Pfeil rechts

Guten Abend,

folgender Sachverhalt:

Vor ca. 1 Jahr habe ich ein Mädel kennengelernt, hatte aber gerade eine Beziehung beendet und ihr von Anfang an gesagt, dass ich keine Beziehung möchte da ich erstmal Zeit für mich brauche. Soweit sogut. Sie war damit einverstanden und so kam eins zum anderen und wir hatten eine Sexbeziehung. Ich sagte ihr allerdings auch, obwohl wir nicht zusammen seien, möchte ich nicht dass sie andere Sexpartner hat.
Und so ging das eine ganze Weile bis mehr daraus wurde....wir kamen zusammen und ich bin von Natur aus ein eiversüchtiger Mensch...und kontrollierte sie schließlich auch. Da kam dann raus, dass sie sich mit nem ex-freund getroffen hatte, und mit nem anderen perverse sms geschrieben hatte (sie hätte aber nix mit ihm gehabt), und auf social networks auch mit einigen männern nachrichten schrieb, die eindeutig in eine richtung gingen.......also was ich damit sagen möchte, wir waren zwar zu der Zeit, in der sie diese Kontakte hatte nicht zusammen (verbrachten aber sehr viel zeit miteinander - und waren, bis auf das Outing nach draußen sozusagen zusammen) und dann das.

Nun gut, dachte ich mir, das war mal und das sollte sich nicht wiederholen. Nun sind wir ca. seit 2 Monaten offiziell zusammen aber ich komme einfach nicht klar damit, dass sie eine person ist, die mir das gefühl gibt jederzeit mit wem anders was anzufangen (sie ist wohl sehr freizügig gewesen vor mir). Und das macht mich krank!
Letzte woche bekam sie von ihrer freundin eine sms, in der eine handynummer war von angeblich einer freundin, mit der sie einen kurs besuchen wollte. Ich habe die Nummer mal angerufen....und wer ging dran? - ein Mann. Es gab einen riesen Krach und ich musste mich schließlich entschuldigen für mein Verhalten. Sie rechtfertigte das später damit, dass ihre freundin sich mit der nummer vertan hätte.

dieses fehlende vertrauen hat inzwischen bewirkt, dass ich heute mit ihr schluss gemacht habe....komme aber nicht damit klar. weil ich sie doch sehr lieb gewonnen habe.

Ich habe mal eine Liste erstellt, mit Pro und Contra (also möchte ich eine Beziehung weiterfühen oder nicht) - es war sehr viel contra und wenig pro!

wie würdet ihr handeln? - sie schwört zwar ihre Treue, aber ich glaube ihr nicht. zu viel ist passiert.

LG

23.01.2010 23:56 • 26.01.2010 #1


4 Antworten ↓


Ja, du hast sie unter den vergangenen Umständen ja so auch kennengelernt und hast ja in einer Zeit auch ihre Vergangenheit so mitgemacht(ok ohne wechselnde Partner) Hattes du da keine Befürchtung, dass sie noch andere Partner haben könnte, wenn sie damit locker umgeht.

Frag sie doch mal, wie sie sich eine Beziehung mit dir vorstellt. Eine offene Beziehung? Oder ob sie auf andere Partner verziehcten könnte? Was hast du dir denn für eine Beziehung gewünscht?

Ja, liebst du sich wirklich oder war es einfach schön nicht allein zu sein?

24.01.2010 11:16 • #2



Ich bitte um eure Meinung

x 3


Du hast Recht mit dem allein sein, ich habe sie nicht geliebt bzw. liebe sie auch nicht. wobei ich nicht wüßte jemals eine frau nach meiner ersten liebe richtig geliebt zu haben.

ich bin traurig denn jetzt bin ich wieder allein.

25.01.2010 19:38 • #3


Ja , es ist ok, wenn du jetzt trauerst. Wenn du genauer schaust, dann siehst du auch deine Beziehungsmuster. Überleg mal, ob du mit dieser Beziehung glücklich wärst.
Ich kenne das auch, ich gehe Beziehungen ein, (auch mit Alk. und Schlägen), die mir nicht guttun. Ich bin unglücklich komme aber kaum aus den Beziehungen raus.
Ich kann ganz gut allein leben, fühle mich aber trotzdem manchmal einsam.

25.01.2010 20:42 • #4


hey,

also so wie du von dieser frau erzählst, scheint sie mir recht ähnlich zusein. zwar schreibe ich keine solche sachen mit anderen männern un es kommen auch nicht solche missverständnisse auf, aber ich hab auch ne zeit lang so getan ja ich kann auch ohne partner un wäre eh wieder schnell vergeben
allerdings ist das von mir nur ein schnutzmechanismus nicht entäuscht zu werden. wäre auch eine möglichkeit.

auf der anderen seite frag sie doch mal warum sie anderen männern schreibt, un was sie dazu treibt. ob ihr irgendwas fehlt was sie woanders findet oder ob das nunmal einfach ihre person an sich ist.

lg

26.01.2010 15:14 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag