Pfeil rechts
1

hepich
Hallo
Ich bin hier neu und weiß nicht ob ich im richtigen Forum bin.
Aber nun zu meiner Geschichte.
Habe im November 2014 eine sehr hübsche und kluge Frau kennengelernt. Nach einigem schreiben und Telefonaten haben wir uns das erste Mal am 08 Jänner getroffen in einem sehr netten Restaurant bei einem guten Essen. Es war für beide liebe auf den ersten Blick, wir waren uns sofort sympathisch. Wir verbrachten schöne Stunden miteinander und konnten nicht von einander lassen. Sie hat mich dann zum Abschluss noch auf ein Gläschen Rotwein zu ihr in die Wohnung eingeladen, wo wir unsere Gespräche qintensivierten. Zu später Stunde fuhr ich dann wieder nach Hause, mit das wir uns wieder sehen. Wir sahen uns wieder und haben durch die Stadt gepumpelt ganz verliebt. Darauf folgendes weichende hat sie mich auf einen Ball eingeladen. Und wir unterhielten uns köstlich. Ich durfte bei ihr übernachten ohne das wir mit einander was hatten. Auf das war sie ganz stolz am nächsten Morgen. Ich verbrachte denn denn ganzen Tag mit und es war wunderschön. Sie bestätigte mir auch das sie sehr verliebt ihn mich ist.
SO JETZT KOMMT DER GROßE SCHOCK FÜR MICH:
Nach einigen Telefonaten die nicht so waren wie früher, erklärte sie mir das sie nicht mehr kann, ihr ist alles zuviel. Sagte auch ich erdrücke ihr mit meiner Liebe. Das habe ich nicht verstanden, denn ich habe ihr beim ersten Treffen gesagt , wenn ihr zuviel wird dann bitte gleich sagen. Aber sie hat nie etwas gesagt. Nach einigem nach Fragen hat sie mir dann erklärt das sie noch nicht BEZIEHUNGSFÄHIG sei , und ich Das akzeptieren müsse. Für mich ist alles zusammen gestürzt. Denn ich habe mich in diese Frau richtig verliebt und für mich ist es die große Liebe. Was auch sie mir bestätigt hat das ich ihre Liebe bin.
Ich würde sie gerne Wiedersehen aber wie?
Ist hier noch was zu machen.
Soll ich sie ihn Ruhe lassen.
Alles Fragen was in meinem Kopf Geistern.
Vielleicht kann mir wer helfen oder hat Tipp
Danke euch im Voraus Helmut

03.02.2015 17:20 • 11.02.2015 #1


7 Antworten ↓


nilu
Hm, vielleicht fühlt sie sich ja wirklich etwas überfahren? Ich würde erst einmal gar nichts unternehmen und warten oder besser hoffen dass sie sich eventuell wieder meldet. Hatte sie vorher eine Beziehung? Vielleicht hat sie diese noch nicht richtig verarbeitet und das Herz ist noch nicht bereit für eine neue Beziehung.

Ich wünsche dir viel Glück!

06.02.2015 02:47 • #2



Auf einmal nicht beziehungsfähig?

x 3


hepich
Danke nilu für die Antwort. Sie hatte vorher eine 10 jährige Beziehung mit einem verheiraten Mann Und hat sch erst vor ca 5 Monaten von ihm trennen können. Kannst Recht haben. Wie lange soll ich deiner Meinung warten ! Bis selbst zurück kommt ?

06.02.2015 16:33 • #3


nilu
Kann gut sein dass sie noch an der Trennung arbeitet. 10 Jahre sind eine lange Zeit. Aber das steckt jeder anders weg. Wie seid ihr denn verblieben? Hat sie dir gesagt, dass du dich nicht mehr melden sollst? Beziehungsfähig ist jeder der eine mehr, der andere weniger

Es ist halt schwer zu sagen, ob sie einfach nur Zeit braucht und sich überrumpelt fühlt oder ob sie überhaupt kein Interesse hat. Kann auch deine Ungeduld verstehen, aber sie noch mehr zu "belästigen" geht vielleicht dann ganz in die Hose? Ich kann das nicht einschätzen. Vielleicht aber hat sie auch nur Angst, dass eine mögliche Beziehung mit dir scheitern könnte so wie die mit ihrem Ex-Mann.

06.02.2015 16:59 • #4


hepich
Das war nicht ihr Ex -Mann sondern der war verheiratet mit einer anderen. Warte ichgeb Gebäuen wortlaut.:: du hast ehrlich gesagt- Michail deiner Verliebtheit fast erdrückt und das schon nach den zweiten wieder sehen Ich kann nicht mehr und deshalb. Du findest sicher die richtige geh es aber langsam an. Du bist für mich ein liebenswerter ehrlicher Mensch. Aber ich kann mir trotzdem keine Beziehung mit dir vorstellen. Und das andere kennst du.

06.02.2015 17:23 • #5


nilu
Ganz klar: lass es. Und das nächste Mal langsamer angehen

09.02.2015 03:30 • x 1 #6


hepich
Danke nilu
Aber wo hab ich den Fehler gemacht, wenn sie es auch selbst so wollte. Das kann ja nich von heute auf morgen anderes sein. Oder ticken Frauen anderes?

10.02.2015 09:45 • #7


hepich
schade keine Antworten, muss ich mir halt welche selbst zusammen Reimen!

11.02.2015 02:55 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler