Pfeil rechts
1

Bin was du brauchst
bist was mir fehlt

Die Schatten nur
verbergen uns

Voneinander, Füreinander
für immer
und doch nur einen Augenblick

Bist mir nicht da
und ich bins nicht
und sind wirs auch
uns selber nicht

Das ist es doch
und muss es sein

Sich selbst zu leuchten
einen Weg
zum anderen

Nur wie kann ich
ein Herz zerbrechen
als wäre es deins
als wäre es meins

Wie kann das gehen
es soll nicht sein

So sage ich nun
auf Wiedersehen
bis zum Zeichen
muss nun gehen

Zu dir
von dir weg

In Liebe und in Hoffnung
suche ich meine Flügel

Oder sind es deine?

Kein Plan, auch nicht durch Reime

(von mir, heute)


War wohl erstmal das letzte von mir hier. Will das Forum nicht zu egoistischen Zwecken nutzen; auch wenns zwei betrifft.
Soll nicht heissen dass ich nicht gehofft hatte hier etwas gegen meine Einsamkeit tun zu können. Muss mich dem stellen und sollte auch nicht so oft vor etwas "weglaufen" (oder vielleicht eben doch?). Aber das RL scheint besser zu sein, wenn auch sehr schwierig für mich. Wünscht mir Glück!

Ich bewundere die die den Mut haben und sich hier austauschen! Mir ist sogar diese Fähigkeit schon fast abhanden gekommen. Aber nur fast! ..muss halt meinen eigenen Weg finden und weiss auch warum (nix schlimmes wohlgemerkt, eher im Gegenteil.. halt so dass, auch im RL, sich dauernd viele in mich verlieben und ich deswegen eigentlich immer zurückhaltender werde; muss das halt angehen, aber hier ist vielleicht nicht so gut. Egal was ich schreibe oder sage..). Also:

..Hab das gerade nochmal gelesen und denke mir vielleicht sollte ich diesmal nicht wieder einfach davonlaufen. Vielleicht bin ich hier auch genau richtig.. Ach, ich weiss mal wieder gar nichts...
Manche werden sich vielleicht denken: was schreibt der auch so'n Zeug..?

20.06.2014 22:36 • 21.06.2014 x 1 #1


5 Antworten ↓


Guten Morgen Ringoffire
diese Gedicht ist auch wieder wunderschön

Melde dich nicht gleich wieder ab...jeder hat seine eigene Art sich mitzuteilen...niemand erwartet das du
dich in vielen Threads mit anderen austauschst...

Nimm dir einfach Zeit...manchmal schreibt man Tage Wochenlang gar nichts und dann wieder viel.

Finde es gut wenn du versuchst deinen Weg auch im RL leben zu gehen....mit allem Mut..auch wenn man nicht weiss wohin der Weg führt ist es doch lohnenswert ihn zu gehen denn es ist ein Weg zu dir zu
deinen inneren Gefühlen.....Viel Glück.

21.06.2014 05:42 • #2



Weitergehen

x 3


einsamerengel1980
guten morgen ,

melde dich nicht gleich wieder ab . vielleicht wäre es ein anfang erstmal nur stiller mitleser zu sein ? keiner verlangt das du hier bei allen treads mitschreibst ...

21.06.2014 05:45 • #3


Ich find dein Gedicht auch wirklich ergreifend,
sehr ausdrucksstark.

21.06.2014 07:45 • #4


Finde Dein Gedicht wieder sehr schön.

Vieleicht ist die Kombination aus real live und Forum genau das Richtige. Das Forum übt keinen Druck aus, so dass Du Deinen Bedürfnissen entsprechend nur lesen oder auch Dich austauschen kannst.

Deine Zeilen finden wir hier schön. Für Ratschläge und auch einfach nur Gedankenaustausch, wurde dieses Forum erschaffen.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall Glück.

21.06.2014 10:32 • #5


Ich danke euch, ihr seid cool!

Irgendwo hörte ich mal dass wenn man vor etwas wegläuft den Weg auch wieder zurückgehen muss. Zumindest wenn man weiterkommen will.

Danke!

21.06.2014 11:40 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag