Pfeil rechts

Fee*72

29.11.2013 15:27 • 10.05.2021 #1


14 Antworten ↓


Das ist keine Seltenheit mach dir keine Sorgen.

Wenn ich mich richtig aufrege und zurückhalten muss damit ich den gegenüber nicht anspringe und in der Luft zerreiße und dabei vor Wut schon schwitze wie verrückt bekomme ich immer zwischenblutungen. Das hatte ich schon als junges Mädchen

Keine Panik

29.11.2013 16:39 • #2



Zwischenblutung vom ganzen Stress?

x 3


Das kommt auf jeden Fall von Stress. In einer ganz schlimmen Phase hatte ich mal 3 Monate lang eine Dauerblutung (fast täglich von sehr wenig bis recht viel Blut). Meine Psychologin meinte, dass das auf alle Fälle vom Stress käme und von dem pflanzlichen Präparat, welches ich wegen einer Zyklusstörung 2 Jahre lang genommen hatte.

29.11.2013 17:47 • #3


Fee*72
danke ihr 2...ich hab auch versucht mir keine weiteren Gedanken zu machen...hatte früher schonmal Zwischenblutungen..

lg Fee

29.11.2013 17:50 • #4


Fee*72
Gestern abend hatten wir ein Gespräch mit der Frau vom Sozialpsych. Dienst..und sie meinte es wird sicherlich vom stress sein..
Es war bis jetzt nich viel..hoff auch es kommt nix weiter...denke es könnte auch vlt Eisprung gewesen sein..da etwas Schleim dabei war..
Heute tun mir die beine weh..als wenn man ein Infekt bekommt..Auch sind wieder andere Gedanken dabei...(Leberadenom)...muss als dran denken..versuche aber was anderes zu machen und nich weiter zu denken..was nich so leicht ist..

lg
Fee

30.11.2013 17:18 • #5


01.03.2020 18:33 • #6


Lottaluft
Wie lange hast du die kupferspirale schon ?
Eine Freundin von mir hatte das selbe über ein halbes Jahr nach dem einsetzen einer kupferkette

01.03.2020 20:09 • x 1 #7


Ich hab die Spirale jetzt schon seit fast 9 Monaten. Das Ganze hatte ich ca 3 Monate lang nach dem Einsetzen auch, aber da lass ich es mir ja noch eingehen. Da pendelt sich ja alles erst noch ein. Zwischenzeitlich war das aber schon weg bis jetzt eben

01.03.2020 20:38 • x 1 #8


09.05.2021 15:34 • #9


Icefalki
Zitat von steffi_sonne1984:
schon hundert mal hat sie gesagt, dass es nichts schlimmes ist.


Und warum hast du sie dann? Kam dafür eine Begründung?

09.05.2021 15:42 • #10


Sie meint, dass in der Mitte des Zyklus um den Eisprung die Hormone runter gehen und es deswegen dazu kommen kann.
Abstriche usw. sind gut.

09.05.2021 15:45 • #11


Lottaluft
Ich hatte diese zwischenblutung immer wenn ich Eisprung hatte und auch schmerzen
Haben mehr Frauen als man denkt
Und klar können die Blutungen dabei auch mal stärker ausfallen aber gefährlich ist das nicht
Ich nehme an du gehst auch regelmäßig zur Vorsorge also würde man auch entdecken wenn es eine krankhafte Ursache hötte

09.05.2021 15:49 • #12


Zitat von Lottaluft:
Ich hatte diese zwischenblutung immer wenn ich Eisprung hatte und auch schmerzen Haben mehr Frauen als man denkt Und klar können die Blutungen dabei ...


Vielen Dank für deine Antwort!
Wie hast du es wegbekommen? Lg

09.05.2021 15:51 • #13


Lottaluft
Zitat von steffi_sonne1984:
Vielen Dank für deine Antwort! Wie hast du es wegbekommen? Lg


da meine Periode so extrem ist und sie mich zwei mal ins Krankenhaus befördert hat blieb mir nur eine Pille für einen langzeitzyklus die ich im Januar wegen Kinderwunsch absetze ich lass mich dann mal überraschen

09.05.2021 15:58 • #14


Schlaflose
Zitat von Lottaluft:
ch hatte diese zwischenblutung immer wenn ich Eisprung hatte und auch schmerzen
Haben mehr Frauen als man denkt


Hatte ich auch oft.

Zitat von steffi_sonne1984:
Wie hast du es wegbekommen?


Gar nicht, ist ja nichts Schlimmes und auch normal.

10.05.2021 15:00 • #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel