Pfeil rechts
2

L
Ihr Lieben,

Da ich ein kleines lymphknotentrauma habe, Taste ich mich regelmäßig ab.
In der Kuhle hinterm Ohrläppchen habe ich eine krasse Verhärtung auf einer Seite festgestellt. Wisst ihr was da sitzt?

Danke schonmal für eure Hilfe

11.04.2024 23:00 • 14.04.2024 #1


10 Antworten ↓


L
Das ist der Knochen, kein Grund zur Sorge

11.04.2024 23:02 • #2


A


Verhärtung am Ohr

x 3


Krylla
Ich hab gerne Grützbeutel in den Ohrläppchen.
Ist nichts schlimmes, wie ein sehr fieser Pickel eben. Nach einiger Zeit verschwinden sie von selbst.
Gebe dem ganzen Mal eine Woche Zeit und wenn es dann immernoch unverändert (also, wenn es nicht geschrumpft ist) da ist, dann kannst du zur Beruhigung den Arzt ja drübergucken lassen.
Sollte es ein Grützbeutel sein, kann er dich aber vielleicht noch mehrere Monate begleiten.

11.04.2024 23:04 • x 1 #3


N
@Lulu2109 Das Ohr hat viele Knorpel. Bei mir ist da manchmal auch ein Pickel. Die fühlen sich da wohl hihi.
Lymphknoten gibt es meines Wissens nicht direkt im Ohrläppchen oder allgemein im Ohr. Die sind etwas hinter dem Ohr, quasi am Kopf und unter dem Ohr, am Hals. Aber du kannst es ja ganz rational und gelassen mal 2 Tage beobachten. Die allermeisten gruseligen Sachen verschwinden nach wenigen Tagen von alleine.

11.04.2024 23:05 • #4


L
@Luke_02 auf der einen Seite und auf der anderen nicht ?

11.04.2024 23:06 • #5


L
@NochSoEiner ich meine diese Kuhle hinter dem Ohrläppchen, also quasi der Übergang von Kopf und Hals hinterm Ohr

11.04.2024 23:07 • #6


N
@Lulu2109 Mit Kuhle meinst du den Bereich zwischen Ohrläppchen und Kopf? Also die Ohrfalte? Da sitzt in der Regel kein Lymphknoten. Das wird sehr wahrscheinlich ein Pickel oder Knorpel sein.

Wie gesagt, beobachte das erstmal ganz entspannt 2-3 Tage. Du sorgst dkch gerade zu sehr, was dir bestimmt mehr zu schaffen macht

11.04.2024 23:14 • #7


Via97
@Lulu2109 hey du,
Hab das auch. Aber ich bilde mir ein, dass ich das schon „immer“ habe. Also kann mich leicht erinnern, dass mir das schon mal aufgefallen ist. Ich denke (hab übrigens Hypochondrie) , dass es vielleicht wirklich nur n Knorpel ist… wir sind ja nicht symmetrisch.. ich hab an 22. eh einen Ultraschall von der Schilddrüse , da soll der Arzt mal drüber fahren, kann dir ja Berichten

13.04.2024 23:24 • x 1 #8


Frigga
Keine Ahnung was das genau ist aber ich hab es schon ewig. Beim googlen habe ich mal rausgefunden das es Knochen sind die da wohl sitzen. Ich hatte jedenfalls ewig Panik und deshalb meine HNO-Ärztin gebeten Ultraschall zu machen, die hat nichts auffälliges gefunden.

13.04.2024 23:38 • #9


Via97
@Frigga aber nur einseitig oder? Wie ein Knochen

14.04.2024 09:25 • #10


Frigga
Beidseitig aber auf der Rechten Seite ist es deutlich besser zu fühlen

14.04.2024 10:15 • #11


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel