Pfeil rechts

ich brauche hilfe, ganz dringend ich weiß nicht mehr was ich machen soll. ich glaube ich bin krank vor eifersucht. ich kontrolliere meinen freund wo immer ich kann, ich kann ganz schlecht alleine sein und habe ihm den kontakt zu frauen praktisch verboten. er hat das ein halbes jahr mitgemacht, und obwohl er nichts mit frauen macht oder machte haben wir uns deswegen trotzdem immer gestritten. es ist einfach so schrecklich für mich ein unerträglicher schmerz. ich denke ja nicht das er fremd geht aber ich möchte auch nicht das er flirtet. ich will das einfach nicht er soll mit ihnen auch keine scherze machen oder rumwitzeln, das kann ich nicht ertragen. er ist ein mensch der sehr viel und gerne flirtet was bei ihm auch nie etwas zu heißen hat. vor unserer beziehung hatte er fast ausschließlich weibliche freunde aber das hat er geändet. er hat sogar das rauchen für mich aufgegeben doch das hat mir alles nicht gereicht. heute hat er mir jetzt gesagt das er sich nicht mehr siche rist ob er mich noch liebt, das ich zu eifersüchtig bin und das er wieder kontakt zur frauenwelt haben möchte und ein ungebundenes leben führen möchte. er weiß nicht mehr ob er eine beziehung möchte. wir haben jetzt gesagt wir machen bis zum wochenend eeine pause und treffen uns dann am samstag und verbringen den tag zusammen und sehen weiter. ich habe so angst ihn zu verlieren, das würde mich umbringen. was soll ich tun??

16.03.2011 20:50 • 20.03.2011 #1


4 Antworten ↓


Hey,

kann dich sehr gut verstehen. hab auch ein großes problem mit eifersucht.
ich hab schon einige wenige male bewusst abstand zu meinem freund gehalten paar tage um wieder "zu mir selbst zu finden". das hat mir auch sehr gut getan. mir ist dann jedes mal auch klar geworden wie sehr ich ihn liebe und dass es keinen grund gibt ihm nicht zu vertrauen. ich hab auch große verlustangst.
ich würd dir empfehlen in psychotherapie zu gehen. rede mit deinem freund darüber und sag dass du an deiner eifersucht arbeiten willst, aber füge hinzu, dass er anfangs nicht zu viel von dir erwarten darf sowas is nich einfach loszuwerden.
kannst ihm ja auch sagen, dass freundschaften zu andren frauen okay sind, auch wenns dir nicht leicht fällt, aber dass du ihn nicht einschränken willst. erzähl ihm von deinen ängsten, sag ihm, dass du es nicht gut fändest wenn er mit ner freundin flirtet, aber rein platonische freundschaft völlig ok ist.
ich weiß wahrscheinlich scheint es dir unmöglich ihm dies zu erlauben, ich kanns mir selber auch nich so vorstellen bei meinem freund..aber du musst ihm freiheiten geben.
wenn er für dich so viel geopfert hat dann wird er dich sicherlich von herzen lieben! dass er jetzt mehr raum braucht und auch andre frauenkontakte wieder herstellen will, ist völlig normal. er fühlt sich halt in seiner freiheit eingeschränkt und will diese freiheit und unbefangenheit wiederherstellen.

unternimmst du auch getrennt von ihm etwas mit anderen, wo auch andre kerle dabei sind?
mach das vielleicht mal. triff dich mit allen möglichen anderen leuten, natürlich rein freundschaftlich. dann wirst du vllt merken dass da nix schlimmes dabei ist und dass du auch ohne seine anwesenheit gut klarkommst.
widme dich deinen eigenen interessen, dann gewinnst du mehr unabhängigkeit von ihm und das allein schon könnte ein wenig die eifersucht reduzieren.

seitdem ich mir häufiger zeit für mich nehme, und weniger an meinem freund "hänge", streiten wir auch weniger über diese eifersucht. natürlich ist es kein allheilmittel und rückfällig kann man auf jeden fall immer wieder werden.

mach dir vllt auch mal darüber gedanken WORAN deine eifersucht eig liegt?

Hast du ein geringes selbstvertrauen?kannst du dich selbst vllt nich so leiden? denkst du, die andren frauen sind besser als du?
wurdes du in der kindheit/jugend vllt häufig fertiggemacht?
vllt scheidung/trennung deiner eltern?
mobbing in der schule?

jedenfalls isses bei mir so, dass manche dieser beispiele auf mich teilweise zutreffen.

ich wünsch dir alles gute!
schau mal in dich hinein

liebe grüße.

17.03.2011 16:10 • #2



Es kann so nicht weitergehen

x 3


danke für deine antwort

ich will mich ja jetzt auch gegen eifersucht therapieren lassen. ich will das ja wirklich ändern aber er ist sich nicht sicher ob er überhaupt noch eine beziehung will. ich will sie auf jeden fall. er hat mir auch gesagt das er mit mir zur hypnose fährt aber das er nicht weiß ob er mich noch liebt. ich will ihn nicht verlieren!!

17.03.2011 16:44 • #3


Hmm..schwere Sache..ich hoff das Beste für dich

Liebe Grüße

17.03.2011 16:54 • #4


Hallo ....
Ich weiß ganz genau was du durch machst ...bei mir ist es genau das selbe ...haar genau ...
Er meint ....ich denke mal es hat keinen sinn mehr ..mit uns ...aber er braucht noch etwas zeit um mit mir darüber zu reden......Ich weiß nicht wofür man da noch zeit braucht ...?? Dieses ungewisse und nicht drüber sprechen ...macht mich noch verrückt ...versuche mich abzulenken ...was mir nicht immer gelingt ...
Daher weiß ich wie du dich fühlst ....es tut so ...schei....wehhhhhhhhh...
Aber such dir hilfe ....mache ich jetzt auch ...

Ich wünsche dir viel glück und das du noch was retten kannst ...anderst wie bei mir ...GLG

20.03.2011 13:05 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag