Pfeil rechts

Hallo.
Ich hab mal ne Frage und zwar hatte ich im Oktober einen tsh basal wert von 0,76 und 6 Monate später plötzlich von 2,13 ist das normal dss der plötzlich höher ist?
Beide male wurde morgends nüchtern angenommen?

01.06.2018 17:56 • 01.06.2018 #1


5 Antworten ↓


Zitat von Darfnichtsein:
Hallo.
Ich hab mal ne Frage und zwar hatte ich im Oktober einen tsh basal wert von 0,76 und 6 Monate später plötzlich von 2,13 ist das normal dss der plötzlich höher ist?
Beide male wurde morgends nüchtern angenommen?


Mein TSH-Wert war beim letzten Check-Up im April ebenfalls höher als sonst.

Den genauen Wert kenne ich nicht.
Laut Arzt befand er sich noch im Normalbereich.

Im Oktober soll ich den Wert noch einem kontrollieren lassen.

Ich hab gehört, dass der TSH-Wert stark auf Stress reagiert.

Und da ich mir vor jeder Blutuntersuchung vor Angst ins Hemd mache, hoffe ich, dass das die Ursache ist.

01.06.2018 18:08 • #2



TSH wert

x 3


Zitat von Darfnichtsein:
Hallo.
Ich hab mal ne Frage und zwar hatte ich im Oktober einen tsh basal wert von 0,76 und 6 Monate später plötzlich von 2,13 ist das normal dss der plötzlich höher ist?
Beide male wurde morgends nüchtern angenommen?

Hast du was mit der SD?

01.06.2018 18:19 • #3


christian17
Mein TSH schwankt auch immer.
Ich hab aber eine latente Unterfunktion der SD. Da ist das normal das der Wert schwankt.

01.06.2018 18:22 • #4


la2la2
Zitat von Darfnichtsein:
tsh basal wert von 0,76 und 6 Monate später plötzlich von 2,13

Wurden denn auch mindestens FT3 und FT4 untersucht? Der TSH Wert alleine reicht NICHT um die Schilddrüse als Ursache für Symptome auszuschließen.....

Hast du denn Symptome, die mit der Schilddrüse in Zusammenhang stehen könnten?


Zitat von christian17:
Mein TSH schwankt auch immer.
Ich hab aber eine latente Unterfunktion der SD. Da ist das normal das der Wert schwankt.

Dann wird das hoffentlich mit Schilddrüsenhormonen (und ggf. weiteren Maßnahmen) behandelt oder?

01.06.2018 18:23 • #5


Hallo,

Kann es sein dass beide Blutentnahmen zu unterschiedlichen Tageszeiten durchgeführt wurden? Der TSH Wert schwankt stark während des Tagesverlaufs.
Ich kenne das auch mit unterschiedlichen Werten. Es gab Zeiten da war meiner über 2,5 und das letzte Mal war er bei 0,6. ich persönlich habe das Gefühl dass es auch etwas mit der Lebensweise zu tun hat. Je gesünder ich gegessen habe und je mehr Sport ich gemacht habe,desto niedriger der Wert.
Davon abgesehen sind beide Werte bei dir völlig in Ordnung. Wenn du Symptome hast, sollte man noch T3 und T4 mitbestimmen.
LG

01.06.2018 19:01 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel