklich nicht.
ICh liebe ihn wahrhaftig und ich finde noch nicht mal das ich mich ihm unterwerfe.... es ist die liebe in mir....

Er holt auch nicht seine restlichen sachen raus, was mich auch verwundert!

ICh verstehe das alles nicht!1

21.06.2010 12:48 • #12


V
Lepre du möchtest Antworten bekommen - liest du sie dann auch?
Jemanden, der nach einer Strategie handelt, kannst du genauso wenig verstehen wie jemanden, der unbewußt handelt.

Menschen denken sich etwas, ein paar Minuten danach denken sie sich etwas anderes. Sie wollen heute etwas haben, ein paar Tage später wollen sie wieder etwas ganz anderes haben.

Manche werten sich am Unglück und Abhängigkeiten Anderer auf.

Man kann sich nicht nach ihnen richten.

Wenn du an einen Neuanfang denkst - würde deine Verlustangst, nachdem du schon einmal von diesem Mann verlassen wurdest, nicht noch größer werden?

Grüße

22.06.2010 22:16 • #13


P
Zitat:
Er macht sich das leben doch auch schwer, indem er solch ein verhalten am tag legt... und er verstehe das verhalten wirklich nicht.

Ich hör immer nur Er , Er, Er lepre.
Was ist mit Dir?
Ist doch echt ein sch... Spiel, was Er da gerade abzieht.
Geh mit Freundinnen aus und versuche Dir Hobbies anzuschaffen.
Irgendwann triffst dann auch jemanden, der Deine Liebe verdient hat.

23.06.2010 07:41 • #14


S
Warum hast du so ein Problem loszulassen und einen neuen Weg zu gehen, der nur glücklicher sein kann?? Wie kann man sich denn bitte so unglücklich an eine Person heften, die macht was sie will?

24.06.2010 10:09 • #15


P
Hallo steffi,

Ich glaube, es ist nicht das Interesse an dir, das ihn dazu treibt, dir zu schreiben, sondern einfach sein schlechtes Gewissen. Er weiß, dass er ziemlich blöd Schluss gemacht hat mit dir und das nagt an ihm. Sein schlechtes Gewissen schreibt dir ab und zu, er will dich nicht noch mehr verletzen und redet deswegen von Treffen und Reden und so, aber in Wahrheit oist längst schon Schluss.

Hak den Kerl ab, zieh einen Schlusstrich. Lass dich nicht mehr voll quatschen. Eine Beziehung ist emotional und man bindet sich zwangsläufig an einen Menschen. Ist die Beziehung dann aus, muss man eine Distanz aufbauen und den Kontakt erst mal vermeiden. Andernfalls kann man sich niemals von einem Menschen emotional lösen.
Er hat Schluss gemacht, er empfindet nichts mehr für dich, es ist vorbei.
Die Beziehung kann und wird dir nichts mehr bieten außer Verunsicherung, Schmerz, Trauer. Indem du den Kontakt aufrecht erhälst sorgst du dafür, dass du dich emotional nicht von ihm lösen kannst. Was einem nicht gut tut, das soll man vermeiden. Das gilt auch für den Kontakt mit Menschen die einem nicht (mehr) gut tun.

Er hat sich schei. verhalten, er hat auf deinen Gefühlen herum getrampelt. Also hau den Kerl in die Tonne und such dir Jemanden, der besser zu dir passt. Oder noch besser: Brech den Kontakt komplett ab und sorg dich erstmal nur um dich. Komm mit deiner Eifersucht klar und kümmere dich um dich selber, bau dir ein eigenes Leben auf. Der Mittelpunkt deines Lebens bist nämlich DU. Und das solltest du erst mal wieder lernen, bevor du an eine neue Beziehung denkst.

Liebe Grüße,
Bianca

29.06.2010 10:45 • #16


L
Danke für die antworten...

Es ist aber noch kopliezierter, und zwar haben wir uns getroffen gehabt und es war ein schöner Abend, mit Essen Gespräche und so ein Gefühl...einfach toll.
Er ist dann über Nacht geblieben und am nächsten Morgen musste er arbeiten, nach paar stunden rief er mich wieder an um meine Stimme zu hören.
Ich konnte es aber nicht lassen und habe in sein Handy geschaut, habe nummer von frauen entdeckt und auch eine sms: Danke für die erdberre
Das kann voll hermlos sein oder aber auch nicht. ich mache mir sorgen das er mich verarschen möchte,nur wegen Sex u Nähe, ich fragte ihn, was ist das jetzt zwischen uns? Eine sexbeziehung oder was? Er sagte, nein wir haben eine Beziehung, aber bitte gebe mir zeit es den anderen wieder zu sagen.... Für ihn wäre es noch komisch und deswegen kann er sich noch nicht ganz frei verhalten....
Ich habe ihm gebeten für sich nachzudenken, welche fehler in der beziehung war und war er erwartet für den neuanfang, was ihn besonders glücklich macht u auch traurig, denn ich möchte es die tage mit ihm besprechen....


Da werde ich sagen das ich damit nicht klar komme, das er mit anderen Frauen die ich nicht kenne flirtenhaft mit dennen sms Maill o.ä. schreibt
ich möchte das ich die einzige frau in seinen Leben bin, was er mit Männern unternimmt ist mir Wurst (eigentlich nicht) aber jeder muss seinen beitrag geben, wenn er kompromissbereit ist was das thema angeht dann iebt er mich wirklich wenn er es verweigern möchte
, dann ist ihn die beziehung auch nicht ernst genug.....

Was meint ihr dazu?

29.06.2010 14:21 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Estrella
es wird immer so weitergehen,er wird sich nicht ändern.
ich weiß,wie schwer es ist,sich von jemandem zu lösen,mit dem einen noch viel aus vergangenen jahren verbindet-aber du überfährst dich selber auf diesem weg,wenn du dabei bleibst.er repsektiert weder dich als person,noch deine gefühle.

ich glaube du bist noch nicht so weit,dir das selbst einzugestehen,denn es kommt mir so vor,dass du all unsere antworten hier nicht wahrhaben möchtest-immer wieder worte findest um ihn und sein verhalten zu rechtfertigen.

ich würde es mir niemals gefallen lassen,wenn mein freund hintenrum noch sonstwie viele andere tussen am start hat.du kannst doch dann nicht ernsthaft warten,bis er die dann abschießt und dann wieder bei dir angekrochen kommt?!

er fühlt sich komisch?soll das ein witz sein?!wie fühlst du dich denn bitte dabei?!

ich weiß wie schei. es ist,wenn der andere genau weiß,welche knöpfe er bei einem drücken muss,um einen zu manipulieren,aber du musst echt dagegen angehen.

erst recht wos bei euch um fremdgehen oder was weiß ich..vertrauensbrüche halt geht,sowas kannst du doch nicht einfach immer hinnehmen.ich könnte sowas krasses echt nicht tolerieren.

bitte zieh endlich konsequenzen und lass dich nicht mehr länger so behandeln.
aber solange du das nicht einsehen möchtest,können wir dir auch nicht weiterhelfen.

ich wünsch dir alles gute!

10.07.2010 10:27 • #18


Estrella
ich glaub ich habe was falsch verstanden,also demnach ist es gar nicht so,dass es außer dir noch andere gibt,aber du vermutest das und hast stark mit deiner eifersucht zu kämpfen.
aber trotzdem bleibe ich dabei,auch nach seiner kindischen aktion per sms schluss zu machen,er tut dir einfach nicht gut und du dir einfach auch keinen gefallen damit.ich wünsch dir,dass du glücklich wirst..aber so wie es mit ihm läuft wage ich das leider zu bezweifeln

10.07.2010 10:44 • #19


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag