Pfeil rechts
10

Sehr geehrter Leserinnen und Leser,

ich weiß ehrlich gesagt gar nicht genau, was ich schreiben soll. Ich bin neu hier und lese mich zur Zeit etwas durch´s Forum.
Da ich keinen Vorstellungsbereich finde, muss ich wohl hier gleich an´s Thema gehen?
Ich bitte um Nachsicht für vorsichtige Formulierungen. Dieses Forum ist öffentlich einsehbar, Themen sind auch für nicht angemeldete Personen lesbar, ist das korrekt?

Ich erhoffe mir ein paar Impulse und Gedanken, um mir bei meinem Problem selbst helfen zu können.
Aber es fällt mir schwer, es aufzuschreiben. Ich denke, dass es eigentlich zu komplex für ein Onlineforum ist.
Die Kurzfassung: Ich lebe in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung. Das ist schwierig.

18.05.2020 00:55 • 23.05.2020 #1


16 Antworten ↓


User30
Hallo!

Ja, es ist richtig dass die Beiträge von jedem lesbar sind.

Ich denke, wenn du Tipps, Meinungen und Erfahrungen von anderen zu deiner aktuellen Situation brauchst, kannst du dir ruhig die Zeit nehmen, um dich hier zu erklären.

Mir wurde hier schon einige Mal sehr geholfen!

Deine Kurzfassung ist natürlich nicht wirklich aussagekräftig. Ich denke aber, es gibt sehr sehr viele Menschen, die wissen wie du dich fühlst.

Wenn du dich also dafür entscheidest, etwas weiter in Detail zu gehen, wirst du sicher einige hilfreiche Antworten bekommen.

Liebe Grüße

18.05.2020 01:14 • #2



Schwierig Beziehung/Partnerschaft

x 3


Flocke1979
Nein, nicht alle Bereiche sind für Nicht-Angemeldete einsehbar.
Tagebücher zb nicht.
Aber auch weitere Bereiche.
Off topic auch...

feedback-wuensche-f35/tagebuecher-sind-jetzt-nur-fuer-mitglieder-sichtbar-t93376.html

18.05.2020 08:35 • x 1 #3


cube_melon
Hallo und Willkommen,

ja, das Forum ist größtenteils für Gäste einsehbar.
Ist eine persönliche Entscheidung was man preisgibt. Mit so wenig Informationen wird es halt kaum eine Diskussion möglich sein.

Der Vorstellungsbereich ist etwas versteckt:
Zitat von Baujäger:
Da ich keinen Vorstellungsbereich finde, muss ich wohl hier gleich an´s Thema gehen?

mitgliedervorstellungen-f58/

18.05.2020 08:55 • x 1 #4


Chingachgook
Zitat von Baujäger:
Dieses Forum ist öffentlich einsehbar, Themen sind auch für nicht angemeldete Personen lesbar, ist das korrekt?


Geh doch einfach mal mit Deinem Smartphone hier ins Forum, ohne Dich anzumelden. Dann kannst Du checken, worauf Du Zugriff hast und worauf nicht.
Die Profile der user sind unangemeldet auch nicht einsehbar, soviel ich weiss.........

18.05.2020 09:35 • x 1 #5


Zitat von cube_melon:
Hallo und Willkommen,ja, das Forum ist größtenteils für Gäste einsehbar.Ist eine persönliche Entscheidung was man preisgibt. Mit so wenig Informationen wird es halt kaum eine Diskussion möglich sein.Der Vorstellungsbereich ist etwas versteckt:


Danke für die Antwort.

Vorstellungen sind wohl nicht erwünscht.
"Hinweis: Diese Kategorie wird nicht mehr verwendet und ist nur noch zur Lese-Ansicht aktiv. Stelle Dich stattdessen in Deinem persönlichen Profil vor. Für bestimmte Fragen wähle eine entsprechende Kategorie."

Ich werde mich ein wenig im Forum umsehen. Einsehbar für Gäste ist mir ehrlich gesagt ein bisschen zu offen.

19.05.2020 11:16 • #6


Flocke1979
Zitat von Baujäger:
Danke für die Antwort.Vorstellungen sind wohl nicht erwünscht. "Hinweis: Diese Kategorie wird nicht mehr verwendet und ist nur noch zur Lese-Ansicht aktiv. Stelle Dich stattdessen in Deinem persönlichen Profil vor. Für bestimmte Fragen wähle eine entsprechende Kategorie." Ich werde mich ein wenig im Forum umsehen. Einsehbar für Gäste ist mir ehrlich gesagt ein bisschen zu offen.

Wie ich oben schon schrieb, TB nicht. Dann eröffne ein TB. Dann bist du auf der sicheren Seite. Und kannst frei von der Leber erzählen.

19.05.2020 11:55 • x 1 #7


cube_melon
Zitat von Baujäger:
"Hinweis: Diese Kategorie wird nicht mehr verwendet und ist nur noch zur Lese-Ansicht aktiv. Stelle Dich stattdessen in Deinem persönlichen Profil vor. Für bestimmte Fragen wähle eine entsprechende Kategorie."

Das wusste ich gar nicht. Als ich hier wieder aktiv wurde vor ein paar Monaten, war das noch nicht so

19.05.2020 11:58 • #8


Shyiox
Zitat von Baujäger:
Die Kurzfassung: Ich lebe in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung. Das ist schwierig.

Ist das, dass Problem?

19.05.2020 12:08 • #9


Zitat von Shyiox:
Ist das, dass Problem?


Ja.

21.05.2020 02:54 • #10


Calima
Zitat von Baujäger:
Die Kurzfassung: Ich lebe in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung. Das ist schwierig.


Ich lebe in einer gemischt geschlechtlichen Beziehung, das ist auch öfter schwierig.

Ein wenig mehr musst du schon verraten, wenn du Unterstützung möchtest .

21.05.2020 07:00 • x 2 #11


Shyiox
@Baujäger
Inwiefern ist das, dass Problem?
Ich lebe auch in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung und sehe darin gar kein Problem.

21.05.2020 12:33 • x 1 #12


Zitat von Shyiox:
@Baujäger Inwiefern ist das, dass Problem?Ich lebe auch in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung und sehe darin gar kein Problem.


Ich bin konservativ. Und gläubig.

21.05.2020 16:39 • #13


Shyiox
Zitat von Baujäger:
Ich bin konservativ. Und gläubig.

Das ist schon etwas schwierig, ja. Wenn ihr euch aber liebt was spricht dagegen? Es solle doch nicht daran scheitern, außerdem lebt es sich deutlich besser wenn man sich so akzeptiert wie man ist.

21.05.2020 17:02 • #14


Hoffnungsblick
Zitat von Baujäger:
Und gläubig.


Dann ist es eben auch die Frage, wie du "deinen"Gott siehst.

Hat er Grenzen? Kann man ihn definieren?

21.05.2020 20:46 • #15


Milan1970
Ich lebe auch in einer gleichgeschlechtlichen Beziehung.
Ich bin allerdings nicht gläubig.
Wir haben ein Pflegekind und wohnen in einem Dorf.
Wir gehen offen mit unserem Leben um und werden offen aufgenommen.
Wo genau liegt Dein oder Euer Problem?

Ach ja... und wegen dem Forum.
Mach Dir keine Sorgen.
Erstmal muss man drauf stoßen.
Und dann muss man erkennen wer da schreibt. Und das stelle ich mir sehr schwer vor.
Solange Du nicht mit Klarnamen und Wohnort arbeitest, kann es sich um jeden Dritten X-Beliebigen handeln.

22.05.2020 14:29 • x 1 #16


Hoffnungsblick
Zitat von Baujäger:
Ich bin konservativ. Und gläubig.


Vielleicht willst du dich verändern? Du kannst vielleicht eine Therapie machen.

23.05.2020 13:09 • x 1 #17



x 4





Dr. Reinhard Pichler