Pfeil rechts

Kennt sich jemand mit Venlafaxin aus?
Nehme es seid 4 tagen und mir gehts beschissen.

27.07.2015 12:23 • 28.07.2015 #1


17 Antworten ↓


tüdelmama83
Hi,

wieviel mg nimmst du denn?
Und magst du genauer beschreiben, wie beschissen es dir geht?

Ich selbst nehme das Medikament nicht, aber ich hab einige Patienten die das einnehmen.

Lg

Schmuschatz

27.07.2015 12:29 • #2



Venlafaxin nebenwirkung

x 3


Bis die Wirkung einsetzt dauert. Es kann sein, dass du bis zu zwei Wochen nebenwirkungen hast bis sich die positive Wirkung einstellt.

27.07.2015 12:44 • #3


Nehme 75 mg.mir ist schlecht hab Herzrasen und kein Hunger.liegt auf couch.
Bin total nervös und Ängstlichkeit.davor gings mir besser.

27.07.2015 12:46 • #4


Dazu noch diese zittrigkeit.

27.07.2015 12:47 • #5


Der Anfang ist meist leider echt hart. War bei mir auch so... Du musst nur durchhalten und irgend wann wird es langsam besser. Du schaffst das

27.07.2015 12:49 • #6


tüdelmama83
Zitat von becean:
Nehme 75 mg.mir ist schlecht hab Herzrasen und kein Hunger.liegt auf couch.
Bin total nervös und Ängstlichkeit.davor gings mir besser.


Bei welcher "psychischen" erkrankung ( speziel) nimmst du Venlafaxin denn?
Wenn ich fragen darf...

Meist tritt bei kurzer einahme wie Noiraks schon schrieb eine erstverschlimmerung auf..
Das dauert im schnitt meist 14 Tage, bis der spuk dann vorbei ist und du dich auch besser fühlst!

komische gedanken hast du aber nicht richtig?
einfach "nur" dieses zittrige, das allg. unwohlsein richtig?

Lg

Schmuschatz

27.07.2015 13:00 • #7


Wegen krankheitsaengste mit panikattacken.
Das macht dann das mit den nw noch schlimmer.das herzrasen ist besonders schlimm. Ist das normal?

27.07.2015 13:06 • #8


Du musst mal schauen wenn du es schon etwas länger nimmst und du immer noch Herzrasen hast, dann kann es an dem Adrenalin liegen. Aber am Anfang kann es echt sein leider.

27.07.2015 13:09 • #9


Hab echt angst vor herzinfarkt oder so.

27.07.2015 13:12 • #10


tüdelmama83
Zitat von becean:
Wegen krankheitsaengste mit panikattacken.
Das macht dann das mit den nw noch schlimmer.das herzrasen ist besonders schlimm. Ist das normal?



Herzrasen kennst du aus deinen PA´s die du hattest, kann zusammenhängen mit den tabletten... der körper bzw die psyche kämpft nun dagegen an, also gegen das medikament, weil du dagegen ansteuerst... deiner psyche ist anhand der tabletten nun bewusst das es bald keine "macht" mehr über dich hat.. deswegen versucht es nochmal alles rauszuhauen, was dich kaputt macht, was du im prinzip eh schon kennst...

deswegen die anfängliche erstverschlimmerung...

Den kampf wirst aber du gewinnen...

Natürlich sind die tabletten auf dauer keine lösung, helfen dir aber vorerst!

27.07.2015 13:13 • #11


Da brauchst du keine Angst haben. Das kommt nur von den Tabletten. Es wird besser, es dauert halt noch etwas.

27.07.2015 13:14 • #12


ajauhasi
juhuuu ich kenne das auch aba ich hab es nur ein tag genomm und ich hatte genauso die gleiche symtome wie du...aba meine angst war größer und hab se nach dem tag nimmer genomm...

27.07.2015 13:15 • #13


Was nimmst du jetzt.

27.07.2015 13:18 • #14


ajauhasi
ich nehme jetz garnichts...venlafaxin hat mir zu sehr angst gemacht...das ich mich nicht getraue nochmal was zu nehmen...
ich habe mir mal aus der apotheke mal neurexan geholt falls es wirklich so schlimm ist das ich da eine nehmen kann...

27.07.2015 13:23 • #15


Hab die ganze nacht nicht geschlafen wegen den sch... Tabletten.
Geschwitzt herzrasen und uebelkeit.

28.07.2015 07:21 • #16


ajauhasi
ich bin beeindruckt wie du das durchziehst mit den tabletten...
musst du die auch nur früh nehmen...?

28.07.2015 10:35 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Ne muss die abends nehmen.
Zittrigkeit ist weg. Aber kann nicht pennen.das ist mies.

28.07.2015 10:47 • #18



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel