Pfeil rechts

Seit gestern hab ich das Gefühl,als hätte ich einen dicken Kloß im Hals und hab das Gefühl,dass ich nicht richtig schlucken kann.Irgendwie macht mir das grosse Angst.Bekomme dadurch auch Panikattacken,da ich denke,dass ich jeden Moment daran ersticken werde.Ist das denn ein typisches Syndrom einer Panikattacke?Oder doch was schlimmes?

GGLG Diana

14.08.2010 15:29 • 16.08.2010 #1


8 Antworten ↓


Silvermoon
Hallo,

ich kenne das..hatte es letztens über Wochen. Als mir der HNO dann mal gründlich in den Hals geguckt hatte, war es wieder weg.

Dieses Kloßgefühl haben viele. (etwas(die Angst) schnürt mir die Kehle zu, ich hab nen dicken Hals, etwas bleibt mir im Hals stecken)...vielleicht schaust du mal, was "raus" muss.

LG
von mir

15.08.2010 08:45 • #2



Wie ein dicker Kloß im Hals :-(

x 3


das kenne ich auch habe dann oft auch das ich mich verschlucken muß ,ist schon nervig aber irgend wann ist es einfach wieder weg !

Habe keine Angst das ist nichts schlimmes versuche es zu ignorieren und dich davon abzulenken .


LG.Tini

15.08.2010 11:13 • #3


Danke euch.
Dann bin ich ja beruhigt,wenn es wirklich "nur" mit der Angst zu tun hat.
Werde mich beim nächsten mal einfach versuchen abzulenken und mich nicht darauf zu konzentrieren.

15.08.2010 13:10 • #4


Huhu,

ich hatte das auch schonmal und mir ist aufgefallen, dass der Kloß wegging, sobald ich mich hingelegt habe. Also denke ich, dass das auch von der HWS kommen kann. Ich kenne also auch dieses doofe Gefühl..

Achte mal drauf, ob es besser wird, wenn du liegst.

15.08.2010 16:52 • #5


Silvermoon
Stimmt, habe ich total vergessen, das sagte mir mein HNO auch. Und bekam Wärmebehandlungen von ihm, bis ich den Termin beim Othopäden hatte

15.08.2010 23:34 • #6


jadi
irgentwie findet wenn man wirklich drüber nachdenkt für alles eine logische erklärung...und es nimmt einen etwas die angst....

16.08.2010 07:58 • #7


Dann werde ich das mit dem liegen beim nächsten mal gleich ausprobieren...danke euch.

16.08.2010 08:41 • #8


Zitat von jadi:
irgentwie findet wenn man wirklich drüber nachdenkt für alles eine logische erklärung...und es nimmt einen etwas die angst....


Du hast recht.
Wenn ich irgendwelche Symptome habe,dann überleg ich erst was es wirklich sein könnte.
Nur konnte ich mir darauf nicht wirklich einen Reim machen.

16.08.2010 08:42 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier