Pfeil rechts

Oh je, jetzt meldet sich gerade heute mein Wurzelbehandelter Zahn. mir tut oben die Wange weh und beim draufbeißen. Ich habe extreme Zahnarztangst und mein Zahnarzt hat heute Brückentag.
Was soll ich nur tun ? Ich möchte nicht zu einem Notarzt.
Die Schmerzen sind auszuhalten, aber ich habe totale Angat, dass ich eine Blutvergiftung oder Hirnhautentzündung bekomme. Dann noch die hohen Temperaturen die am WE kommen sollen. Ich bin total verzweifelt.Meint ihr ich kann bis Montag warten ?
Es ist definitiv wieder eine Entzündung an der Wurzelspitze. Die ist schon seit mehreren Sitzungen nicht richtig weggegangen.

LG Lotte

04.06.2010 12:11 • 04.06.2010 #1


3 Antworten ↓


Hallo....

wenn die Schmerzen nicht schlimmer werden..klar wirst Du es bis Montag schaffen...

Wie kommst Du denn auf Hirnhautentzündung oder Blutvergiftung?

Falls die Schmerzen aber schlimmer werden würde ich auf jeden Fall zum Notdienst fahren...

Wünsche Dir alles Gute und ein fast schmerzloses WE

lg.Eva

04.06.2010 12:16 • #2



Zahnschmerzen

x 3


Hallo Chaosfee,

ich komme auf diese Sachen, weil ja an der Wurzelspitze eine Entzündung ist. Vielleicht übertreibe ich ja, aber meine Wange ist ganz leicht geschwollen. Ist aber auszuhalten. Kann nur nicht richtig zubeißen.

Ich hab echt schiss, will aber nicht zum Notdienst. Klar wenn es schlimmer wird muss ich.Aber wenn ich es vermeiden könnte, wäre ich froh.

LG Lotte

P:Bin auch ziemlich erkältet

04.06.2010 12:22 • #3


Oh wenns langsam dick wird...ists nicht so gut .....bei mir wurde daraus meist ne richtig dicke Wange,sodas ich AB nehmen musste...

Vielleicht hilft kühlen....und um die anderen Krankheiten mache Dir keine Sorgen...wir haben ja alle hier den Drang uns die unmöglichsten Folgeschäden einzubilden...

04.06.2010 12:34 • #4




Prof. Dr. Heuser-Collier