Pfeil rechts

Michi151096
Hallo ihr Lieben.
Hab mich gerade angemeldet, weil ich einfach mit meiner Eifersucht nicht weiter weiss.
Mein jetziger Exfreund hat vor ca 2 Wochen schluss gemacht.. wir waren ca 2 Jahre zusammen und am Anfang der Beziehung hat er mich 3 mal mit seiner Exfreundin betrogen.. trotz allem hab ich ihm verziehen und liebe ihn mehr wie alles andere auf der Welt.. Dadurch das er mich betrogen hat bin ich echt krankhaft eifersüchtig geworden.. Ich bin schon soweit gegangen, das ich in sein Handy gegangen bin, im Facebook war bei ihm war, damals die Nummer seiner Exfreundin gelöscht habe und und und.. Es wird immer schlimmer. Gestern hatten wir mal wieder einen riesen Krach und ich befürchte das es kein zurück mehr gibt. Ich wünsche mir nichts sehnlicer als meine Eifersucht in den Griff zu bekommen, weil ich wirklich gemerkt habe das er mich nie nochmal betrügen würde. Hat jemand einen Tipp für mich wie ich die Eifersucht in den Griff bekommen werde?
Selbst wenn es mit ihm momentan nichts mehr werden würde, hab ich echt Angst davor das sich die Eifersucht auch über neue Beziehungen ziehen kann. Ich möchte mich selbst in den Griff bekommen. Ich merke das ich krankhaft eifersüchtig bin.

Michi151096

06.10.2014 11:58 • 07.10.2014 #1


16 Antworten ↓


Pestor
Hallo und willkommen im Forum.

Erst einmal möchte ich doch sagen, dass deine Eifersucht bei deinem Exfreund ja durchaus berechtigt war. Wenn er dich gleich drei mal mit seiner damaligen Exfreundin betrogen hat und das auch noch am Anfang eurer Beziehung, finde ich es eher erstaunlich, dass du überhaupt mit ihm zusammen geblieben bist. Auch ist ja dann die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass er dich auch wieder betrügen würde.

Ich würde also sagen, du solltest erst einmal abwarten, wie eine neue Beziehung auf dich wirken würde und ob du dort dann eine unberechtigte Eifersucht an den Tag legst.
Das du jetzt erst einmal etwas vorgeschädigt bist würde ich als normal erachten, doch wenn dir jemand zeigt, dass du ihm vertrauen kannst, könnte sich das Problem recht schnell von selbst erledigen.

06.10.2014 12:30 • #2



Eifersucht durch Vergangenheit

x 3


Michi151096
Ja klar.. aber ich muss auch sagen. wir waren durch das betrügen mehrmals auseinander.. um mich zu erholen und abzulenken bin ich damals in den Urlaub gefahren und habe eigentlich mit ihm abeschlossen und wollte nichts mehr mit ihm zu tun haben. Nach ein paar wochen nach meiner rückkehr hat er sich wieder gemeldet und mir gesagt das er nur mist gebaut hat und alles zu tiefst bereut und nur sowas. Am anfang hab ich das nicht geglaubt und wollte nicht mehr mit ihm Kontakt halten. Nach und nach hat er sich immer mehr bewiesen das er sowas nicht mehr machen würde und und und.. ich hatte wirklich das gefühl ich kann ihm vertrauen. nach einiger zeit habe ich es wieder mit ihm versucht und bin eine beziehung mit ihm eingegangen. Seitdem hat er mich nicht mehr betrogen oder sonstiges.
Ich Liebe ihn zu sehr um loszulassen.
Habt ihr einen Tipp wie ich ihm vielleicht vertrauen kann?
Er sagt ich enge ihn ein.. er fühlt sich nicht mehr wohl in unserer beziehung weil er nirndwo hingucken darf, keinen anderen weibern hinterherschauen oder mit irgendeiner Freundin schreiben. Ist das falsch von mir das ich nicht will das er mit irgendeiner Frau wieder Kontakt aufnehmen möchte?

06.10.2014 12:39 • #3


Pestor
Ich bin der Meinung, dass dies gar nicht funktionieren kann.
Wenn überhaupt muss er dafür sorgen, dass du ihm wieder vertrauten kannst und nicht du, denn er war ja auch derjenige, der dich betrogen hat …. mehrmals.
Warum solltest du ihm jetzt Vertrauen entgegen bringen, welches er sich aber erst einmal verdienen müsste. Und selbst wenn, wie kannst du dir bei ihm sicher sein, dass er dir das nie wieder an tun wird?

06.10.2014 12:46 • #4


Michi151096
Ich weiss auch nicht.

06.10.2014 12:48 • #5


Michi151096
Ich glaube nicht das er mich nochmal betrügen würde nur kann mein Körper einfach nicht mehr abschalten.

06.10.2014 12:49 • #6


Pestor
Außerdem scheint er auch kein Verständnis für deine Unsicherheit zu haben, wenn er sich nach allem auch noch von dir eingeengt fühlt.

Habt ihr euch nur deswegen mehrmals getrennt oder gab es da auch noch andere Gründe?
Und was meinst du damit, dass dein Körper einfach nicht abschalten kann?

06.10.2014 12:55 • #7


Michi151096
Nein er hat kein Verständnis mehr dafür. Er sagt er hat es mir lange genug bewiesen das er aus seinen fehlern gelernt hat. Er sagt es ist auch irgendwann mal gut und ich soll ihm endlich vertrauen. Nein gab keine anderen gründe.

Naja ich muss immer mal daran denken und es macht mich einfach kaputt.

06.10.2014 12:58 • #8


Pestor
Wenn es dich doch scheinbar kaputt macht, warum willst du es dir dann noch weiter antun?!
Was hält dich denn wirklich bei ihm?

06.10.2014 13:00 • #9


Michi151096
Ich hab vieles durch.. und er war derjenige und der einzige der immer bei mir war und mir immer beiseite gestanden hat.. nicht mal meine mum oder dad waren so für mich da wie er. Ich bin so an ihn gewöhnt und liebe ihn einfach so sehr das ich gar nicht wahrhaben will wie sehr mich das alles kaputt macht. Ich kann mir ein leben ohne ihn einfach gar nicht mehr vorstellen.

06.10.2014 13:02 • #10


Pestor
Was ist denn vorgefallen, dass du du dich so einsam gefühlt hast?
Und warum haben dir deine Eltern da keine Unterstützung geboten?

06.10.2014 13:10 • #11


Michi151096
Meine vater ist damals mi seiner neuen frau abgehauen und hat einen schei. auf mich gegeben.. in der zeit ar meine mutti da und dann hatte sie eine hirnblutung mit schlaganfall.. und jetzt gibt es von allen seiten nur noch streit.. und jetzt sind wir auch nicht mehr zusammen seit 2 wochen und er ist trotzdem noch da wenn ich hilfe brauche.. als freund. er sagt er liebt mich noch aber wenn ich die eifersucht nicht in den griff bekomme gibt es für uns keine zukunft mehr.

06.10.2014 14:16 • #12


Pestor
Das mit deinen Eltern ist natürlich ziemlich s.cheiße und verständlicher Weise auch sehr belastend für dich.

Es ist auch schön, dass dein Exfreund dich in solch schweren Momenten auch mal unterstützt hat aber die eigentliche Frage bleibt doch: Glaubst du wirklich, dass du ihm noch einmal vertrauen kannst? Und was passiert wenn er dein Vertrauen doch noch einmal missbraucht und dich damit in ein noch viel tieferes Loch stürzt?
Oder willst du etwa irgendwann zu diesen Menschen gehören, die jede Selbstachtung verloren haben und immer wieder zurückkommen, egal, was man ihnen angetan hat?

Ich kann natürlich nur versuchen dir meine Sichtweise der Dinge darzulegen, auf Grund der Informationen die du mir darbietest. Entscheiden musst du im Endeffekt selbst wie du weiter machst. Aber ich versuche natürlich dir zu helfen, eine für dich tragbare Entscheidung zu fällen.

06.10.2014 15:27 • #13


Michi151096
Ich weiß und du hast auch recht. Aber weisst du für mich ist das halt übel schwer..
Ich will nie zu solchen menschen dazugehören.. davor hab ich ja auch angst und hab mich heute dafür entschieden mich hier anzumelden.

Klingt alles sehr gut was du da schreibst.. nur muss ich sas jetzt durchziehen und das ist halt das schwere. Du hast mit allem recht was du schreibst.

06.10.2014 15:46 • #14


Pestor
Ich persönlich glaube, es ist die bessere Entscheidung.

Und du bist noch jung, da kommen also auch noch andere. außerdem, wenn du jetzt Stärke zeigst, kann es auch sein, dass er wieder ankommt aber du solltest dir gut überlegen, was du dann machst.



Und danke, ich lass mir auch gern ma Honig ums Maul schmieren.

06.10.2014 15:54 • #15


Michi151096
Ich danke dir für deine Hilfe.

06.10.2014 15:55 • #16


Michi151096
Ich muss jetzt nochmal meine traurigkeit rauslassen. er schreibt die anze zeit mit irgndeiner tussi.. ich hab die schonmal gesehen.. billiger gehts nichts.. er sagt mir er liebt mich und trotzdem scheibt er mit sowas.. ich seh das jedesmal im whatsapp.. ich kann nicht mehr. ich liebe ihn so sehr.. am tag komm ich relativ gut mit der situation klar.. nur abeds kommt alles hoch.. und jedesmal wenn ich sehe das er mit der schreibt bin ich kurz davor auszuflippen und ein übelstes fass aufzumachen... helft mir.. ich kann nicht mehr.. hab mch gerade geritzt.. ich weiss nicht mehr weiter..

07.10.2014 18:11 • #17



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag