Pfeil rechts

Hallo Leute !
Bin gerade mit voll dem miesen Gefühl aufgewacht....hab gedacht, vielleicht wird's etwas besser, wenn ich hier was zu schreibe !?

Ich war gestern Abend zu einem Freund der Familie eingeladen (er ist gleichzeitig mein Schulleiter). Er und seine Frau hatten Besuch zum Essen und da ich sowieso mit ihm über meine Probleme und Auswirkungen in der Schule sprechen wollte, meinte er, ich soll vorbeikommen !
Klasse, das wollte ich am liebsten absagen, nur wär das nicht das erste Mal gewesen und ich dachte, daß muß ich jetzt durchziehen ! Also bin ich hin...mit dem Gedanken, nicht lange zu bleiben !

Es wußte sonst noch keiner, daß ich vorbeikomme...seine Frau war total überrascht als ich aufeinmal vor der Tür stand...war mir unangenehm, da ich der Meinung war, das war der falsche Zeitpunkt und ich hab mich da nicht wirklich passend gefühlt !
Naja, irgendwann gab's dann Essen und da ich nicht unhöflich sein wollte (er hat sich voll die Mühe mit Kochen gemacht), hab ich was mitgegessen ! Zwischendurch ist er dann in die Küche und ich hinterher. Haben dann ein bißchen über meine Probleme geredet und mir standen schon die Tränen in den Augen und mein Hals hat sich zugeschnürt ! Er hat sich lieb um mich gekümmert ! Wir sind dann wieder rüber zu den anderen und er meinte, wir reden nachher nochmal ! Nur ist es nicht wie geplant dazu gekommen, den als ich am Tisch saß, noch ein bißchen gegessen habe, ging es mir auf einmal wieder ganz schlecht...mir wurde warm und ich hatte das Gefühl, auf Klo zu müssen, aber ich wollte auch nicht vom Essen aufstehen...hab's aber dann nicht ausgehalten und hab gesagt ich muß gehen ! Bin dann zur Tür und er und seine Frau sind hinterher ! Ich hab gesagt, es ist genau wie im Unterricht gerade und hab angefangen zu heulen ! Es war mir so unangenehm, auch wenn sie sowas von ihrer Tochter auch kennen ! Sie wollten mich dann erst nicht fahren lassen und er hat noch ne Zeitlang mit mir geredet ! Ich finde das echt lieb, aber jetzt schäme ich mich auch dafür !

Mußte das einfach loswerden...

Wünsche euch nen schönen Tag !
LG, Kimmy

22.12.2006 07:52 • 25.05.2007 #1


2 Antworten ↓


Hey Kimmy....,

ich finde dafür musst du Dich überhaupt nicht schämen, wieso denn auch ! Mach dir doch darüber keine Gedanken ...!!
Wenn wir wieder schreiben würde ich dich gerne dazu noch was fragen bzw. darüber reden !!
Oki ?
Ciao

09.01.2007 12:10 • #2


hey kimmy

alles halb so wild. wenn du wüsstes, was mir schon so peinliches passiert ist. in der schule geht es mir genau wie dir.. schau dir mal meine anderen beiträge an..
ich bin oft auch aufsgestanden wenn ich irgendwo war und musste einfach weg, oder ich war mitten im gespräch und war selbst am erzählen, hatte dann plötzlich dieses dringende gefühl, aufs WC gehen zu müssen und dann habe ich meine geschichte einfach so abgeändert und abrubt geendet, dass es sowas von unnatürlich war, sich schon alle fragten, was den jetz los sei.
ich erfand dann irgendeine ausrede und stahl mich (rennend) auf die toilette.
ich muss fast darüber lachen, wenn ich das jetzt so lese
manchmal versuche ich einfach alles mit humor zu nehmen.
oder vielleicht hilft es dir auch wenn du dir (es tönt jetzt vollkommen blöd) die weltkugel vorstellst. wir sind irgendwelche lebewesen darauf, die wie ameisen aussehen, und wenn du so von weitem auf diese erdkugel hinabsiehst passieren überall und jede sekunde solche 'peinlichen' dinge. die weltkugel ist einfach eine kugel. schau dich bei peinlichen momenten oder gefühlen um und werde dir bewusst, dass du nur auf dieser kugel stehst, und dass alles vergänglich ist - und nach kurzer zeit wird auch das, was dir oder andern passiert ist, wieder vergessen sein, da alle menschen in gewissem masse so egoistisch sind, dass sie nicht immer an andere denken, sondern viel mehr an sich selbst. - werde dir mal bewusst, wie du über dich in dieser situation als ausenstehende gedacht hättest. du hättest es nicht peinlich gefunden, hab ich recht?
mir hilft es manchmal, und dann muss ich darüber lachen, dass ich mir so peinlich vorkomme.
irgendeinmal stirbt man, ob man will oder nicht. und die vergangen heit oder die zukunft kann man nicht ändern. es ist einfach passiert und es wird einfach passieren.
was passiert ist, kannst du nicht verändern, wenn du dich schämst, also nim es mit humor und mach das beste daraus, denn ändern kannst du es ja nicht. -wenn du das ganze so sachlich anschaust, dann merkst du, wie sachlich es eigendlich für andere wirklich ist!

wünsch dir nur das beste, liebe grüsse, salome

25.05.2007 09:54 • #3