» »


201706.12




3
1
Hi ich wollt jetzt hiermal was fragen. Da ich mir völlig ratlos bin.
Und zwar bin ich seit 3 Tagen fest mit meinen Freund zusammen. Wir kennen uns schon fast 1 Jahr und habens seit ein halben Jahr langsam angehen lassen. Und dann wurden wir halt immer verbundener und verliebter zueinander. Er liebt mich dass weiß ich. Aber er hat eine komische Art. Ich hab nix gegen seine Art aber ich komm mir so vor als würde er mich gar ned lieben und attraktiv finden. Er schreibt fürsorglich, er meldet sich auch. Wir sehen uns. Aber selten kuss oder herz smileys. Er kommt mir so schüchtern vor. Er hat nur gesagt ich bin wunderschön. Nie viel Komplimente bekommen. Und S. hatten wir auch noch keinen er hat zwar immer einen Ständer so lustig wie es klingt aber passiert ist noch nichts. Es quält mich aber ich liebe ihn und er mich. Er zeigt es ja vor seinen Freunden und vor meinen und mir selber. Aber irgendwas ist da. Er sagt zwar ihm passt alles an mir und es gäbe nichts auszusetzen. Dennoch seine Art gegenmirüber. Kann dass sein das er ein schlechtes Selbstbewusstsein hat? Oder was meint ihr? Weil dass abweisende gefällt mir gar ned :(

Auf das Thema antworten

9 Antworten ↓



22
3
6
  06.12.2017 17:47  
Hey

Aber inwiefern ist er denn abweisend ?





3
1
  06.12.2017 17:50  
Naja mit nachrichten schon mal... er schreibt halt ned gern Romane.. und selten Kuss oder so.. auch ned dass er mir mal ein schönes Kompliment macht.. und wie gesagt zurückhaltend..



38
13
Nordhessen
7
  06.12.2017 17:56  
Also er zeigt seine Zuneigung außerhalb des Handys schon oder garnicht?





3
1
  06.12.2017 17:56  
Landa hat geschrieben:
Also er zeigt seine Zuneigung außerhalb des Handys schon oder garnicht?


Ja des schon auch!
Aber wie gesagt komisch ist des alles :(



38
13
Nordhessen
7
  06.12.2017 18:01  
Naja anscheinend bist du nicht gewohnt, dass er über die Nachrichten eher zurückhaltend ist. Das ist aber gar nicht schlimm! Vielleicht macht er das einfach nicht so gern. Besonders diese Liebes-Emojis zum Beispiel empfinde ich persönlich auch eher als dämlich :D Ihm ist es wahrscheinlich einfach lieber seine Gefühle persönlich auszudrücken.

Danke2xDanke


22
3
6
  06.12.2017 18:20  
Gebe landa da absolut recht. Und ich kenne nur sehr wenige Männer die viel schreiben und dabei noch irgendwelche herzges einfügen .... ich denke so lang er Face to Face klar ist, ist doch alles gut. Mach dir nicht so nen Kopf. Schlimmer wäre es doch wenn es andersherum wäre oder ....

Danke1xDanke


  06.12.2017 18:23  
Männer meinen für gewöhnlich was sie sagen, wenn er Dir gesagt hat daß er Dich liebt, dann tut er es auch.
Vorausgesetzt, sein Charakter ist in Ordnung, aber Du kennst ihn ja inzwischen schon länger, dann dürfte der gut sein.
Dein Freund ist nicht komisch, er ist einfach ein Mann und die zeigen ihre Liebe anders als Frauen.

Danke1xDanke


93
3
Köln
38
  06.12.2017 21:55  
Solange er im persönlichen Kontakt seine Gefühle zeigen kann und ihr über Gefühle reden könnt, finde ich es sogar sehr erfrischend, dass dein Freund kein Geschichtenschreiber ist. Papier (heutzutage eben Smartphones) ist geduldig... Es zählt mE die tatsächliche Handlung und die wahrhaftigen Gefühle, die im Idealfall aus dem Innersten kommen.

Die Frage, die sich in mir auftut, ist, ob du seine Gefühle wahrnehmen kannst oder eher Probleme damit hast, die Gefühle (deine und die der anderen) wahrzunehmen? Denn wenn ein Mensch das nicht so gut kann, kommt es zu Unsicherheit dem anderen gegenüber.

Mein Rat: anstatt uns zu fragen, was er fühlt (das kann dir hier ja niemand beantworten), das Gespräch mit deinem Freund suchen.

Danke1xDanke


854
648
  10.12.2017 23:18  
Zitat:
Kann dass sein das er ein schlechtes Selbstbewusstsein hat? Oder was meint ihr? Weil dass abweisende gefällt mir gar ned :(

Ich würde keine Bindungsängste unterstellen. Ich lese aus deinem Text nichts was das vermuten lässt. Jeder Mensch ist anders und nicht jeder Kerl veschickt gerne Herz- und Kusssmileys. Ich fände das ehrlich gesagt auch etwas kindisch. Ihr kennt euch ein Jahr, hattet ein halbes Jahr Anbahnungsphase und jetzt führt ihr eine Woche lang eine Beziehung und er soll in Begeisterungsstürmen ausbrechen? Sein Wesen, sein Verhalten war doch sicher auch schon vorher offensichtlich.



Dr. Reinhard Pichler

« Borderline in der Beziehung - wie damit umgehen? Haben wir uns auseinandergelebt? » 

Auf das Thema antworten  10 Beiträge 

Foren-Übersicht »Partnerschaft & Liebe Forum »Beziehungsängste & Bindungsängste


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Komisch im Kopf

» Angst vor Krankheiten

8

5449

28.01.2018

Komisch im kopf

» Angst vor Krankheiten

5

2895

05.11.2011

Mir kommt es komisch vor

» Small Talk, Plauderecke & Offtopic

21

1112

24.03.2013

Etwas Komisch

» Spezifische Phobien & Zwänge

3

693

11.08.2016

Was kommt komisch an.

» Einsamkeit & Alleinsein

4

522

11.08.2010


» Mehr ähnliche Fragen