Pfeil rechts

Hallo, ich habe hier schonmal über meine Eifersucht berichtet. Es wird nur momentan immer schlimmer, ich hör ja schon mein Inneres sagen:"er ist nicht ehrlich, er wird dich betrügen"
Das ist echt schlimm. Ich habe mir meinen Geburtstag verdorben, da ich zu meinem Freund gefahren bin um mit ihm zusammen zu sein. Ja hab mir gewünscht, dass er nur so eine Kleinigkeit bzw Überaschung für mich macht. Nöö, nix hat er gemacht, er wollte mit mir am Nachmittag schoppen gehen, super.... Aber er kam auf die glorreiche Idee mit seinen Kollegen und Kolleginnen und mir! mittags essen zu gehen. Er hat mich nicht als seine Freundin vorgestellt, ich war da schon sauer, hab den anderen nur gesagt, "ich bin nur seine Freundin", dann ein blöder Spruch von einer Kollegin, "oder ob ich den die andere Freundin wäre, mit der er vor Wochen zusammen war?" bo, eh mir ging es so schlecht, ich bin bald zusammengebrochen. Na ich hab dann zu hause, ihn angeschrien und nur noch geweint. Es tat mir so weh. Ich weis, dass er seine Ex ständig betuttelt hat, ihr so jeden Wunsch erfüllt und ich, wo bleibe ich? Mit "ich liebe dich" tut er sich auch schwer, "na das sagt man nicht so oft, sonst ist es nurnoch übertrieben" Aussage von ihm.
Jetzt am We, hat er einen Scheunenkinoabend bei seiner Kollegin gemacht, na ja ich kenne sie, sah das als soweit ok an. Er aber am jammern, " ich schaff meine Büroarbeit nicht", dann aber Kinoabend mit Übernachtung bei seiner Sekretärin. Ich hab ihn mal wieder unterstellt, er hätte was mit ihr gehabt. Mal wieder Streit.
Ach, da sind noch mehr andere Sachen. am liebsten würde ich die Beziehung (10 monatige Fernbeziehung) beenden. Es tut mir nicht gut. Aber ich habe ständig Beziehungsprobleme. Ich war auch schon in der Therapie.

Also nach dem langen Text, ich habe das Buch geholt "Eifersucht" und auch schon daran gearbeitet, hab gestern mal wieder Kontakt zu meinen Freunden aufgenommen und !! hab für nächste Woche einen Termin für die Therapie bekomme! ich schaff es nicht allein, ich hab mir Hilfe geholt!

Danke einfach fürs mitteilen, ich brauchte das jetzt.

23.11.2009 12:17 • 29.11.2009 #1


3 Antworten ↓


elster
Warum sit denn die Beziehung zu seiner Ex so intensiv, er sollte sich doch wesentlich mehr um dich un dnicht so sehr um die Ex kümmern? Was Überraschungen angeht, haben es Männer nicht so damit, manchmal läuft es halt auf "wir gehen dir zusammen was kaufen, weiß nicht, was du willst " heraus, das ist nicht immer das Schlechteste ( so kam ich zu meinem Chanel Nr.5:-) ), Männer sind meist hilflos, wenn es um Geschenke geht.

24.11.2009 20:32 • #2



Einer meiner Schritte

x 3


Na ja die Beziehung zu seiner Ex war vor mir so intensiv. Sie hat er verwöhnt mit Wellnessurlaub und so und ich muß Extremsport wie Kletterwald, obwohl ich Höhenangst habe und Sport Sport sport machen.

Momentan überlege ich, ob ich die Beziehung beenden soll. Ich kann leider überhaupt nicht unterscheiden, ob ich ihm unrecht tue, wenn ich ihn nicht vertraue und ständig Vorwürfe mache, wenn ich mich vernachlässigt fühle. Sehe ich wirklich nur das Negative und er redet mir nur was ein, oder ist es die Realität und ich sehe nicht das Gute.

Ich kann nicht auf mein Bauchgefühl vertrauen. Wie kann ich dies ändern?

26.11.2009 10:27 • #3


Na ja mit meinen Schritten läuft es momentan sehr schlecht. Ich hatte gestern einen total Absturz. Mein freund war mit Freunden unterwegs. Er hatte es mir erst nicht gesagt, da er wieder angst vor meinem Vorwürfen hatte. Ich hab es aber irgendwie geahnt und ihn daraufangesprochen. Na ja er wollte mich dann abends noch anrufen. In mir kamen wieder die Gedanken, der r uft eh nicht an, wird schon eine Ausrede finden. Er hat angerufen und was hab ich gemacht, anstatt mich zu freuen. Hab ihn wieder nur beschimpft. Er wußte nicht mehr ob er die Beziehung weiterführen sollte. Er sagt er glaubt an mich.
Ich möchte ja auch was ändern. Ich mache in das Leben zur Hölle, er tut mir leid. Ich kann leider in solchen Situationen nicht anders, ich habe dann voll die Kontrolle verloren. Später merke ich was i ch für einen Mist erzählt habe.

Kennt jemand auch solche Ausraster? Wie geht ihr damit um?

29.11.2009 18:55 • #4