Pfeil rechts
2

Hallo Nachtschwärmer.
Ich bin heute mitten in der Nacht aufgewacht und seitdem lese ich mich hier so durch. Und während ich so im Bett auf dem Rücken liege und lese, habe ich das Gefühl, dass meine Zunge irgendwie dicker ist als sonst und trocken. Sie fühlt sich an, als würde sie in den Hals irgendwie dicht machen. Jetzt habe ich Angst, wenn ich wieder einschlafe, dass ich davon ersticken könnte. Ich habe auch schon Wasser getrunken, hilft aber nicht viel.
Klar, je mehr ich darüber nachdenke, umso mehr steigere ich mich hinein, obwohl vermutlich alles so so ist wie immer.

24.04.2016 04:21 • 24.04.2016 #1


2 Antworten ↓


littlebluecat
Es ist alles gut
Ich hab das oft am Gaumen am frühen Morgen.
Lies doch ein Buch oder seh ein wenig fern

24.04.2016 04:31 • x 1 #2


Hallo ich habe das auch sehr oft . Aber wenn ich nach schaue oder nach sehen lasse ist alles normal

24.04.2016 20:43 • x 1 #3




Dr. Matthias Nagel