Pfeil rechts

War bei meinen Hausartz als ich starke schmerzen bei der Regelblutung bekommen habe und das am Tag danach so weiter ging,hatte angst das sei der Blinddarm aber bei abtasten sagte er mir das ist ne Eierstockentzündung,toll dachte ich mir bekamm eine Mittel mit und bin Mo zum frauenartz und hab gucken lassen und Blut gegeben und hab bis Do diese woche warten müssen ,nur um zuhören das nix ist rein gar nix.Und ja ich hab auch innerlichen Ultraschal gehabt Links okay und Gebärmutter auch aber rechts sah man nicht weil Darm im weg!,Aber nun zum meine Problem..ich hab immer noch rechts unten stechen..es ist nix zufinden..hatte durchfall und errbrechen wieder gehabt und ich bin am verzweifeln.

24.08.2014 12:36 • 11.09.2014 #1


8 Antworten ↓


Warst du nach dem gyn nochmal bei deinem Hausarzt?

24.08.2014 12:46 • #2



Unterleibschmerzen und keiner findet was!

x 3


Der war nicht da nur vertretung(Die Frau ist eh unfreundlich) und bin gestern zu einen anderen nochmal gefahren und hab dem alles erzählt,der Durchfall meint er kommt vom ciprofloxacin 250 mg und würde bal verschwinde aber den rest kann er sich auch nicht erklären,er hat auch Bauch abgetastet und nix weiter gefunde da er weich ist und wen Blinddarm wer dan würde ich an die decke springen.Solle erst mal nur wasser trinek und leichte kost

24.08.2014 13:05 • #3


Wäre ja eine Erklärung, wenn das zu den möglichen Nebenwirkungen gehört. Durchfall und auch Blähungen können schon richtig schmerzen verursachen. Nimmst du das noch nicht so lange? Vielleicht dann wirklich abwarten, eine Entzündung wäre bei der Blutuntersuchung aufgefallen.

24.08.2014 13:44 • #4


Hab meine letzte am Do genommen gehabt und am nächsten Tag probleme bekommen und bin dan am Tag drauf zum Artz der sagte das es probleme geben könnte.ABer ich spüre unten rechts immer noch die schmerzen und langsam mach ich mir sorgen das es alles nur Kopf sache bei mir ist:(

24.08.2014 17:29 • #5


Zitat von Akiyra:
Der war nicht da nur vertretung(Die Frau ist eh unfreundlich) und bin gestern zu einen anderen nochmal gefahren und hab dem alles erzählt,der Durchfall meint er kommt vom ciprofloxacin 250 mg und würde bal verschwinde aber den rest kann er sich auch nicht erklären,er hat auch Bauch abgetastet und nix weiter gefunde da er weich ist und wen Blinddarm wer dan würde ich an die decke springen.Solle erst mal nur wasser trinek und leichte kost

Was hälst du davon?

http://www.sportmed24.de/verletzungen/d ... as_syndrom

24.08.2014 19:22 • #6


Hört sich fast genau so an wie das was ich habe..ich merk es vor allem wen ich sitze oder zulange steh das da was nicht okay ist.Zum welchen artz sollte ich da am besten hin gehn und drauf gucken lassen?.Der durchfall ist zum glück grade nicht und hab mich in Bett gelegt da ich etwas Kopfweh wegen dem wetter bekommen habe.

24.08.2014 19:37 • #7


siehste ich habs auch. Nimm Iboprofen 400 für 3 Tage 3x am Tag und schaue was passiert.
Wenns dann nicht weg ist Ortophäde und direkt drauf ansprechen

24.08.2014 19:41 • #8


Melde mich mal wieder..war jetzt im KH nachdem ich ne Angst attacke hatte und über starke bauchweh beklagt habe.Dort würde ich nochmal auf den Kopf gestelt und man hat mir gesagt das kommt warscheinlich von meinem Rücken..also bin ich in der selben Woche dan hin und hab meine Rücke begutachten lassen:Hws Syndrom mit Blockaden usw..alles warscheinlich durch meine Angst die sich nicht bessern tut..den nun bin ich auf den Eierstockkrebs gekommen und bekommen wieder angst..da ich immer noch in der rechten unter seite eine steche verspüre.Mamai ich will nicht mehr:(

11.09.2014 12:05 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel