Pfeil rechts
1

Hallo,

ich bin 25 und krankhaft eifersüchtig! Bin mit meinem Freund seit 2 Jahren zusammen und weiß, dass ich ihm Vertrauen kann, aber ich habe ständig Angst ihn zu verlieren! Ich raste aus, wenn er mit irgendwelchen Frauen schreibt oder ähnliches! Vor unserer Beziehung war er kein Kind von Traurigkeit, vllt ist es das womit ich nicht klar komme. Sobald er irgendein weibliches Wesen nur grüßt, frage ich direkt was ihr hatte! Wenn er mir ehrlich antwortet, komme ich damit nicht klar und drehe vollends durch! Ich mache damit alles kaputt!
Nächste Woche feiert einer seiner Freunde Geburtstag, wo auch seine Ex-Freundin geladen ist! Sie steht (auch wenn es 6 Jahre her ist) immer noch auf ihn! Sie hat es mir mal selbst gesagt- im betrunkenen Kopf, dass sie alles daran setzen wird mit ihm wieder zusammen zu kommen!
Ich weiß, dass wenn ich mit zu dem
Geburtstag komme, sehr mies drauf sein werde, wenn er mit ihr redet (was ziemlich sicher ist, weil nur wenige Leute geladen sind) und wie wir uns danach tagelang in die Haare bekommen werden! Komme
ich allerdings nicht mit, werde ich zu Hause durchdrehen vor Gedanken!
was mache ich nur? Kurzfristig und langfristig?

Danke!

31.03.2013 18:00 • 14.04.2015 #1


14 Antworten ↓


Hallo honeymoon1987,
willkommen im Forum

Du fragst was Du machen kannst, kurz bzw. langfristig.
Tja, auf die schnelle kannst Du wahrscheinlich gar nichts machen. Die gut gemeinten
Ratschläge funktionieren bei uns Eifersüchtigen nämlich nicht. Wir sind, wenn die Eifersucht
hochsteigt in unserer eigenen Welt gefangen.

Langfristig kann Dir nur eine Therapie helfen. Ich weis wovon ich rede, habe selbst lange an Eifersucht gelitten.
Bei mir ist zZt. alles Bestens, möchte aber hier im öffentlichen Forum nicht allzu viel darüber schreiben.
Bei Interesse kannst Du mir gerne ein PN schicken.

Ansonsten kann ich Dir nur die üblichen Ratschläge geben:

- sei selbstbewusst
- dein Partner liebt dich, sonst wäre er nicht bei dir
- wenn er dich betrügen will, dann kann dein Partner das jeder Zeit, du kannst das nicht verhindern
- gib Dir und Ihm die Chance glücklich zu sein

Alles Gute
zelot

01.04.2013 11:05 • #2



Bin krankhaft eifersüchtig - habe Angst Ihn zu verlieren

x 3


Liebe honeymoon37,

ehrlich gesagt muss ich sagen, dass es nicht besonders von Beziehungsreife zeugt, wenn man Menschen, wie Ex-Partner oder ehemalige Bettgespielinnen mit in die Beziehung schleppt und Kontakt zu diesen Menschen hat.
Eifersucht hin oder her, das gehört sich in meinen Augen einfach nicht, wenn man eine reife und erwachsene Beziehung miteinander führen will. Gegen ein Hallo ist nichts einzuwenden, wenn man sich im Guten getrennt hat, aber intensiven Kontakt zu haben ist dann in meinen Augen doch zu viel des Guten.

Liebe Grüße,

Noctua

05.04.2013 09:44 • #3


Dubist
Wenn dein mann mit irgendwelchen Frauen schreibst, eh Freund, dann sträubt sich da innerlich irgendwas bei mir. Du hast nicht seine ungeteilte Aufmerksamkeit, manche werfen usn Frauen vor, dann krankhaft eifersüchtig zu sein.
aBer was ist, wäre, wenn ein mann der seine Freundin liebt, nichtmal im traum dran denken müßte, würde, einer anderen zu schreiben.
Ich versteh es nciht, wenn man dankbar sein könnte eine liebe Freundin gefunden zu haben, warum man noch kontakt zu anderen Frauen hat.
Frech ist, wie die Frau dir gegenüber war, die Ex meine ich, egal ob betrunken oder nicht, frech ist es, das sie kein respekt vor eurer Beziehung habt.
schön ist nicht,. das er das weiß und die einladung eingenommen hat.
sorry, aber das du eifersüchtig bist ist total berechtigt und auch keine fantasie deinerseits.
Nun gut, das sprech ich dir nicht ab, das es gut möglich ist, das dein Freund dich liebt, das er auch an dir hängt, und gerne mit dir zuzsammen ist.
Wenn er zu dem Geburtstag geht, brauchst du nicht mies drauf zu sein. WArum nicht? weil du die aktuelle Freundin bist.
WEnn es dir aucxh noch so sehr fällt, schauspielere, setz dein schönstes Lächeln auf, mach dich schick, zieh dir ein schönes kleid an.
und dann sollte dein Freund dich aber dort beim Fest ganz fest in die Arme schließen uhnd dich beruhigen, das er ganz fest bei dir ist.
Aber du lass dich bitte nicht unterkriegen.
dein mann hatte ein reges vorleben, es kann aber auch gut sein für ihn, endlich eine feste Freundin zu haben.
Irgendwo gibt ihm das sic her sehr viel mehr als das vorleben, davor, das wisse.
Auf der einen seite ist es aber sicher auch in gewisser weise eine art verlust abschied von dem alten leben.
das muß aber nich theissen, das er dich ganz toll lieb hat uhnd sehr an dir hängt.
schau wie er sich auf dem fest von der Ex verhält und bitte setz dein strahlendstes lächeln auf, und dann ein schönes keid dich schön anziehen und dann lass dich bitte bitte nicht unterkriegen. sondern genieß es, dsa du einen fvreund hast der dich liebt und an dir hängt.
dubist

05.04.2013 14:59 • #4


Zitat von Dubist:
Wenn dein mann mit irgendwelchen Frauen schreibst, eh Freund, dann sträubt sich da innerlich irgendwas bei mir. Du hast nicht seine ungeteilte Aufmerksamkeit, manche werfen usn Frauen vor, dann krankhaft eifersüchtig zu sein.
aBer was ist, wäre, wenn ein mann der seine Freundin liebt, nichtmal im traum dran denken müßte, würde, einer anderen zu schreiben.
Ich versteh es nciht, wenn man dankbar sein könnte eine liebe Freundin gefunden zu haben, warum man noch kontakt zu anderen Frauen hat.


Dubist,

du weißt, dass ich viel von deiner Meinung halte Aber zu diesem Statement muss ich sagen, dass Frauen nicht immer von uns Männer als Frauen bzw Sexobjekte etc. gesehen werden, sondern auch als Kumpel. Selbst wenn ich eine Freundin habe, werde ich nicht die Kontakte zu meinen besten Freundinnen abbrechen, schließlich sehe ich darin nicht potentielle Partner, sondern einfach gute Freunde. Sie stehen mir zur Seite bei Problemen und man kann mit ihnen reden, außerdem weiß ich das beidseitig kein Interesse vorhanden ist. Sehe nicht, warum man sowas abbrechen sollte

05.04.2013 16:34 • #5


Dubist
Blok, danke dir, das ist sehr schön das du ein Kumpel oder guter Freund sein kannst.
Aber das kann nicht jeder mann.
Sie schreibt von einem regen Vorleben, auch das die Ex sich nach ihm sehnt.
Sprich eben so gar nicht für einen Kumpeltyp.
Ich bin die letzte die einem mann, der es gut und gerne ist, nur der gute Freund auch bei mädels, die es einem mann verderben möchte eine gute Freundin zu haben.
Aber beileibe nicht an Männer gerichtet meine guten Wünsche, die sich eben in der guten Freundrolle nicht einfühlen und einrichten können-
Weil sie sorry eds nicht können.-
Dubist

05.04.2013 17:11 • #6


Hallo honeymoon,
Was mir noch eingefallen ist, Du sagst seine Ex steht noch auf ihn und wird alles dran setzen ihn zurück zu bekommen. Da sie es jetzt schon 6 Jahre versucht und dein Freund noch bei dir ist, brauchst Du dir glaube ich keine Sorgen machen

05.04.2013 17:14 • x 1 #7


Dubist
DAs hast du schön geschrieben zelot, so denk ich fast auch.
Das sollte sie so sehen!

05.04.2013 17:17 • #8


Hallo ihr lieben,
Ich bin neu hier! Hab ein riesen problem.
Ich hab einen freund , welcher transmann ist aus diesem grund trifft er sich naturlich auch noch mit frauen ! Das macht mich natürlich rasend eifersüchtig. Nun möchte ich mich natürlich dahingegend gern bessern.

05.04.2015 21:03 • #9


Dubist
Zitat von blokk:
Zitat von Dubist:
Wenn dein mann mit irgendwelchen Frauen schreibst, eh Freund, dann sträubt sich da innerlich irgendwas bei mir. Du hast nicht seine ungeteilte Aufmerksamkeit, manche werfen usn Frauen vor, dann krankhaft eifersüchtig zu sein.
aBer was ist, wäre, wenn ein mann der seine Freundin liebt, nichtmal im traum dran denken müßte, würde, einer anderen zu schreiben.
Ich versteh es nciht, wenn man dankbar sein könnte eine liebe Freundin gefunden zu haben, warum man noch kontakt zu anderen Frauen hat.


Dubist,

du weißt, dass ich viel von deiner Meinung halte Aber zu diesem Statement muss ich sagen, dass Frauen nicht immer von uns Männer als Frauen bzw Sexobjekte etc. gesehen werden, sondern auch als Kumpel. Selbst wenn ich eine Freundin habe, werde ich nicht die Kontakte zu meinen besten Freundinnen abbrechen, schließlich sehe ich darin nicht potentielle Partner, sondern einfach gute Freunde. Sie stehen mir zur Seite bei Problemen und man kann mit ihnen reden, außerdem weiß ich das beidseitig kein Interesse vorhanden ist. Sehe nicht, warum man sowas abbrechen sollte


Du bist echt trollig, wären doch alle so wie du
Es sind nicht alle Männer Kumpeltypen.
ES kommt auf die situation an und auf den Mann. lachen

06.04.2015 08:53 • #10


Dubist
Zitat von chrissi27122014:
Hallo ihr lieben,
Ich bin neu hier! Hab ein riesen problem.
Ich hab einen freund , welcher transmann ist aus diesem grund trifft er sich naturlich auch noch mit frauen ! Das macht mich natürlich rasend eifersüchtig. Nun möchte ich mich natürlich dahingegend gern bessern.


Ein Transmann steht nicht auf Frauen oder?
Eher auf MÄnner?!

06.04.2015 08:54 • #11


Princephilone
Mir geht es genauso ... Und weis auch einfach nicht weiter mit meiner Eifersucht ich habe auch Angst einfach alles kaputt zu machen ...

14.04.2015 16:23 • #12


Boah Junge, ich frag mich immer, warum Frauen sich ständig über Männer beschweren, dass sie von ihnen ,,nur als Sexobjekte wahr genommen werden OBWOHL sie sich selbst ständig in diese Rolle reindrängeln und sich in die Opfer-Position begeben. Ganz ehrlich, was verlangt ihr denn, das jeder Kerl euch nen roten Teppich ausrollt sobald ihr die Straße betretet?

Sorry, ich schreib sofort was zum TE.

14.04.2015 17:59 • #13


Ich bin mit einer Menge Männern befreundet- hauptsächlich. Ich bin deshalb nur mit ihnen so gut befreundet, weil es alles selbstbewusste Kerle sind oder zumindest Typen, die alt genug sind und Respekt vor meiner Beziehung haben. Negative Erfahrungen hab ich in Sachen Freundschaft immer nur mit frustrierten Singles gemacht.

14.04.2015 18:01 • #14


Zitat von honeymoon1987:
Hallo,

,,ich bin 25 und krankhaft eifersüchtig! Bin mit meinem Freund seit 2 Jahren zusammen und weiß, dass ich ihm Vertrauen kann, aber ich habe ständig Angst ihn zu verlieren! Ich raste aus, wenn er mit irgendwelchen Frauen schreibt oder ähnliches!

Bitte was ist denn schlimm daran, dass er mit anderen Frauen schreibt? Du hast Verlustängste, ja- aber wenn er mit anderen Frauen was haben will, dann WIRD er was mit anderen Frauen haben- auch wenn du dich an ihm festkettest. Mein Freund schreibt auch mit anderen Frauen- weil man auch als Partner das Bedürfnis hat AUCH MAL ANDERE LEUTE kennenzulernen. Und solche Sachen wie: ,,Wenn man in einer glücklichen Beziehung ist, dann schreibt man nicht mit anderen Frauen/Männern ist- verzeihung- totaler Schwachsinn. Das hat nichts mit Liebe zu tun, sondern mit Angst vor dem Alleinsein und weil man mit sich selbst nichts anzufangen weiss. ,,Knast-Beziehung nenn ich sowas.

Mein erster Freund war auch rasend eifersüchtig, das hat mich psychisch so dermaßen zermürbt, dass ich ihm irgendwann wirklich fremdgegangen bin. Und es war mir schei. ob ich ihn damit verletze oder nicht, weil er mir ja sowieso nicht vertraut hat- wo kein Vertrauen ist, kann man auch nicht groß Vertrauen missbrauchen.


,,Vor unserer Beziehung war er kein Kind von Traurigkeit, vllt ist es das womit ich nicht klar komme.

Und du warst in deiner Single-Zeit sicher Nonne und hast in einem Kloster gelebt? Ist nicht böse gemeint, sorry.
Aber hattest du denn in deiner Single-Zeit nie einfach mal nur Spaß mit anderen Männern? Und vor allem- es war VOR eurer Beziehung. Würde er das heute noch ausleben wollen, wäre er doch nicht mit dir zusammen. Männer sind da nicht so kompliziert wie Frauen. Obwohl, manchmal doch.

,,Sobald er irgendein weibliches Wesen nur grüßt, frage ich direkt was ihr hatte! Wenn er mir ehrlich antwortet, komme ich damit nicht klar und drehe vollends durch! Ich mache damit alles kaputt!

Du willst nicht das er ehrlich ist, du willst aber auch nicht das er dich belügt. Wie wärs mal mit KOMMUNIKATION? Reden. Sag ihm doch einfach dass du Angst hast- Verlustängste, dass es dir Leid tut dass du oft so überzogen reagierst. Dass du ihn nicht verlieren willst- ohne Vorwürfe. Dem anderen zuhören. SOLCHE Gespräche schaffen Vertrauen auf beiderlei Seiten- mit deiner Eifersucht vertreibst du ihn aber das merkst du ja selbst.


,,Ich weiß, dass wenn ich mit zu dem Geburtstag komme, sehr mies drauf sein werde, wenn er mit ihr redet (was ziemlich sicher ist, weil nur wenige Leute geladen sind) und wie wir uns danach tagelang in die Haare bekommen werden! Komme
ich allerdings nicht mit, werde ich zu Hause durchdrehen vor Gedanken!
was mache ich nur? Kurzfristig und langfristig?

Dagegen kannst du erstmal garnichts machen. Das Eifersuchts-Gefühl ist da, wenn du es unterdrückst, verschlimmerst du die Situation weil die dann rausgeprescht kommt wie Rocky das fliegende Eichhörnchen. Wie ich oben schon riet- KOMMUNIKATION. Rede mit ihm, sag ihm auch ruhig dass du Angst hast, eifersüchtig zu reagieren, wenn seine Ex-Freundin mit ihm ,,redet. Erzähl ihm alles von deiner Eifersucht, deinen Ängsten, dass du ihn liebst, dass du ihn nicht verlieren willst. Und gleichzeitig bau Selbstbewusstsein auf! Stell DICH in den Mittelpunkt deines Lebens und konzentriere dich auf deine Stärken. Beschäftige dich mehr mit dir selbst und deiner Persönlichkeit- wer genug Vertrauen in sich selbst hat, kann auch anderen vertrauen.

Und steh ruhig dazu, dass du eifersüchtig bist. Ich bin zwar nicht eifersüchtig, aber recht besitzergreifend- Ich hab keine Angst, das mein Freund andere Frauen gut findet als mich- ich komm nur nicht sonderlich gut drauf klar, wenn er angebaggert wird. Aber dazu steh ich wie gesagt- und er findet es deswegen anziehend.

Amsonsten und das mein ich nicht böse- frag dich ernsthaft ob du deinen Freund noch liebst oder nur mit ihm zusammen bist, um überhaupt jemanden zu haben. Nimm dir dafür ruhig sehr viel Zeit- falls Letzteres zutrifft, lass es mit der Beziehung. Das ist unfair ihm gegenüber und du machst dich selbst unglücklich.

Danke!

14.04.2015 18:16 • #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag