Pfeil rechts
1

patriot
Hallo Leute,

ich bin neu hier und muss es einfach von der Seele schreiben. Vor 8 Monaten lernte ich eine wundervolle Frau kennen. Sie war verheiratet und hat Kinder. Sie war sehr unglücklich in ihrer Ehe und wir fingen zusammen was an und es wurde immer intensiver. So wollte sie ausziehen und er wollte bei den Kinder bleiben. Auch eine Scheidung hatte sie eingereicht. Ich besorgte ihr eine Wohnung in meiner Nähe , die wir gemeinsam eingerichtet hatten für sie. Es war ihre Idee auszuziehen. Ich hatte das Gefühl wirklich jemanden zu lieben. Dieses sehr schöne Gefühl hatte ich noch nie in meinem Leben! Doch plötzlich versuchte ihr Exmann sie ständig zu terrorisieren mit Anrufen und anderen Arten des Nachstellens .Das ging dann die letzten zwei Monate so.Sie war total genervt von ihm und hätte ihn am liebsten getötet! Auch intime Bilder hat er vonihr an alle verschickt und gesagt sie wäre eine *beep*!

Plötzlich eines Tages hatte sie eine andere Nummer und sie war dann wieder bei ihm. Sie erzählte dann ihren Freundinnen das ich sie schlecht behandelt habe und sie ihren Mann so sehr liebe. Habe nie wieder was von ihr gehört! Und nach einigen Tagen der Trennung musste ich feststellen das sie mir auch noch 2000 Euro geklaut hat die ich für den Urlaub mit Ihr abgehoben habe.
Das ganze liegt 2 Monate zurück, bin auch in einer Therapie, aber verstehen kann ich das ganze nicht. Ich habe sie so sehr geliebt. Und bin sehr sehr verletzt. So verletzt das ich das Gefühl habe nie wieder einer Frau lieben zu können. Weil
ich Angst habe wieder emotional MIssbraucht zu werden. Nochmal so verletzt zu werden möchte ich nicht!
Ich weine sehr oft und denke an unsere schönen Stunden zurück.

30.06.2017 03:20 • 13.07.2017 #1


7 Antworten ↓


Hotin
Hallo patriot,

willkommen hier im Forum.

Eine schlimme Erfahrung, die Du mit dieser Frau gemacht hast. Und doch
ist es sicherlich gleichzeitig eine sehr hilfreiche Erfahrung für Dich.

Ist Deine Bezeichnung Beziehungs-Burn out nicht deutlich zu hoch gegriffen?

Nach Deiner Beschreibung vermute ich, diese Frau lebt außerordentlich gefühlsbetont. Dies lässt Frauen oft sehr
attraktiv erscheinen. Gleichzeitig sind sie aber häufig sehr wechselhaft und immer für eine Überraschung gut.
Zitat:
bin auch in einer Therapie, aber verstehen kann ich das ganze nicht.


Da wird es auch wenig zu verstehen geben. Du solltest einfach akzeptieren,
dass sie so ist. Kannst Du unter diese Sache einen deutlichen, großen Haken machen?
Ich weiß, dies wird schwer sein für Dich.
Zitat:
Ich habe sie so sehr geliebt. Und bin sehr sehr verletzt. So verletzt das ich das Gefühl habe nie wieder
einer Frau lieben zu können.


Von Menschen kann man sehr schnell verletzt werden. Dies geht umso leichter,
wenn man sich in eine Person bis über beide Ohren verliebt.
Zitat:
So verletzt das ich das Gefühl habe nie wieder einer Frau lieben zu können. Weil
ich Angst habe wieder emotional MIssbraucht zu werden.


Ich glaube kaum, dass Du emotional missbraucht wurdest. Sie wird selbst daran geglaubt haben,
was ihr eine kurze Zeit zusammen erlebt habt.

Die Sache mit dem Geld ist natürlich eine Schweinerei. Absolut ungezogen und zu verurteilen.

Dir wünsche ich, dass die Zeit Deine Wunden langsam wieder zuheilt.
Und bestimmt findest Du wieder eine andere Partnerin.
Mit einer anderen Partnerin wird es dann auch wieder andere Sorgen und Probleme geben.

Ganz glatt geht es in Partnerschaften selten auf Dauer.

Viele Grüße

Bernhard

30.06.2017 11:13 • #2


A


Beziehungs Burn out

x 3


FeuerWasser
Du suchst dir eine gebundene, problembeladene Frau die nicht frei ist, fängst mir ihr etwas an, richtest für sie eine Wohnung ein, pulverst dein Erspartes zum Fenster raus und wunderst dich über den Ausgang?!
Da scheint das Grundproblem nicht diese Frau zu sein sondern da stimmte bei dir auch vorher schon etwas nicht.
Es bleibt dir alles Gute zu wünschen und das du im Rahmen deiner Therapie herausfindest wie du zukünftig gesündere Kontakte pflegen kannst.

09.07.2017 23:14 • #3


patriot
Hy Feuerwasser, ja hast Recht mit der Zeit erkenne ich auch das ich wohl in eine sehr schräge Person verknallt habe. Ja ist eine teure und sehr lehrreiche Lektion gewesen.

10.07.2017 23:14 • #4


H
Die Frau muss Dich aber geliebt haben ... wenn sie im Nachhinein erzählt ... dass Du sie schlecht behandelt hast und gleich mal 2000 Euro als Entschädigung mitnimmt !
Hast Du Dir mal überlegt ... was da für ein Charakter dahinter steckt ... wenn man sich erst *ruckzuck* scheiden lassen und die Kinder beim Ehemann lassen möchte ... sich verliebt und dann auf diese Art und Weise zum Ehemann wieder zurückgeht ?
Alles ein bisschen egoistisch und unüberlegt. Wo ich das einordnen soll ... dass sie dann doch wieder zu ihrem Ehemann zurück geht und dafür Dich denn beschuldigt ... sie schlecht behandelt zu haben - zeigt doch ihren tollen Charakter - was anderes fällt mir dazu nicht ein.
Stell Dir mal vor ... Du wärst jetzt noch an ihrer Seite ... die Scheidung wäre durch ... lass mal gedanklich ein paar Jahre in's Land gehen.
Es wird langweilig ... Alltag. Vielleicht macht sie es dann wieder und sucht sich eine Abwechslung. Nur dann hat sie Dir regelmäßig das Geld aus dem Portemonnaie geklaut während Du duschen warst oder geschlafen hast.
Wegen so einer Frau nie wieder lieben zu können ... finde ich total übertrieben. Mach Dir Gedanken was da schief gelaufen ist und wie Du es das nächste Mal verhindern kannst. Weil das ... was sie mit Dir da abgezogen hat ... konnte sie nur ... weil Du so bist wie Du bist.

11.07.2017 07:16 • x 1 #5


patriot
Hallo HannaZ,

ja da hast du völlig Recht ich der immer gut und lieb war ihr das Gefühl von Anerkennung/Wertschätzung gegeben hahe, ich habe nur noch eine Wut im Bauch ...........aber ich habs kapiert....nie wieder so........ich zuerst.
Manchmal muss man tief fallen um es zu kapieren!

11.07.2017 23:19 • #6


H
Nicht mit Wut ... damit schaffst Du Dir nur eine schlechte Grundhaltung gegenüber allen Frauen. Gut und lieb muss ja nicht schlecht sein ... aber sei mal am Anfang nicht so freizügig mit Deinem Geld und so schnell bei anderen Dingen (Wohnung etc.) ... denn wer Dich liebt ... bleibt auch bei Dir wenn Du nicht gleich in vollen Zügen in die Bresche springst.

12.07.2017 08:00 • #7


patriot
Das ganze liegt jetzt 4 Monate zurück,und die Narbe bleibt im Herzen. Aber seit dem habe ich nun Angstattacken, da ihr Exmann uns immer gestalkt hat. Sie hat mir viel schei. erzählt wie gefährlich er ist und das er eine Pistole hat et. und dadurch war ich durchgehend angespannt. Nun ist es geblieben und habe die àngste immer noch.
Vertrauen in eine neue Beziehung ist sehr schwer fürmich. Vielleicht wird es besser irgendwann..........

12.07.2017 23:20 • #8





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler