wissbegierig

wissbegierig

315
61
Hey Leute!

Bin seit nem Monat mit meinem Freund zusammen. Wir sind sehr glücklich, er ist seit langem wieder mal einer wo ich wirklich zufrieden und glücklich bin.
Natürlich möchte er zu mir nach Hause und drängt fast immer drauf.
Ich sage immer "Wir renovieren gerade, wenn wir fertig sind, kannste kommen"

In Wirklichkeit habe ich panische Angst, vor
1.) Meine Mutter ist Alk.. Am Tag könnte er ja kommen, muss aber arbeiten und am Abend ist meine Mutter zu Hause und trinkt. Er weiß das sie Alk. ist, nimmt das glaube ich aber nicht so richtig ernst. Das Problem ist, dass unser Haus so aufgebaut ist, dass man wenn man in mein Zimmer gehen will, vorm Wohnzimmer vorbeigehen muss, dass keine Tür hat und meine Mutter trinkt dort.
Ich glaube nicht, dass sie eine Ausnahme machen würde, nur weil mein Freund kommt.

2.) Bin ich der totale Ordnungsmensch. Bei uns zu Hause ist eigentlich fast alles aufgeräumt. 2-3 Zimmer aber gar nicht, die sind alt, mit alten Möbel (Küche, Klo und Bad) und diese Zimmer werden erst in den nächsten Monaten ausgeräumt und neu eingeräumt. Jetzt habe ich Angst wenn er kommt, dass er sich denkt "Oh mein Gott, wie siehts denn bei der aus?". Ich will nämlich alles schön zu Hause haben und bin wirklich ordentlich. Bei mir liegt nichts herum und alles ist an seinem Platz. Ich weiß aber dass er nicht so extrem ordentlich ist wie ich, was ich aber total ok find
Nur ich habe immer die Angst, dass was nicht passt. Oder das ihm was nicht gefällt.
Ich habe zu ihm gesagt "Warum willst du unbedingt zu mir nach Hause? Dort gibts nichts interessantes! Mein Bett ist ein Einzelbett und so klein, dass nur meine Katze und ich dort Platz haben xD". Er meinte dann "Ich will wissen wie du lebst"...na toll
Ich habe einfach nur Angst. Natürlich möchte ich dass er irgendwann kommt, schließlich will ich eine lange Beziehung mit ihm und er möchte ja auch irgendwann meine Mutter kennen lernen und meinen Vater (der wo anders wohnt, da hätt ich aber kein Problem wenn er den kennen lernt, nur bei meiner Mutter, da man ihr schon ansieht dass sie Alk. ist, sie ist sehr dünn und hat schon so geplatzte Gefäße an der Haut - im Gesicht).

Ich weiß nicht mehr weiter. Ich liebe ihn und will nicht ständig irgendwelche Ausreden erfinden.

Aber ich habe einfach richtig richtig Angst, vor eigentlich echt dummen Sachen

LG

29.11.2011 16:10 • 01.12.2011 #1


5 Antworten ↓


BlackPhoenix


16
3
ALso wenn er dich wirklich liebt wird er mit diesen Dingen kein Problem haben. Und wegen der Sauberkeit/ordnung schonmal gar nicht, zumal du ja renovierst, und dann wirds doch wieder schöner aussehen

29.11.2011 16:45 • #2


Juliachen85


579
55
5
Red doch ganz offen mit ihm. Sag ihm wie es ist. Vielleicht sieht er dann drin zuhause mit anderen Augen. Und solange es bei dir ordentlich ist und es keinen Grund gibt sich zu schämen ist es doch ok

29.11.2011 17:29 • #3


o_schaetzchen_o


bin auch der meinung...

sei ehrlich zu ihm.. sag ihm was dich bedrückt.. auch wenn ihr erst kurz zusammen seit.. ich habe das genauso gemacht.. auch sehr sehr früh gesagt das ich PA habe..

nicht damit du dir damit die beziehung versaust weil irgendwann fühlt er sich ja auch verarscht

29.11.2011 17:38 • #4


zappen


34
2
Warum trefft ihr Euch nicht einfach bei ihm?

Rede mit ihm, erklaere die fuer Dich problematische Lage und wenn er Dich liebt wird er es akzeptieren.

Weis jetzt leider nicht wie alt Du bist, aber ueber kurz oder lang wirst Du Dir doch eh eine eigene Bleibe suchen, oder?

Vielleicht sogar mit ihm zusammen...

Gruss und viel Erfolg!

zappen

01.12.2011 12:13 • #5


Bommel1


192
6
ich kann zappen nur zustimmen!

viel glück!


01.12.2011 13:07 • #6



Dr. Reinhard Pichler


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag