Pfeil rechts

Hallo zusammen,

Mir geht's eigentlich ganz gut, allerdings habe ich seit knapp drei wochen ein zucken am rechten augenlid und das macht mich wahnsinnig! Es ist ständig da, v.a. wenn ich mich auf mein auge konzentriere u regelrecht auf das zucken warte. Bin ich vollkommen abgelenkt, zuckt nichts.

Nun hatte ich ja erst im märz ein kopf-mrt u weiß, dass ich weder einen hirntumor noch ms habe. Es macht mir auch nicht wirklich angst, es stört einfach nur. Und ich weiß auch, dass das meist vom stress o mangelerscheinungen kommt

Nun wollte ich euch mal fragen, ob ihr das auch kennt? Nicht nur für ein paar minuten, sonder über mehrere wochen und das ständig?

Zu meiner hausärztin bin ich noch nicht gegangen, da ich früher wegen jeder kleinigkeit zu ihr gerannt bin u ich es (noch) nicht für angebracht halte. Meine therapeutin war jetzt im urlaub u ich sehe sie erst am dienstag wieder.

Vielen dank für's lesen u ich hoffe auf erfahrungsberichte

07.09.2014 15:57 • 16.09.2014 #1


7 Antworten ↓


Schlaflose
Ja, das hatte ich auch schon häufiger, dass es mal einige Wochen am Augenlid gezuckt hat, sowohl oben als unten. Und nicht nur das, sondern am ganzen Körpern irgendwelche Muskeln, die über Wochen hinweg zucken. Seit ein paar Tagen z.B. am rechten Oberarm.

07.09.2014 16:08 • #2



Zucken unterlid

x 3


Vielen dank schlaflose für die schnelle antwort!

Es beruhigt mich dann doch, dass andere dieses nervige zucken kennen. Hast du für dich einen weg gefunden damit umzugehn? Hast du die zuckungen mal untersuchen lassen?

Vg meffi

07.09.2014 16:25 • #3


Hi,
Ich kann das auch, entweder ober oder unterlid...die letzten drei Wochen hatte in zucken zwischen Nase und Oberlippe, Magnesium und b Vitamine für einige Tage helfen da prima

Lg

07.09.2014 16:51 • #4


Danke sommerblume für deine antwort!
Wenn's in ein paar tagen nicht weg ist, werd ich meine ärztin mal fragen welches vitaminpräparat sie empfehlen würde

Vg meffi

07.09.2014 18:07 • #5


funny86
Hey..das ist ein Magnesium Mangel..Magnesium ist wichtig für Muskeln und nerven...ist aber nur in wenigen Sachen drin und kann nicht selber vom Körper produziert werden..einfach brauseTabletten holen..dann verschwindet das wieder

12.09.2014 20:44 • #6


Jaspi
Ich hatte das neulich auch heftig zwei Tage, fast die ganze Zeit. Magnesium habe ich auch genommen, habe aber festgestellt das es damit nicht so sonderlich besser wurde, habe es besser weg bekommen mit B Vitaminen.

12.09.2014 20:49 • #7


Ich habe das Zucken rund um den Bauchnabel. Obwohl ich seit Wochen Magnesium nehme. Das Zucken war zwar weg, seit heute morgen ist es wieder da. Komischerweise nur im sitzen. Stehe ich, ist es weg.

16.09.2014 13:52 • #8




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel