Pfeil rechts
4

Hallo,

Ich leidete ja 2 Jahre lang an Panikattacken und das Leben war echt nicht zu meistern.
Ich konnte nicht arbeiten ich konnte nicht verreißen oder mal ausgehen einfach garnichts.

Ständige Angst war mein begleiter im Leben und seitdem ich micht dazu entschlossen habe
Medikamente zu nehmen wurde einiges besser. Ich habe seit ungefähr 6 Monaten keine einzige
Panikattacke und bekamm durch meine Motivation endlich einen Job.

Jetzt zu meinem Problem:
Jeden Abend geht es mir schlecht ich weiß nicht was das ist, eine Panikattacke ist das auf jeden
fall nicht. Heute ist dieses Gefühl wieder stark da.
Ich hatte vor 2 Stunden noch so einen Hunger, ich machte mir was zu essen und aufeinmal wurde mir
schlecht und bekam kein bissen runter. Schon seit 2 Stunden gehts mir komisch.

Angst, Depressiv keine ahnung mir ist nur noch schlecht und schwindelig.
Kann meine Füße keine sekunde ruig halten und ich hab einfach kein bock
morgen ins Büro zu fahren. mir gehts so schlecht was kann ich dagegen machen?

Ich kann nicht mal beschreiben was für sympthome ich hab. Mir gehts einfach nur elend:


Kann mir irgendwer vll weiter helfen.

Danke

01.05.2016 22:15 • 01.05.2016 #1


16 Antworten ↓


Hallo Window

Könnte es vllt. zu niedriger Blutdruck sein?

01.05.2016 22:20 • #2



Unbeschreibliches Gefühl

x 3


Nein glaub ich nicht. Ich war am Dienstag beim Arzt und der Blutdruck ist normal.

01.05.2016 22:23 • #3


Agnieszka
Guten abend!
Vielleicht eine Nebenwirkung von den Tabletten? Oder bist du vill. Gestresst, unglücklich, depressiv?

01.05.2016 22:25 • #4


Nja die Tabletten nehme ich ja schon sehr lange und auch immer in der Früh.
Unglücklich nja weiß ich nicht ;/ gestresst keine Ahnung, depressiv manchmal ja

01.05.2016 22:30 • #5


Hm dann weiß ich auch grad nich was das sein könnte.
Willst du dich ein bisschen "ausquatschen"?
I was schreiben,vllt. hilft es ein bisschen?

01.05.2016 22:33 • #6


Ich will einfach nur das es mir gut geht.
Jetzt wird mir auch noch heiß.
Puls ist normal 75 hm.
Ich weiß auch nicht es ist der Horror...

Für ein paar minuten gings mir gut dann fing alles wieder an
das geht die ganze Zeit so.


Sry für die Rechtschreibung ich hab keine bock drauf zu achten

01.05.2016 22:40 • #7


Kann es vllt. sein,dass es dir,sagen wir mal 2 Tage um die gleiche Zeit schlecht ging und du am 3. Tag "drauf gewartet hast"?
Das wäre dann wieder ne Erklärung,dass das psychisch wäre
Ich "höre" deine Wut schon raus und kann dich verstehen,gerade weil es dir lange gut ging.

01.05.2016 22:52 • x 1 #8


Es ist echt schrecklich jetzt wo du es sagst...
Am wochenende hab ich das Problem nicht eigentlich fast nur wenn ich nächsten Tag in die Arbeit muss...

Danke für dein verständniss, schätze ich sehr ;D

01.05.2016 22:59 • x 1 #9


Fällt dir das Arbeiten schwer?
Macht es dir Spaß?

01.05.2016 23:15 • #10


Nein schwer fällt es mir nicht
und nein Spaß macht es mir auch nicht.
Ich arbeite eigentlich nur um geld zu verdienen mehr nicht

01.05.2016 23:19 • #11


Vllt. sendet dir dein Körper diese Signale,weil es in dir schlummert,dass du eig. nicht so gerne dort hin gehst,weil es einfach keinen Spaß macht?!

01.05.2016 23:22 • #12


ja kann sein aber ich muss
aber es muss doch eine möglichkeit gebn diese gefühle verlieren

01.05.2016 23:25 • #13


Ja klar musst du arbeiten gehen
Hast du während dem wir jetzt schreiben einen Unterschied gespürt?

01.05.2016 23:28 • #14


ja es geht wieder. Hunger hab ich nicht wirklich und langsam werd ich müde ;D

01.05.2016 23:34 • #15


Vllt. brauchst du im Moment einfach jemanden zum reden/schreiben.
Vllt. muss da i was raus aus dir und es geht dir dann besser.
Wäre schön,wenn es so wäre!
Dann geh mal schlafen und versuch an was schönes zu denken.
Ich drück die Daumen
Kannst ja hier schreiben,wenn du das Gefühl hast,es könnte dir helfen.

Schlaf gut

01.05.2016 23:40 • x 1 #16


Danke, wünsche dir auch eine gute Nacht ;D

01.05.2016 23:50 • x 1 #17



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser