Pfeil rechts

jadi
wie die meisten schon mitbekommen haben,plage ich mich seit letzter woche mit zahnschmerzen rum(rechter unterer weisheitszahn ist entzündet)ich war seit montag jetzt jeden tag beim Zahndoc.....am montag wurde gespült und so ne streifen unter die haut geschoben....am dienstag direkt in die entzündung 3 spritzen gejagt und der zahn wurde sauber gemacht die fleischkapuze die drüber ist wurde gespült....und ein edi wurde noch reingespritzt....danach hatte ich noch mehr schmerzen.....gestern war ich da und er meinte die entzündung ist hartnäckig aber bekommen wir hin bis zum we.er spülte wieder und machte wieder diese streifen rein,ich solle freitag wieder kommen.....so ,heute früh bin ich um 4uhr aufgewacht wegen der schmerzen....ich habe noch nicht einmal antibiotiker bekommen....mein rechter lymphknoten ist auch angeschwollen..........ich habe keine lust mehr....bin so genervt....und frage ich warum ich so bestraft werde......ich hatte vorher noch nie in meinen leben zahnschmerzen.......ich schlucke hinter einander schmerzmittel...obwohl ich es nicht so mit medis habe....aber was soll ich machen.....mir gings so super die letzte woche.....und nun das....es zieht mich sowas von runter.........ich überlege ob ich nicht doch noch heute zum zahndoc gehe.........wenn ich mir die beule anschaue ist sie unverändert....

20.05.2010 06:25 • 20.05.2010 #1


6 Antworten ↓


oh man du Arme Zahnschmerzen sind mit das schlimmste was ich kenne ,habe das auch vor ein paar Wochen gehabt.Was ich nicht verstehe warum du kein Antibiotikum bekommen hast ,Ich habe eins bekommen und nach 3 tagen ging es mir besser ! Ich würde da zumindest anrufen und fragen ob es normal ist das du immer noch so Schmerzen hast .


Ich wünsche dir gute Besserrung und drück dich auch wenn es nicht viel hilft


LG.Tini

20.05.2010 06:51 • #2



Zahnschmerzen

x 3


jadi
war gerade beim zahndoc....und endlich hat er mir antib. verschrieben.....und nochmal sauber gemacht und morgen muss er wahrscheinlich das zahnfleisch was noch drüber ist wegschneiden..oh man mir bleibt echt nix erspart.........hab die schnauze voll danke dir tini ist echt lieb von dir....

20.05.2010 08:12 • #3


Lass Dich mal drücken.....nimm jetzt das AB und dann wird es Dir hoffentlich bald besser gehn....versuche mal zu kühlen zusätzlich....

Gute Besserung...

20.05.2010 08:17 • #4


jadi
danke liebe eva..........

20.05.2010 08:30 • #5


Vita
Hallo jadi,

von mir auch gute Besserung!
Ich hab mal angefangen Zahnarzthelferin zu lernen.Antibiotikum ist auf jeden Fall ein MUSS bei so einer Entzündung.
Mit Spritzen kommt man da nicht weit...eine Betäubung kann bei einer Entzündung gar nicht wirken..nur drum herum, deshalb machen zb auch viele Ärzte eine Wurzelbehandlung ohne Betäubung.
Ich habe im Juni auch einiges mit meinen Zähnen vor*bibber*Ich glaub ich bin der schlimmste Patient auf diesem Planeten bin mal fast vom Stuhl gesprungen...ich vertrage die Betäubung nicht so gut.

Alles Gute für dich -auf das es dir jetzt schnell besser geht-
LG Vita

20.05.2010 08:41 • #6


jadi
deswegen hatte ich wahrscheinlich nach den spritzen noch mehr schmerzen..........bin froh das ich jetze das antibio. hab.........danke euch muss jetze heiernnnnnnnn......bin k.o.

20.05.2010 10:21 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier