Pfeil rechts
2

miggymaus88
Guten morgen ihr lieben.
Ich habe dieses Forums zufällig gefunden und bin froh mich hier angemeldet zu haben.

Gerne würde ich eure Meinung zu meinem mich stark belastendem Problem hören.

Mein Partner(22) und ich (27) sind nun 21 Monate zusammen.
3 Wochen bevor wir zusammen kamen,da kannten wir uns schon,hatte er 2 Affären .
Die 1 mit der besten Freundin(23) seiner Mutter .
Ich muss dazu sagen das er seine damalige Freundin schon mal mit dieser besten Freundin der Mutter betrog dann aber zur Ex zurück ist.
(Der ex hatte er damals gesagt es wäre nur ein Kuss gewesen dabei War es Sex wie er mir vor kurzem erzählt)

Nunja ,beim 1 Date erzählte er mir schon sehr brisante Details über diese Affäre der Mutter. . Ich weiß quasi alles was sie wo wann wie trieben.

Hab aber erstmal versucht das sachlich zu verarbeiten und ruhen zu lassen.

Im laufe der Monate häuften sich dann seine lügen und er verhielt sich komisch und hatte auch kein Interesse mehr am sexuellem Austausch mit mir.

Irgendwann kam ich dann dahinter ( auf Monate langem nachfragen,nächtelangem weinen )das er regelmäßig Por.s anschaute und deshalb das Interesse an mir und unserem Sex verlor.
Er schrieb auch mit anderen Frauen bzw Mädels und wollte Fotos von ihnen haben. ..*beep*.

Mich hat die ganze Nummer wer viel selbstbewusstsein gekostet. :*(

Nachdem es im August 2015 dann richtig krachte gelobte er Besserung und Änderung (tat er immer).

Seitdem schaute er kein Por. mehr, unser Sex würde wieder besser ,er wurde liebevoller. .

Aber ich kann es nicht mehr zulassen...
Zu gross ist die Angst enttäuscht zu werden.
Mitleirweile glaube ich ihm nichts mehr was er sagt.
Jedes Anzeichen vom Müdigkeit bei ihm deute ich als Ablehnung.

Ich kann ihm überhaupt nicht mehr vertrauen und die Wut auf ihn ist unendlich.

Jedes Mädel was schlank ist ( er hatte vor mir nur schlanke Mädels,45 oder 50 Kilo ,ich dagegen auf 170cm 90 Kilo , auch in den Por.s waren es nur schlanke Mädels ) und uns entgegen kommt wo er schaut macht mich irre....
Weine fast nur noch. ..

Das Gefühl das ich ihm nicht gut genug bin wird immer schlimmer.. :*(

Weihnachten kommt die Affäre bzw beste Freundin der Mutter für 2 Wochen zu Besuch. ..die angst das sie wieder miteinander ins Bett gehen ist riesig. .ich kann nur noch daran denken und steigere mich förmlich rein....

Die Eifersucht raubt mir alles.....Lebensfreude,Humor...einfach alles was Schöne gefühle auslöst....

Hilfe.....

18.12.2015 11:19 • 31.12.2015 #1


14 Antworten ↓


Hoonstar
Das solche Typen immer wieder Mädels abkriegen ist eine Schande.
Adler sterben und die Ratten gedeihen.

18.12.2015 11:39 • x 1 #2



Komme mit seiner Vergangenheit nicht klar

x 3


ichbinMel
Ich habe das Gefühl das der dir gar nich gut tut ,er nimmt dir dein Selbstbewusstsein anstatt dir welches zu geben .Er sollte dir das Gefühl geben das du die einzigste für ihn bist .Mit welchen Grund hat er dir die ganze Details seiner Affäre beschrieben? Und dann auch noch mit der besten Freundin der Mutter ,pfui Teufel das is ja widerlich.Und hab ich das richtig verstanden das die Affäre für 2 Wochen zu Besuch kommt ? Ganz ehrlich ? Ich würd mich schnellstens trennen.Alleine schon das er dich ständig angelogen hat und die Tatsache das der mit anderen schreibt oder geschrieben hat und *beep* haben wollte da wär bei mir schon der Ofen aus gewesen .Sei dir was wert behandle dich gut ,lass ihn ziehen mit so jemanden kann man kurzfristig Spaß haben aber als ernsthafte Beziehung würde ich davon die Finger lassen .Nachdem was alles gewesen ist ,ist es nur verständlich das du ihm nicht mehr Vertrauen kannst .Ich finde sein Verhalten unter aller Sau ,völlig respektlos.

18.12.2015 11:59 • x 1 #3


evivanvalence
Weg mit dem Kerl... Sowas hat keine Frau nötig!
Sei nicht traurig wenn du dich trennst.. Er ist kein Verlust. Der richtige Mann würde dich nämlich nie so behandeln.

Alles Gute dir

18.12.2015 13:42 • #4


Icefalki
Erkläre mir mal, warum du eine solche Beziehung überhaupt aufrechterhalten willst?

Eine Beziehung soll was mit Liebe, gegenseitigen Respekt, ein Miteinander und Wohlfühlen zu tun haben. Klar gibt es Reibungspunkte und ab und an mal "Unsicherheiten".

Mich wundert es immer, dass Frauen so leidensfähig sind.

Was hindert dich daran, zu gehen?

18.12.2015 14:55 • #5


Bride
Zitat von miggymaus88:
Nunja ,beim 1 Date erzählte er mir schon sehr brisante Details über diese Affäre der Mutter. . Ich weiß quasi alles was sie wo wann wie trieben.

Hilfe.....



Da wäre ich schon längst davongelaufen

18.12.2015 15:01 • #6


miggymaus88
@ichbinMel
Er sagte er habe mir das erzählt damals weil er etwas getrunken hatte und er mir damit zeigen wollte das er kein Interesse mehr an ihr hat.

Nachvollziehen kann ich das so nicht.
Ja ,die Affäre kommt am 23.12 und bleibt dann bis zum 10 .1.2016 bei seiner Mutter ( wo er auch zur zeit noch lebt ).

Ich liebe ihn...aber durch Alles was War habe ich mich auch verändert....
Ich erkenne mich so gar nicht wieder... :*(

Regelrecht eine Furie bin ich geworden. ...

18.12.2015 15:11 • #7


anjaf
Was haelf dich noch bei diesem Mann der offenbar nur Sex im Kopf hat und es ihm scheinbar auch egal ist mit wem?

Schon allein dass er die ganzen Details ueber die Affaere ausgeplaudert hat sagt schon einiges. Scheinbar ist er wahnsinnig stolz auf sich selber und haelt sich fuer was ganz besonderes.

18.12.2015 15:16 • #8


miggymaus88
@Icefalki .
Warum will ich sie aufrecht erhalten....
Gute frage....ich denke weil ich noch an die Liebe und das gute im mehr Menschen glaube?
Weil ich ihm glauben will das er ehrlich zu mir ist...

Weil ich es einfach nicht in den Kopf bekomme wie man jemanden den man angeblich liebt so behandeln kann :*(

Weil ich fassungslos und traurig und wütend bin...

Was hindert mich zu gehen... ?
Ich habe es mehrfach versucht.
Immer wieder mir selbst gesagt wenn er das tut und das tut bin ich weg.
Es klappte kurzzeitig....dann gab ich die nächste Chance. .. :*(

Bis er wieder log. . Ich habe das Gefühl machtlos gegen ihn zu sein...

Und angst....die angst das er wieder mit der Affäre ins Bett steigt...

Dadurch hat sich die kranken Logik entwickelt das er dies nicht tun kann bzw könnte wenn er ja bei mir ist.
...

18.12.2015 15:17 • #9


Zitat:
Ich liebe ihn...aber durch Alles was War habe ich mich auch verändert....
Ich erkenne mich so gar nicht wieder... :*(


Bist Du sicher, dass Du ihn liebst? Oder brauchst Du ihn nur? Denkst, dass Du mit 90kg keinen anderen mehr abkriegst?
Es tut mir leid, das jetzt so zu sagen, es ist auch nicht böse gemeint sondern soll eine Entscheidungshilfe sein: Ich glaube, wenn Du schlank wärst, würdest Du Dir das gar nicht erst gefallen lassen,
und vielleicht weiß er das auch und behandelt Dich entsprechend. Das ist keine Schuldzuweisung! Hier geht es nicht um Schuld sondern darum zu ergründen, warum man sich so etwas antut
wie Du es tust. Lass Dich nicht beschmutzen.

Vermutlich bist Du nur ein netter Happen zwischendurch und passt ansonsten nicht wirklich in sein Beuteschema. Kommt jemand daher, der eher da rein passt, ist er weg.
An Deiner Stelle würde ich Schluss machen, zum einen, um wieder in den Spiegel schauen zu können, zum anderen, um ihm zuvorzukommen bzw um noch größeres Leid zu vermeiden.

Ach ja, es gibt genug Männer, die auf mollige Frauen stehen. Also nur Mut.

18.12.2015 15:19 • #10


Zitat von miggymaus88:
@Icefalki .
Warum will ich sie aufrecht erhalten....
Gute frage....ich denke weil ich noch an die Liebe und das gute im mehr Menschen glaube?
Weil ich ihm glauben will das er ehrlich zu mir ist...


Du willst es nur glauben, weil Du dann meinst, mit ihm zusammenbleiben zu können ohne Dich dafür schämen zu müssen



...
Zitat:
Weil ich es einfach nicht in den Kopf bekomme wie man jemanden den man angeblich liebt so behandeln kann :*( ...


Er liebt Dich nicht, und Du weisst es.


Zitat:
Was hindert mich zu gehen... ?
Ich habe es mehrfach versucht.
Immer wieder mir selbst gesagt wenn er das tut und das tut bin ich weg.
Es klappte kurzzeitig....dann gab ich die nächste Chance. .. :*(


Nein, Du wolltest DIR eine Chance geben, Deine Illusion weiter aufrechtzuerhalten. Aber kannst Du wirklich mit solch einer Lüge leben?


Zitat:
Bis er wieder log. . Ich habe das Gefühl machtlos gegen ihn zu sein...

Und angst....die angst das er wieder mit der Affäre ins Bett steigt...

Dadurch hat sich die kranken Logik entwickelt das er dies nicht tun kann bzw könnte wenn er ja bei mir ist.


Du bist nicht machtlos. Aber es wird Zeit ehrlich Dir gegenüber zu werden. Du liebst ihn wahrscheinlich genausowenig wie er Dich. Du rennst einem Ideal hinterher,
einem Wunschbild, das aber nicht mit ihm übereinstimmt.

Hör auf Dir was vorzumachen und setz ihn vor die Tür. Hast Du Freundinnen, die Dir beistehen? Was ist mit Deiner Familie? Zieh Dich da raus, sonst wirst Du noch weiter Schaden nehmen.

18.12.2015 15:24 • #11


ichbinMel
Der weiss gar nicht was Liebe ist sonst würde er dich nicht so behandeln.Das was er getan hat kann man auch nicht mit einer Entschuldigung einfach abtun .Tu dir selbst einen Gefallen und mach dich frei von sowas ...Was liebst du denn an ihm ? Jemanden den man noch nicht mal vertrauen kann damit kann man doch keine Beziehung führen ,wenn man jedes Wort hinterfragen oder anzweifeln muss.

Er hat dir das erzählt weil er kein Interesse mehr an ihr hat ? So einen Müll hab ich noch nie gehört ,das hast du doch wohl nicht geglaubt ? Wenn man an etwas kein Interesse hat dann kümmert man sich nicht darum und redet auch nicht davon weil es nicht wichtig ist oder hat er geglaubt das er mit seinen Geschichten Eindruck bei dir schinden kann...das ist ja schon fast ne Todsünde wenn man jemanden von sich begeistern will erzählt man die intimsten Bettgeschichten ...ich muss Bride recht geben spätestens da wäre der für mich schon gar nicht mehr in Frage gekommen.

18.12.2015 15:28 • #12


Zitat:
Der weiss gar nicht was Liebe ist sonst würde er dich nicht so behandeln.Das was er getan hat kann man auch nicht mit einer Entschuldigung einfach abtun .Tu dir selbst einen Gefallen und mach dich frei von sowas ...Was liebst du denn an ihm ? Jemanden den man noch nicht mal vertrauen kann damit kann man doch keine Beziehung führen ,wenn man jedes Wort hinterfragen oder anzweifeln muss.


So sehe ich das. Ohne Vertrauen taugt keine Beziehung auch nur einen Cent.

Irgendwie scheint es Leute zu geben, die genau merken, ob der andere ein schlechtes Selbstbewusstsein hat oder nicht. Und gerade jüngere, dicke Frauen leiden besonders unter der alltäglichen Häme und Zurückweisung, und solche Typen wissen das, sie wissen damit auch, dass diese Mädchen/jungen Frauen jeden Typen nehmen würden, der nur halbwegs nett zu ihnen ist, nur um überhaupt eine Beziehung zu haben. Und was man billig kriegt, behandelt man auch so. Wie gesagt, ich glaube gar nicht mal, dass Du ihn wirklich liebst, denn man kann keinen Menschen lieben, der einen wie Dreck behandelt. Du rennst vor lauter Sehnsucht nur einem Idealbild hinterher und meinst, dass er sich ändert. Wird er nie. Wer sich so verhält, muss eine gewisse Lebenseinstellung haben, und die wirst weder Du noch sonstwer anderes ändern können.

Du gehst auf die 30 zu, vermute ich. Zeit, dass Du Dich gerade machst. Du bist alt genug. Tue Dir das nicht länger an. Wie willst Du jemals glücklich werden, wenn Du Dich und Deine Lebenszeit an solch einen Typen verschwendest? Du willst vielleicht mal Kinder haben - doch aber mit einem Mann, der Dich wirklich liebt und wertschätzt? Willst Du ihn als Vater für Deine Kinder haben? Willst Du mit so jemandem alt werden? Was meinst Du was passiert, wenn Du mal krank wirst oder zur Kur musst oder schlimmer? Wird er für Dich da sein und zu Dir stehen? - Solche Fragen solltest Du Dir wirklich stellen und nicht einfach von einem Tag zum nächsten hangeln und irgendwie die Tage abstreichen in der Hoffnung, dass sich irgendwas ändert ohne dass Du selbst etwas tust.

18.12.2015 15:58 • #13


Dubist
Zitat von ana123-4ever:
Das solche Typen immer wieder Mädels abkriegen ist eine Schande.
Adler sterben und die Ratten gedeihen.


Wahre Worte

31.12.2015 10:34 • #14


Dubist
Zitat von ichbinMel:
Ich habe das Gefühl das der dir gar nich gut tut ,er nimmt dir dein Selbstbewusstsein anstatt dir welches zu geben .Er sollte dir das Gefühl geben das du die einzigste für ihn bist .Mit welchen Grund hat er dir die ganze Details seiner Affäre beschrieben? Und dann auch noch mit der besten Freundin der Mutter ,pfui Teufel das is ja widerlich.Und hab ich das richtig verstanden das die Affäre für 2 Wochen zu Besuch kommt ? Ganz ehrlich ? Ich würd mich schnellstens trennen.Alleine schon das er dich ständig angelogen hat und die Tatsache das der mit anderen schreibt oder geschrieben hat und *beep* haben wollte da wär bei mir schon der Ofen aus gewesen .Sei dir was wert behandle dich gut ,lass ihn ziehen mit so jemanden kann man kurzfristig Spaß haben aber als ernsthafte Beziehung würde ich davon die Finger lassen .Nachdem was alles gewesen ist ,ist es nur verständlich das du ihm nicht mehr Vertrauen kannst .Ich finde sein Verhalten unter aller Sau ,völlig respektlos.


Wirklich mal liebevolle Worte und ein guter Tip von Mel. Ich hoffe sie nimmt sich den Rat mit dem sich gut behandeln zu Herzen....und am besten den Typ loswerden....


Ich meine mal das dieser Mann einen Geist der *beep* hat, wahrscheinlich nicht nur einen.
Den austreiben wird sicher nicht einfach.Der, die werden nicht gehen wollen.....
Das heißt mit so Leuten hast sehr viel Ärger, sie wollen die 'Wahrheit nicht!

Und wer sie nicht will, hat eben Pech gehabt.




schau mal wenn du ihn los bist was kommen kann, die Story oben. lach

31.12.2015 10:39 • #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag