Pfeil rechts

Hey,
bin neu hier.

ich bin 25 Jahre männlich und habe seit Jahren ein riesen Problem.

Momentan habe ich eine neue Frau kennengelernt und das Problem kam wieder zum Vorschein.
Ich glaube ich brauche Hilfe, vielleicht gibt es allerdings Menschen die das gleiche Problem haben und mir hier helfen können?

Ich bin mit dieser Frau nicht zusammen, es könnte sich aber etwas entwickeln. sofern ich es nicht kaputt mache.

Ich klammer sehr stark, ich möchte jede minute mit ihr verbringen und bin tierisch eifersüchtig wenn sie zeit mit anderen menschen verbringt.
Ich zeige es ihr nicht, aber ich merke wie es mich innerlich zerreisst.
Heute z.b. war sie den ganzen tag unterwegs, mit freunden, weiblichen soweit ich weiß.
Ich habe heute den ganzen tag nichts gemacht, hatte keine lust, antriebslos, schon richtig depressiv, alle paar minuten an sie gedacht. ab und zu schrieben wir über Facebook wodrüber ich mich extrem freute, aber insgesamt war ich einfach tierisch traurig - das ist krank! oder?

morgen abend wird sie auch was anderes machen, was vom prinzip ja völlig ok ist und auch richtig oder?
aber ich fühl mich so unglaublich schlecht dabei.

ich möchte dass sie mir immer schreibt, mir sagt was sie tut, mir sagt dass sie mich vermisst und an mich denkt.
ich möchte dass sie mehr zeit mit mir verbringt.


ich verlange soviel, obwohl wir nichtmal zusammen sind.
das geht soweit, dass ich mir einrede "ach schei. auf sie, ich brauch sie nicht" und merke paar sek. später dass das nicht stimmt und ich mir das nur einrede damit ich mich besser fühle weil sie gerade nicht "da" ist, kann man das nachvolziehen wie ich das meine?

helft mir

20.12.2012 22:16 • 02.01.2013 #1


3 Antworten ↓


Grüß dich Vega

Überlege dir einfach warum es besser wäre nicht Eifersüchtig zu sein zb. Ohne Eifersucht hätte ich eine besser Chance bei ihr zu landen usw. Danach schreibst du einen Aufsatz in dem alle deine Überlegungen enthalten sind und ließt ihn dir für die nächsten 2 Monate Mindesten 5 mal am Tag durch das wird dir helfen deine Einstellung zu ändern. Um deine jetzigen Gefühle unterKontrolle zu bringen nimmst du dir ein Blatt Papier und teilst es in 2 Teile auf die eine Seite schreibst du Automatische Gedanken, da kommen deine Gedanken rein die dir durch den Kopf gehen auf die andere Seite schreibst du Rationale Erwiderung. So meine ich das.


Auto-Ge
Sie wird bestimmt jemand anderen kennenlerne und ich bin dann abgeschrieben.

Rat-Erw
Das ist möglich aber das würde auch bedeuten das sie nicht die richtige für mich wäre.

Auto-Ge
So eine Frau werde ich nie wider kennenlernen.

Rat-Erw
Woher soll ich das wissen. Ich kann doch nicht in die Zukunft schauen außerdem habe ich schon mal eine vergleichbare Frau kennengelernt.

Es ist wichtig das du an deine Erwiderung auch selber glaubt sonst wird es dir nicht helfen und das ganze natürlich nebeneinander.

21.12.2012 13:54 • #2



Klammern, angst vorm allein sein, depressionen - ALLES

x 3


Hey Jensen,

danke für die Hilfe.

ich habe so eine Liste erstellt und auch logisch Rationale antworten dafür gefunden, mir geht es ein bisschen besser.
aber leider auch nicht ganz. ich habe immernoch den gedanken dass sie mich verlässt (obwohl wir wie gesagt garnicht zusammen sind) oder dass sie mich nicht mag jedenfalls nicht so sehr für wie für eine beziehung, oder mich nicht sehen will..

ich kann das logisch nicht erklären, es ist einfach eine sehr starke verlust angst, gekoppelt mit klammern und depressionen glaube ich

21.12.2012 21:16 • #3


hallo

du schreibst, ihr seid nicht mal zusammen....
denkst aber permanent an sie, was sie macht, wen sie trifft...
hast damit ja auch ein problem...
kannst du ihr nicht ehrlich sagen, wie du fühlst?
dass du sie liebst.
das heisst aber auch, dass du sie evtl verlierst...
aber so weiss sie, was los ist.
kann sein, dass es hopp oder top heisst...
aber so rennst du vielleicht in was rein, was gar nicht ist....
ich bin meinem mann gegenüber sehr kontrollierend, hat mit unserer vergangeheit zu tun,
aber das wirkt einengend, das stösst ab...

versuch, selber was zu unternehmen,
bau dir selber was auf, geh ins kino, werd eigenständiger..
gruss snake

02.01.2013 14:26 • #4




Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser