BIG

hallo,
ich habe irgendwie ein problem hier über mich zu schreiben. ich weiss nicht, was ich mir erhoffe oder gar erwarte. natürlich wird der ein oder andere mir antworten. antworten die ich kenne und auch lebe und trotzdem geht das gefühl dieser inneren einsamkeit nicht weg. wieso ich dann hier in beziehungsangst poste und nicht im forum einsamkeit? weil ich mir wieder jemanden aussuchte, der in mein muster passt: wohnt ewig weit weg, beruflich voll im leben und fast keine zeit. und als er mich fragte, was ich mir denn von unserer schreiberei erhoffe, antwortete ich:"nichts."
was ja auch stimmt - und doch wieder nicht.

mittlerweile habe ich ihn mir selbst ausgeredet und mich dazu entschlossen wieder einmal alleine zu bleiben. das bin ich schon seit geraumer zeit, obwohl ich schon was am laufen habe. aber dies ist eine reine bettgeschichte.

wisst ihr, ich bin apart anzusehen. stehe beruflich gut da, habe einen sohn, ein häuschen und nach aussen hin ist vieles einfach nur gut. doch innerlich kommen immer wieder diese endlos tiefen täler, in denen ich mich dann tagelang geistig aufhalte. ich funktioniere nebenbei gut, habe gelernt nach aussen hin zu funktionieren. mein sohn merkt schon meine traurigkeit, doch sage ich dann, dass ich müde bin.

ich kann auch nicht sagen, dass diese täler mir angst machen. das tun sie nicht. ich sitze dann da, weine alleine vor mich hin und wünsche mir so sehr, dass mich jemand haltet. die krux dabei ist, dass ich freunde habe, die mich gerne in den arm nehmen und halten würden, doch das lasse ich nicht zu. ich möchte nicht, dass diese grenze freundschaft und körperliche berührung übertreten wird, denn ich weiss einfach, dass sich dann diese freunde in mich verlieben.

und ich bin es innerlich so leid immer wieder darüber zu sprechen. doch erade eben ist das maß irgendwie voll.

BG

02.08.2016 12:06 • 30.05.2017 #1


6 Antworten ↓


suekre

suekre


2123
1
2333
Zitat von BIG:
die krux dabei ist, dass ich freunde habe, die mich gerne in den arm nehmen und halten würden, doch das lasse ich nicht zu. ich möchte nicht, dass diese grenze freundschaft und körperliche berührung übertreten wird, denn ich weiss einfach, dass sich dann diese freunde in mich verlieben.


Woher weißt du das denn, bzw wie kommst du bitte überhaupt auf den Gedanken?

Wenn ich meine Freunde mal in den Arm nehme, verliebe ich mich auch nicht automatisch in sie. Oder umgekehrt. Was für ein Blödsinn.

02.08.2016 13:37 • #2


BIG


hallo suekre,

scheinbar bin cih dir zu nahe getreten, denn ansonsten zu sagen,
dass diese aussage von mir blödsinnig ist, ist doch ein wenig persönlich.


dennoch: ich weiss es, weil sie mir das selbst mitteilen.
A versteht nicht, dass ich mit ihm nichts sexuelles anfange, da wir beide uns doch in der jeweiligen situation gut tun würden.
und B sagt mir wenn wir uns treffen, wie schön es doch ist, mit einer hübschen frau auszugehen und dass mann dankbar sein kann, dass wenn hübsche frau ihn dann noch 10' warten lässt ( bin zu spät gekommen).

aber ist eg auch nicht so wichtig, wieso weshalb etwas ist.
mir tut es momentan nur so unsagbar weh, dass es so ist.

mehr eollte ich eg nicht kundtun mit meinem eintrag.
mir geht es dabei nicht, dass jemand das als 'richtig', 'falsch' oder 'gut' oder 'schlecht'
beurteilt.

ich will einfach nur ins netz stellen, dass es mir gar nicht gut geht.

nicht mehr und nicht weniger.

03.08.2016 10:37 • #3


suekre

suekre


2123
1
2333
Sorry, das klang vermutlich etwas bissiger, als ich es beabsichtigt hatte.

Dass es dir nicht gut geht, tut mir leid, kann ich auch gut nachvollziehen. Jedoch fand ich den Teil der Aussage ziemlich allgemein formuliert. Es war leider überhaupt nicht ersichtlich, dass du dich auf zwei spezielle Fälle, bzw Freunde bezogen hast. Klang eher wie "Wenn ich meine Freunde umarme, verlieben die sich sicher sofort in mich!" ... und das ist ja schon sehr unwahrscheinlich.

Liebe Grüße!

03.08.2016 11:05 • #4


BIG


alles gut, suekre. danke für dein verständnis.

04.08.2016 10:07 • #5


stefirouki


1
BIG - es ist viel Zeit vergangen seit deinem Post.. bist du hier noch online bzw kann ich dich irgendwie erreichen?

30.05.2017 16:21 • #6


Veritas

Veritas


8935
5
6123
Nein, geht nicht, er ist abgemeldet...

30.05.2017 19:54 • #7



Dr. Reinhard Pichler


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag